Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Gegendarstellung zum Fair Finance Guide Deutschland

Sparkasse KölnBonn legt Wert auf die Tatsache, dass sie am Ranking nicht teilgenommen und keine relevanten Kennzahlen zugeliefert hat.

Gegendarstellung zur folgenden Meldung:
 
© MichaelGaida, pixabay.comWas die Pressemitteilung über den Fair Finance Guide betrifft, legt die Sparkasse KölnBonn wert auf die Tatsache, dass sie an dem Ranking nicht teilgenommen und keine relevanten Kennzahlen zugeliefert hat. Dies ist dem öffentlich-rechtlichen Institut erst mit der Veröffentlichung des Nachhaltigkeitsberichts 2017 möglich, für den erst im April 2018 ein großer Teil diverser Prüfvorgänge abgeschlossen werden konnte. 

Der nicht finanzielle Bericht ("Nachhaltigkeitsbericht") der Sparkasse KölnBonn wird Ende Mai 2018 von den Sparkassen-Gremien verabschiedet und voraussichtlich im Juni 2018 über den Bundesanzeiger veröffentlicht. Der Bericht wurde nach den Kriterien des Deutschen Nachhaltigkeitsindex erstellt.

Dass dieser Nachhaltigkeitsbericht für das erstellte Ranking noch nicht vorliegen konnte, wurde Facing Finance e. V./Fair Finance Guide im Dezember 2017 per Mail mitgeteilt. Facing Finance schrieb zurück: "Leider ist eine Veröffentlichung des Nachhaltigkeitsberichtes im Mai zu spät, um in unsere laufende Bewertung einzufließen. Dies könnten wir dann erst zum nächsten Update berücksichtigen." Ein Angebot auf Vorveröffentlichung konnte die Sparkasse KölnBonn rund sechs Monate vor geplantem Verabschiedungs- bzw. Veröffentlichungstermin des Nachhaltigkeitsberichts nicht verwirklichen. Außerdem lagen diverse Kennzahlen aus 2017 vor Ablauf des Geschäftsjahres noch nicht vor.

Im Übrigen erscheinen der Sparkasse die 0% sehr unplausibel. Über das Sparkassengesetz NRW ist z. B. gesetzlich verankert, dass Gewinnerzielung nicht Hauptzweck einer Sparkasse ist. Das soziale Engagement für die Region ist darüber hinaus regelmäßig über diverse Medien zu verfolgen. So hat die Sparkasse KölnBonn allein im Jahr 2017 1.745 Projekte, Initiativen und Vereine in Köln und Bonn mit insgesamt 13,0 Mio. Euro gefördert.

Kontakt: Jörg Wehner, Sparkasse KölnBonn | joerg.wehner@sparkasse-koelnbonn.de 

Lifestyle | Geld & Investment, 25.05.2018
     
Cover des aktuellen Hefts

Habeck Superstar?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 erscheint am 01. Juli. Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel

  • XAAS Everything-as-a-Service
  • Papiertiger mit Potenzial
  • Ausgezeichnete Gesetze
  • Weniger wollen - wie lernt man das?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
26
JUL
2022
BIOFACH
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg
27
AUG
2022
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Kiel
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
24103 Kiel
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Das Gebot der Stunde heißt Autarkie
Für Christoph Quarch ist eine autarke Wirtschaft der sicherste Garant politischer Freiheit. Bis es so weit ist, dreht er gern die Heizung runter.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Praxis-Guide für Nachhaltigkeit in der Eventbranche

Der Schutz unseres Trinkwassers beginnt mit dem aktiven Kampf gegen die Klimakrise

„Nachhaltig aus Überzeugung heißt, mehr zu tun, als der Gesetzgeber verlangt!“

Sustainable Finance

Bio-Zertifizierung als Chance für Entwicklungs- und Schwellenländer

So kann man der Mittelstand mehr Nachhaltigkeit finanzieren

Es geht um die Bohne: Was für die Kaffeequalität entscheidend ist

Ein bayerisches Juwel im Paradies

  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • TourCert gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig