Wandel durch nachhaltiges Investieren

5. Marktplatz für Nachhaltige Investments am 6.11.2018 in Ladenburg bei Mannheim

Nachhaltigkeit ist der Neue Mainstream - so lautet die Key-Note auf dem 5. Marktplatz für Nachhaltige Investments am 06.11.2018, die den Transformationsprozess zu einer nachhaltigen Finanzwirtschaft beleuchtet. 30 Gesellschaften stellen ihre Investmentidee vor. Und zugleich wird auf dem Marktplatz die Frage gestellt, wie diese vielen Investmentideen in die Praxis umgesetzt werden können. Storytelling ist hier das Stichwort und Thema einer Podiumsdiskussion: Auf welche Arten und Weisen kann die Story der Wirkung eines Nachhaltigen Investments kommuniziert werden? Wie können Finanzberater, Stifter und Investoren ihre Stories überzeugend erzählen?

Nachhaltiges Investieren verlässt die Nische. Unweigerlich bringt dies tiefgreifende Veränderungen für die Finanzbranche mit sich. In diesem Prozess gibt es Treiber und Bremser. Einige empfinden diese Transformationen als großartig, andere hingegen als schmerzhaft. Insgesamt stehen wir mit den Transformationen des Marktes, unseres Denkens und Handelns erst am Anfang, so die Einschätzung von Karen Wendt, Herausgeberin einer Buchserie zu Sustainable Finance, und Dr. Maximilian Horster, Leiter der Abteilung ISS-Climate, die sich um Abschätzung klimarelevanter Investments kümmert. Es wird noch einiges auf Investoren zukommen, auf das man sich heute vorbereiten kann.

In der Podiumsdiskussion wird in Ergänzung die Frage aufgeworfen, wie man selbst zum Akteur dieses Wandels werden kann und nicht zum Getriebenen. Bei aller Rationalität von Messungen und Datenanalysen zu Impact, CO2-Footprints etc., wie sie heute bei Investments üblich geworden sind, dürfe die 2. Seite der Medaille des Investierens nie vergessen werden: Die Stories der Wirkungen, die verständlich bleiben müssen, um Menschen zu bewegen. Diese Stories müssen im inneren Auge des Investors als ein Bild entstehen. Das gilt im Kleinen für jedes einzelne Investment wie auch für die übergreifende Story ‚Nachhaltigkeit‘ insgesamt.

Es diskutieren Prof. Ebert, Professor für Linguistik und PR-Experte, Vertreter von kleinen und großen Investmenthäusern, der Vorstand einer börsennotierten Aktiengesellschaft mit dem Moderator Dr. Marcel Malmendier, selbst Investment-Berater und Geschäftsführer der Qualitates.

Ort und Zeit: 
06.11.2018 ab 9:30
Gutshof Ladenburg
Schriesheimer Straße 101
68526 Ladenburg bei Mannheim

Link zur Anmeldung: 
 
Kontakt: Marktplatz für nachhaltige Investments
info@nachhaltige.investments | www.nachhaltige.investments

Lifestyle | Geld & Investment, 29.10.2018
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
06
DEZ
2021
Bundespreis Ecodesign 2021
Preisverleihung
online
22
JAN
2022
Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
#WHES22: Auf die Straße für Bauernhöfe, Tiere und das Klima
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Megatrends

(Weihnachts-)rituale boostern das gesellschaftliche Miteinander
Christoph Quarch plädiert dafür, statt Weihnachtsfeiern abzusagen, pandemie-konforme Formen zu finden
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Innovatives Ladegerät für E-Autos gewinnt zwei Preise

GROHE verstärkt Nachhaltigkeitsbemühungen im Zuge von COP26

Brita veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2020

Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur für "Einfach Bauen"

#Overcome

Deutscher Nachhaltigkeitspreis für zukunftsweisendes Design vergeben

Der große Preisregen

Green Response Study von Essity

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG