Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

FLYERALARM unterstützt mit Nachdruck das Volksbegehren Artenvielfalt „Rettet die Bienen“ in Bayern

Aktion stieß auf großes Interesse bei der Belegschaft

Für 12.00 Uhr am heutigen Montag hatte FLYERALARM einen Shuttle-Bus organisiert, der die Mitarbeiter, die sich an der Aktion beteiligen wollten, vom Unternehmenssitz in der Alfred-Nobel-Straße zum Würzburger Rathaus gefahren hat. Die Würzburger Kickers hatten dafür eigens ihren Mannschaftsbus zur Verfügung gestellt und unterstützten die Aktion damit ebenfalls.
 
Einige Mitarbeiter nutzten das Angebot von FLYERALARM, im Bus der Würzburger Kickers zum Rathaus zu fahren und sich dort in die Unterschriftenliste für das Volksbegehren Artenvielfalt einzutragen. © FLYERALARM„Wir wollen das Volksbegehren nicht nur mit dem Druck von Flyern und Stickern unterstützen, sondern auch möglichst vielen Mitarbeiter die Chance bieten, sich daran zu beteiligen", erklärt Rolf Dittrich, Pressesprecher von FLYERALARM. Natürlich waren Teilnahme und Unterschrift freiwillig.
 
Damit das Volksbegehren erfolgreich ist, müssen sich bis 13. Februar zehn Prozent (rund 950.000) der Wahlbevölkerung Bayerns in den Rathäusern oder anderen Verwaltungsstellen am jeweiligen Wohnort in Listen eintragen. Dann würde es binnen sechs Monaten zum Volksentscheid kommen, in dem über einen Gesetzesvorschlag des Aktionsbündnisses (ÖDP, LBV, Bündnis 90 / Die Grünen Bayern) abgestimmt werden wird.
 
Kontakt: Rolf Dittrich, FLYERALARM GmbH | presse@flyeralarm.de | www.flyeralarm.de

Umwelt | Naturschutz, 11.02.2019

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
MAI
2024
VinylPlus® Sustainability Forum 2024
Together Towards Higher Ambitions
50668 Köln
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Energie

Ökologisch vorbildlich warm baden
Die Moseltherme Traben-Trarbach spart nach umfassender Sanierung mehrere 10.000 Liter Heizöl ein
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Rekord IFAT Munich, 13. - 17. Mai 2024

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

Grüner Kraftwerksgipfel in Berlin am Brandenburger Tor

Sonne gewinnt - Öl ist von gestern!

Wie Seven Senders mit dem End-of-Life-Service von circulee Kosten und Emissionen spart

Die Bedeutung nachhaltiger Verpackungen in der Gesellschaft

Solarstrom für Automobilhersteller: Sunrock setzt Wachstumskurs fort

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Engagement Global gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • circulee GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.