Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Repräsentative Umfrage von Yougov im Auftrag von BALMUDA:

Geringe Geräuschbelastung und sparsamer Energieverbrauch spielen bei deutschen Verbrauchern eine entscheidende Rolle beim Kauf eines Ventilators

The GreenFan von BALMUDA ist in zwei Farben erhältlich © BALMUDA
Der Sommer 2019 startet gerade durch und für viele Verbraucher stellt sich die Frage, wie halte ich meine Wohnung kühl? Eine Möglichkeit ist die Anschaffung eines Ventilators. Welche Anforderungen stellen deutsche Verbraucher an einen Ventilator, das wollte das Marktforschungsunternehmen Yougov im Auftrag des japanischen Herstellers von Haushaltsgeräten BALMUDA in einer repräsentativen Umfrage (Befragungszeitraum 30.4 - 2.5.2019) wissen.
 
Ergebnis: Für die Auswahl eines Ventilators mit am wichtigsten ist, dass er geräuscharm ist (76 Prozent der Befragten). Für 62 Prozent ist ein sparsamer Energieverbrauch mit ausschlaggebend, der Preis ist für 57 Prozent ein wichtiges Argument, und für 29 Prozent spielt der einfache und leichte Transport im Haus eine wesentliche Rolle. 

Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH, an der 2043 Personen zwischen dem 30.04.2019 und 02.05.2019 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.
Gefragt nach Situationen, in denen ein Ventilator als störend empfunden wird, antworten 58 Prozent "beim Schlafen, zum Beispiel durch Geräusche und Wind", gefolgt von 29 Prozent, die angeben, sich am meisten bei der Mediennutzung, also beim Fernsehen und Radiohören, gestört zu fühlen, zum Beispiel durch Nebengeräusche des Ventilators. Eine geringe Lärmbelastung ist demnach mit großer Übereinstimmung die Hauptanforderung an einen Ventilator, die vielleicht von einem Großteil der marktüblichen Ventilatoren nicht erfüllt wird. 

Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH, an der 2043 Personen zwischen dem 30.04.2019 und 02.05.2019 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.
Befragt nach den Kaufabsichten geben 22 Prozent der Befragten an, an die Anschaffung eines oder mehrerer Ventilatoren in diesem Sommer zu denken, während 35 Prozent bereits über einen oder mehrere der Kühlgeräte im Haushalt verfügen. Nur 6 Prozent der Befragten setzen eine andere Art von Raumkühlern ein. 33 Prozent verzichten ganz auf Raumkühler. 

Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH, an der 2043 Personen zwischen dem 30.04.2019 und 02.05.2019 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.
BALMUDA bietet mit dem "The GreenFan", einem Ventilator, der mit einem Betriebsgeräusch in der niedrigsten Stufe von 13 dB extrem leise, sowie extrem energiesparend ist. 90 Tage in der niedrigsten Stufe betrieben, erzeugt er Stromkosten von 0,30 EUR und erfüllt damit die wichtigsten Kriterien der Verbraucher laut der repräsentativen Umfrage. Ab Juni ist außerdem "Battery&Dock" verfügbar, eine spezielle Ladestation, die den flexiblen Einsatz des "The GreenFan" in verschiedenen Räumen ohne mühevolles An- und Abstecken ermöglicht. 

Über BALMUDA Inc.  
BALMUDA Inc. wurde im Jahr 2003 von CEO Gen Terao in Tokio/Japan gegründet. Heute ist BALMUDA vornehmlich im asiatischen Raum, aber zunehmend auch in Europa, ein Synonym für Haushaltsgeräte mit hoher Funktionalität und ausgeprägter Ästhetik. Das Unternehmen produziert traditionelle Haushaltshelfer wie Ventilatoren (The GreenFan) oder Toaster (BALMUDA The Toaster) mit einem völlig neuen kreativen und technologischen Ansatz. In der Kreation der Produkte gehen BALMUDA und Firmengründer Gen Terao weit über alltägliche Ansprüche hinaus. BALMUDA macht Haushaltsgeräte, die begeistern und einzigartige Erfahrungen möglich machen, also weit mehr als den herkömmlichen Komfort bieten. In Deutschland ist BALMUDA seit 2013 mit der BALMUDA Europe GMBH vertreten. Deutschland war der erste außerjapanische Markt des Unternehmens. Die Produkte von BALMUDA wurden bereits mit vielen Designpreisen ausgezeichnet, darunter dem Good Design Award, der einzigen Auszeichnung in Japan für umfassendes Design, dem Red Dot Design Award, einem der führenden Designauszeichnungen weltweit, dem IF Design Award, einer in Deutschland vergebenen Designauszeichnung mit Weltformat, und dem Kids Design Award in Japan, einem Preis, der das Design von Produkten vor allem in Hinsicht auf den Schutz und die Sicherheit von Kindern, sowie die Förderung der Kreativität und den Komfort beim Heranwachsen beurteilt. Mehr Informationen finden Sie auch hier https://www.balmuda.com/de/the-greenfan/ 

Lifestyle | Einrichten & Wohnen, 04.06.2019

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München, SHK Innung und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Energie

Ökologisch vorbildlich warm baden
Die Moseltherme Traben-Trarbach spart nach umfassender Sanierung mehrere 10.000 Liter Heizöl ein
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Kärnten Standortmarketing
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • circulee GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig