Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Ausgezeichnete Chancengleichheit im Bananenanbau

Öffentliche Anerkennung für gute Arbeitspraktiken

Die Platanera Río Sixaola, Bananenfarm im Süden Costa Ricas mit 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, wurde vom Nationalen Institut für Gleichstellung für ihre außergewöhnliche Beschäftigungspolitik ausgezeichnet.
 
Lídia Quiros (1. Reihe; 4. v.R.) und Kathia Martinez (3. v.R.) von der Platanera Río Sixaola mit Vertretern und Vertreterinnen prämierter Unternehmen © INAMU Costa RicaDie öffentliche Anerkennung wurde durch das Nationale Institut für Gleichstellung (INAMU) in Kooperation mit dem Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) vergeben. Sie soll öffentliche und private Organisationen in Costa Rica motivieren, Maßnahmen zur Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern zu ergreifen und geschlechtsspezifische Unterschiede am Arbeitsplatz zu beseitigen.
 
Insgesamt dreizehn private Unternehmen und zwei öffentliche Institutionen erhielten von der costa-ricanischen Ministerin für Gleichstellung und Exekutivpräsidentin des INAMU, Alejandra Mora Mora, die öffentliche Anerkennung für Maßnahmen in verschiedenen Bereichen des Arbeitslebens.

Die Platanera Río Sixaola wurde als einziges landwirtschaftliches Unternehmen für ihre besondere Beschäftigungspolitik geehrt, die Frauen den Eintritt in den Arbeitsmarkt erleichtern, Diskriminierung und Ungleichheiten abbauen und die Arbeitsqualität insgesamt steigern soll.  
 
Gute Arbeitspraktiken tragen dazu bei, diskriminierende Verhaltensweisen zu beseitigen und Veränderungen in der Kultur und im Organisationsmanagement hervorzurufen. Beispiele sind nicht-sexistische Kommunikation; Vaterschaftsurlaub; Freistellung zur Übernahme von Pflegeaufgaben bei einem Familienmitglied; sowie die Anpassung von Zeitplänen, Arbeitstagen und Ausbildungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung der Bedürfnisse und Besonderheiten von Frauen und Männern.
 
Das Team der Platanera Río Sixaola ist stolz auf diese öffentliche Anerkennung.

Kontakt: Platanera Río Sixaola | kontakt-sixaola@bananen.de |www.bananen.de


Wirtschaft | Lieferkette & Produktion, 02.01.2018
     
Cover des aktuellen Hefts

Habeck Superstar?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 erscheint am 01. Juli. Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel

  • XAAS Everything-as-a-Service
  • Papiertiger mit Potenzial
  • Ausgezeichnete Gesetze
  • Weniger wollen - wie lernt man das?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
26
JUL
2022
BIOFACH
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg
27
AUG
2022
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Kiel
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
24103 Kiel
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Das Gebot der Stunde heißt Autarkie
Für Christoph Quarch ist eine autarke Wirtschaft der sicherste Garant politischer Freiheit. Bis es so weit ist, dreht er gern die Heizung runter.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Bio-Zertifizierung als Chance für Entwicklungs- und Schwellenländer

So kann man der Mittelstand mehr Nachhaltigkeit finanzieren

Es geht um die Bohne: Was für die Kaffeequalität entscheidend ist

Ein bayerisches Juwel im Paradies

Nachhaltig Investieren fürs Alter

Nachhaltige Produkte

Gute Nachrichten

Bergkristall ist ein Gefühl

  • Global Nature Fund (GNF)
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • TourCert gGmbH