B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Erfolgreiche Öko-Feldtage 2019

dennree fördert Austausch zur nachhaltigen Landwirtschaft

Als Goldsponsor hat die dennree Gruppe die diesjährigen Öko-Feldtage im hessischen Grebenstein unterstützt. Der führende Großhändler für Bio-Lebensmittel und Naturkosmetik mit Stammsitz in Töpen, Oberfranken, unterstreicht damit einmal mehr sein Engagement für eine nachhaltige Landwirtschaft. Die stand im Zentrum der zweitägigen Freiluftmesse mit mehr als 350 Ausstellern auf 20 Hektar Fläche.
 
Zum Auftakt der Öko-Feldtage 2019 fu?hrte eine Kunstaktion Veranstalter, Verbandsvertreter und Politiker auf dem Podi-um zusammen. Hessens Agrarministerin Priska Hinz (Mitte) hielt die Eröffnungsrede, neben ihr: Fenja Petersen, Leitung Unternehmenskommunikation bei dennree, und Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, Vorsitzender des Bund Ökologische Le-bensmittelwirtschaft (BÖLW). © Marzena Seidel, FiBL)Vom 3. bis 4. Juli kamen in der Staatsdomäne Frankenhausen, dem Lehr- und Versuchsgut der Universität Kassel, Vertreter von Landwirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und Politik zusammen, um das Potenzial des Ökolandbaus zu präsentieren.
 
„Der intensive Dialog und Erfahrungsaustausch aller Akteure ist entscheidend, um die ökologische Landwirtschaft konsequent zu stärken und weiter auszubauen. Ob Landwirte, Forscher, Maschinenbauer oder Händler: Es geht um den gesamten wertschöpfenden Kreislauf der Ökolandwirtschaft –vom Saatgut über Tierwohl bis hin zum Bio-Fachhandel", sagt Lukas Nossol, Leitung Marketing bei dennree.
 
Diesen regen Austausch zu fördern und zu fordern, ist das Anliegen der Unternehmensgruppe dennree, zu der neben der Einzelhandelskette denn’s Biomarkt auch das Hofgut Eichigt (sächsisches Vogtland), das binnen zwei Jahren auf ökologische Landwirtschaft umgestellt wurde und seit Mai 2018 Bioland-zertifiziert ist, gehören.
 
Die Öko-Feldtage fanden zum ersten Mal im Jahr 2017 statt. Veranstalter ist die FiBl Projekte GmbH. Die nächsten Öko-Feldtage finden im Jahr 2021 im hessischen Gießen statt.
 
Kontakt: Fenja Petersen, dennree| presse@dennree.dewww.dennree.de

Lifestyle | Essen & Trinken, 05.07.2019
     
Cover des aktuellen Hefts

Sicher!?

In einer Zeit, in der Angst Einzug in der Gesellschaft hält, macht forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2021 Mut.

  • Trotzdem Ja zum Leben sagen
  • Lösungen im Konsens
  • Steppenbegrünung als Klimachance
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
26
AUG
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
11
SEP
2021
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Köln
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
51063 Köln
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Energie

„Den Ausbau der Sonnenenergie müssen wir beschleunigen“
Warum Landau eine Solarpflicht für sämtliche Neubauten durchsetzen will. Ein Gespräch mit Klimaschutzmanagerin Maren Dern
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Kraftstoffkontingent für Katastrophenregion

"Wehret den Anfängen"

Solidpower erweitert Produktportfolio: Der Bluegen BG-15 Home kommt

Frohes neues Jahr 2022?

Nachhaltige Transformation in Unternehmen Schritt für Schritt lernen und vorantreiben

Der erste Blaue Engel für Betonsteine. Ökologisch verträglich bauen

Die Klimakrise ist längst da – #movethedate

Mehrweg – ja unbedingt!

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • TourCert gGmbH