DIN EN ISO 50001:2018 - Vergleich mit DIN EN ISO 50001:2011

forum Buch-Tipp

Marina Eggert, Christoph Graser, Nathanael Harfst
DIN EN ISO 50001:2018
Vergleich mit DIN EN ISO 50001:2011

2019
96 Seiten
Buch: 195,00 EUR | ISBN 978-3-410-28722-3

E-Book: 195,00 EUR | ISBN: 978-3-410-28723-0
E-Kombi (Buch + E-Book):  253,50 EUR
Dieses Normen-Handbuch zur Revision der Energiemanagementnorm DIN EN ISO 50001 enthält die deutschen Normentexte der Ausgaben 2018 und 2011 im Originaltext. Damit die Änderungen schnell und effizient erfasst werden können, stehen sich die Inhalte beider Normen in Tabellenform gegenüber. Die erste Spalte enthält (der Gliederung der Norm folgend) Überschriften und Originaltexte der Norm DIN EN ISO 50001:2018-12. Die zweite Spalte stellt die thematisch zugehörigen Abschnitte aus der alten Normfassung DIN EN ISO 50001:2011-12 gegenüber. In einer dritten Spalte erläutern die Autoren die jeweiligen Änderungen und Neuerungen der Anforderungen. Damit wird dem Nutzer der Einstieg in die Ergänzungen und Modifizierungen des Normentextes wesentlich erleichtert. 
 
Alle Änderungen und Auswirkungen im Überblick
DIN EN ISO 50001 wurde – wie vor ihr weitere Normen – an die „High Level Structure" angepasst, die von der ISO als neuer Standard für Managementsysteme eingeführt wurde. Ziel ist eine bessere Kompatibilität und damit vereinfachtes Integrieren unterschiedlicher Systeme. Die Vorteile werden schnell deutlich bei gleichzeitiger Anwendung von DIN EN ISO 50001 beispielsweise mit ISO 14001, ISO 9001 oder ISO 45001. Doch so groß die Vorzüge auch sind, die Veränderungen stellen eine Herausforderung für die Anwender dar. Das vorliegende Werk unterstützt dabei, indem es:
  • Änderungen und Auswirkungen tabellarisch sichtbar macht,
  • Übergangsregeln aufzeigt,
  • die Unterschiede in den Anforderungen professionell interpretiert. 
Mit diesem Buch steht dem Anwender der überarbeiteten DIN EN ISO 50001 eine wertvolle Hilfe bei der Arbeit mit der neuen Normenversion zur Verfügung, insbesondere auf Organisationsebene.  Für einen ersten vergleichenden Überblick über die Änderungen bietet der Beuth Verlag eine Ausgabe im Pocket-Format, welche die Gliederungen der Normenversionen gegenüberstellt. 
 
Das Buch richtet sich an Anwender der Norm DIN EN ISO 50001:2018.

Wirtschaft | Recht & Normen, 05.05.2019

     
Cover des aktuellen Hefts

Innovationen und Lösungen für Klima und Umwelt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2023 mit dem Schwerpunkt Innovationen & Lösungen

  • Verpackung
  • Ropes of Hope
  • Yes we can
  • Digitalisierung
  • Wiederaufbau der Ukraine
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
01
MÄR
2024
CRIC-Fachtagung: Klimagerechtigkeit
Der Beitrag ethisch-nachhaltiger Investor:innen
53111 Bonn
05
MÄR
2024
ITB Berlin 2024
Define the world of Travel. Together.
14055 Berlin
07
MÄR
2024
8. Pioneers of Change Online Summit - Motto "Mut zu Mut"
Ermutigende Impulse für unsere Zukunft
online
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Megatrends

Zukunftstrend Sorge statt Zuversicht
Zum Jahreswechsel empfiehlt uns Christoph Quarch, die Ego-Bubble zu verlassen und uns neuerlich auf das Leben einzulassen.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Herber Rückschlag für Wirtschaft, Menschenrechte und Umwelt

REHAU schließt Vertrag für Windenergie ab

EU-Lieferkettengesetz: "Enthaltung Deutschlands unverantwortlich!"

Das neue forum ist da - Energiepraktikum in Kenia

Winkel, Ecken, Schrägen:

Green Solar GmbH: Ein Kärntner Pionier der Nachhaltigkeit im Energiebereich mit Plug & Play Lösungen

DFGE und EcoVadis: Strategische Partnerschaft um drei Jahre verlängert

Alpha IC veröffentlicht erste Gemeinwohlbilanz

  • Global Nature Fund (GNF)
  • Kärnten Standortmarketing
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Engagement Global gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • toom Baumarkt GmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.