Zukunftsstiftung BioMarkt übergibt Spende von 55.000 € an Saatgutfonds

Für die Erhaltung der Saatgutvielfalt

Die Zukunftsstiftung BioMarkt, eine gemeinsame Initiative der BioMarkt Verbundgruppe und denn´s Biomarkt, übergibt im Rahmen der Saatguttagung 55.000 Euro an den Saatgutfonds. Damit unterstützt die Stiftung die patentfreie Entwicklung gentechnikfreien, ökologischen Saatguts für Gemüse, Getreide und Obst.

Stellvertretend für die Zukunftsstiftung BioMarkt überreichten (v.l.n.r.) Adrian Knirlberger und Janina Neumann (BioMarkt Greger, Kassel) die Spende an Oliver Willing, den Geschäftsführer der Zukunftsstiftung Landwirtschaft, die Trägerin des Saatgutfonds ist. © Zukunftsstiftung BioMarkt„Die Zukunftsstiftung BioMarkt möchte mit der Spende wichtige Impulse zur Erhaltung der Saatgutvielfalt setzen und damit die Unabhängigkeit der ökologischen Landwirtschaft vor großen Saatgutkonzernen bewahren", betont Neumann in diesem Zusammenhang.
 
Der weltweite Saatgutmarkt wird heute von wenigen Großunternehmen dominiert. Diese konzentrieren sich bei der Entwicklung neuer Sorten vor allem auf die Bedürfnisse der konventionellen Landwirtschaft. Ökologische Betriebe benötigen jedoch regional angepasste Gemüse-, Getreide- und Obstsorten, die auch ohne den Einsatz von chemisch-synthetischen Pflanzenschutz- und Düngemitteln gute Erträge ermöglichen.

Kontakt: Adrian Knirlberger, Zukunftsstiftung BioMarkt
a.knirlberger@zukunftsstiftung-biomarkt.de | www.zukunftsstiftung-biomarkt.de

Umwelt | Biodiversität, 26.01.2019
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
FEB
2021
BIOFACH und VIVANESS
Shaping Transformation. Stronger. Together.
online
11
MÄR
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

Maßnehmen an der Weisheit des Lebens
Wenn weder Wissenschaft noch Kirche den Menschen in diesen Tagen Sinnperspektiven zu öffnen vermögen, dann ist die Zeit gekommen, etwas Sinnvolles zu tun: unsere Welt nachhaltig umzubauen.

Jetzt auf forum:

Die Hälfte vom Teller für Obst und Gemüse

SGS erhält Akkreditierung für das Fachmodul „Gebietseigene Gehölze“

Suchmaschine mit echten europäischen Werten

„CSR Benchmark“ - Online-Tool zum Vergleichen unternehmerischer Nachhaltigkeit

Bolsonaro Portrayed as a War Criminal in Video Addressing Amazon Destruction

Deutsche wollen Exportstopp für in der EU verbotene Pestizide

Corona-Folgen abmildern

CO2-Bepreisung allein bringt technologischen Wandel kaum voran

  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene