B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Ausgezeichnete Chancengleichheit im Bananenanbau

Öffentliche Anerkennung für gute Arbeitspraktiken

Die Platanera Río Sixaola, Bananenfarm im Süden Costa Ricas mit 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, wurde vom Nationalen Institut für Gleichstellung für ihre außergewöhnliche Beschäftigungspolitik ausgezeichnet.
 
Lídia Quiros (1. Reihe; 4. v.R.) und Kathia Martinez (3. v.R.) von der Platanera Río Sixaola mit Vertretern und Vertreterinnen prämierter Unternehmen © INAMU Costa RicaDie öffentliche Anerkennung wurde durch das Nationale Institut für Gleichstellung (INAMU) in Kooperation mit dem Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) vergeben. Sie soll öffentliche und private Organisationen in Costa Rica motivieren, Maßnahmen zur Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern zu ergreifen und geschlechtsspezifische Unterschiede am Arbeitsplatz zu beseitigen.
 
Insgesamt dreizehn private Unternehmen und zwei öffentliche Institutionen erhielten von der costa-ricanischen Ministerin für Gleichstellung und Exekutivpräsidentin des INAMU, Alejandra Mora Mora, die öffentliche Anerkennung für Maßnahmen in verschiedenen Bereichen des Arbeitslebens.

Die Platanera Río Sixaola wurde als einziges landwirtschaftliches Unternehmen für ihre besondere Beschäftigungspolitik geehrt, die Frauen den Eintritt in den Arbeitsmarkt erleichtern, Diskriminierung und Ungleichheiten abbauen und die Arbeitsqualität insgesamt steigern soll.  
 
Gute Arbeitspraktiken tragen dazu bei, diskriminierende Verhaltensweisen zu beseitigen und Veränderungen in der Kultur und im Organisationsmanagement hervorzurufen. Beispiele sind nicht-sexistische Kommunikation; Vaterschaftsurlaub; Freistellung zur Übernahme von Pflegeaufgaben bei einem Familienmitglied; sowie die Anpassung von Zeitplänen, Arbeitstagen und Ausbildungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung der Bedürfnisse und Besonderheiten von Frauen und Männern.
 
Das Team der Platanera Río Sixaola ist stolz auf diese öffentliche Anerkennung.

Kontakt: Platanera Río Sixaola | kontakt-sixaola@bananen.de |www.bananen.de


Wirtschaft | Lieferkette & Produktion, 02.01.2018
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
15
NOV
2020
Zukunftsforum Energie & Klima
Auswirkungen der Corona-Krise auf Energiewende und Klimaschutz
online
03
DEZ
2020
13. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau
40474 Düsseldorf
Alle Veranstaltungen...
Tierisch gut gedruckt! Wir drucken VEGAN. premium green by oeding-print.de

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Mit Experten kann man kein Land regieren!
Christoph Quarch fordert, die Entscheidungen wieder dahin zu verlagern, wo sie hingehören: ins Parlament.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Wild Asia ist neues SAN-Mitglied

Mit Experten kann man kein Land regieren!

Was wollen wir einschränken?

Voller Fokus auf Nachhaltigkeit

Von Schwedt auf den europäischen Markt

Werbemittelagentur Hagemann verfolgt nachhaltige Unternehmensstrategie

Globale Wasserressourcen in Gefahr

Provinzial: Seit zehn Jahren Vorreiter-Unternehmen

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • PEFC Deutschland e. V.