BEE_Sommerfest_2024

Transformation2Green: Herausforderungen, Pfade und Gestaltung sozialökologischer Transformationen

Abschlusskonferenz der Projekte Trafo 3.0 und evolution2green am 19.06.2018 im Tagungswerk Berlin


Wie lassen sich Energie-, Verkehrs- oder Agrarwende befördern? Wie können Transformationsprozesse, die mit ehrgeizigen Nachhaltigkeitszielen verbunden sind, trotz Komplexität und Widerständen gestaltet werden? Diesen Fragen sind zwei Forschungsvorhaben nachgegangen, die im Rahmen der BMBF-Förderlinie "Nachhaltiges Wirtschaften" gefördert wurden: das Projekt "evolution2green" von adelphi, Borderstep Institut und IZT sowie das Projekt "Trafo 3.0" von Öko-Institut und Praxispartnern. 

Hiermit möchten wir Sie an die bervorstehende Veranstaltung im Juni erinnern: 

Transformation2Green 
Herausforderungen, Erfolgspfade und Gestaltung sozialökologischer Transformationen 

Abschlusskonferenz der Projekte Trafo 3.0 und evolution2green 

Dienstag, 19. Juni 2018, 9:00 - 17:30 Uhr 
Tagungswerk, Lindenstr. 85, 10969 Berlin

Wir laden Sie herzlich ein, die Ergebnisse der Projekte Trafo 3.0 und evolution2green bei der gemeinsamen Abschlusskonferenz mit uns zu diskutieren. 

Die Konferenz hat zum Ziel, Herausforderungen und Erfolgsfaktoren für die Gestaltung sozialökologischer Transformationsprozesse herauszuarbeiten. Anhand konkreter Transformationsfelder wie Mobilität, Ressourcenschonung oder energetischer Sanierung sollen Hemmnisse, Pfade und Gestaltungsansätze erörtert werden. Wie langfristige sozialökologische Transformationsprojekte demokratisch legitimierbar sind und von allen zentralen Akteuren getragen werden, soll in einer abschließenden Podiumsrunde diskutiert werden. 

Das ausführliche Programm finden Sie auf der Konferenz-Webseite. Dort können Sie sich auch für die Veranstaltung registrieren

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Teilnahme! 

Mit freundlichen Grüßen 

das Konferenzteam 
 
Vorhaben Trafo 3.0  

Öko-Institut 
Herr Dirk Arne Heyen 
Phone: +49 (0) 30 405085-356 
Vorhaben evolution2green 

adelphi 
Herr Daniel Weiss 
Phone: +49 (0) 30 8900068-74 

Konferenzsekretariat

adelphi 
Herr Perry Oehmigen 
Phone: +49 (0) 30 89 00068-54 

Gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung Forschungsrahmenprogramm Forschung für Nachhaltige Entwicklung Förderschwerpunkt sozial-ökologische Forschung 

Gesellschaft | Megatrends, 29.05.2018

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JUN
2024
„Grüner Rasen – grünes Bewusstsein: Kann Fußball klimafreundlich?“
In der Reihe "Mein Klima - auf der Straße, im Garten, ..."
80336 München und online
30
JUN
2024
Constellations Week 2024
Inspiration, Klarheit und Empowerment
I-39040 Tramin, Südtirol
03
JUL
2024
BEE Sommerfest 2024
Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren
10997 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Belebung des Arbeitsmarktes durch Leistungskürzungen für Arbeitsunwillige?
Christoph Quarch sieht die Lösung des Problems nicht in Sanktionen sondern im Steuerrecht
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Digitaler Zwilling im Gebäudebestand:

Deutscher Nachhaltigkeitspreis sucht zukunftsweisende Produkte

Faber E-Tec auf der The Smarter-E

„The Levi Strauss & Co. European Distribution Center“:

Eine Investition in den eigenen Urlaub

Nachhaltige Arbeitsplatzkonzepte

GreenTech Talents:

Bonn in focus

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Kärnten Standortmarketing
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • circulee GmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Engagement Global gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH