Delivery Hero ruft zum „Hero Award for Social Entrepreneurship 2018“ auf

Damit sollen Start-ups auf einer sozialen oder ökologischen Mission gewürdigt und unterstützt werden

Zum zweiten Mal nach 2017 ruft Delivery Hero zu Einreichungen für den "Hero Award for Social Entrepreneurship" auf, mit dem Start-ups auf einer sozialen oder ökologischen Mission gewürdigt und unterstützt werden. 
 
© Delivery HeroDas siegreiche Unternehmen wird von Delivery Hero EUR 15.000 erhalten und kommt darüber hinaus in den Genuss eines maßgeschneiderten Mentoring-Programms, in dessen Rahmen Delivery Hero-Experten aus unterschiedlichen Kompetenzfeldern das ausgezeichnete Unternehmen unterstützen werden. Die genaue Ausrichtung des Mentoring-Programmes wird sich dabei an den individuellen Bedürfnissen des Award-Siegers orientieren.
 
Niklas Östberg, CEO von Delivery Hero, sagte: "Wir haben als Unternehmen viel erreicht und geben gerne etwas zurück. Delivery Hero engagiert sich für positiven Wandel, und wir wollen Unternehmer und Start-ups mit einer ähnlichen Mission unterstützen. Der Hero Award ist Teil einer ambitionierten CSR-Strategie, die wir in den kommenden Monaten weiter ausrollen werden."
 
Eine Jury, zu der auch Niklas Östberg gehört, wird die Einreichungen zum Hero-Award nach folgenden Kriterien prüfen: 
  • Geschäftsmodell: Verfügt das Unternehmen über ein skalierbares Geschäftsmodell? Gibt es ein klares Geschäftsmodell, das Wettbewerbsumfeld, Umsatz- und Kundengewinnung beinhaltet?
  • Kunden: Hat das Unternehmen ein tiefes Verständnis für die Bedürfnisse seiner Kunden?
  • Sozial & nachhaltig: Verbindet das Unternehmen soziale Aspekte mit einem ökonomisch tragfähigen Modell?
  • Innovation & Wirkung: Wie einzigartig oder besonders ist die Lösung? Welches Potenzial besteht, um tatsächlich Wirkung zu entfalten?
Der Preis richtet sich an sozial ausgerichtete Unternehmen in Europa, die im Bereich Food und Nachhaltigkeit tätig sind. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 15. Dezember. Weitere Informationen finden Sie sind auf der Website hero-award.com.

Über Delivery Hero
Delivery Hero ist eine führende globale Plattform für Essens-Bestellungen und -Lieferungen, führend bei der Anzahl von Restaurantpartnern, aktiven Nutzern und Bestellungen. Das Unternehmen operiert in rund 40 Ländern in Europa, dem Mittleren Osten und Nordafrika (MENA), Lateinamerika sowie dem asiatisch-pazifischen Raum. Delivery Hero betreibt außerdem einen eigenen Lieferservice, der hauptsächlich in +200 Großstädten und Metropolen weltweit angeboten wird. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin beschäftigt über 21.000 Mitarbeiter, mehrheitlich angestellte Fahrer.
 
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.deliveryhero.com.

Kontakt: Delivery Hero SE | press@deliferyhero.com

Wirtschaft | CSR & Strategie, 21.11.2018
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
FEB
2021
BIOFACH und VIVANESS
Shaping Transformation. Stronger. Together.
online
11
MÄR
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

Maßnehmen an der Weisheit des Lebens
Wenn weder Wissenschaft noch Kirche den Menschen in diesen Tagen Sinnperspektiven zu öffnen vermögen, dann ist die Zeit gekommen, etwas Sinnvolles zu tun: unsere Welt nachhaltig umzubauen.

Jetzt auf forum:

Revolutionierung der Land- und Energiewirtschaft

So starten Sie mit forum in ein nachhaltiges 2021

„CSR Benchmark“ - Online-Tool zum Vergleichen unternehmerischer Nachhaltigkeit

Wo Plastik die Umwelt schützt

Prior1 baut modulares Container DataCenter für Europäische Union

Für RAJA beginnt das neue Jahr erfreulich

Erneuerbares Energiesystem braucht Speicher:

Erstes Forum ‚Hydrogen Business For Climate CONNECT‘

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence