Cree GmbH: Webinare zur Zukunft des Bauens

Sechsteiliges Webinar zeigt, welche Rolle erneuerbare Werkstoffe, Systembau oder BIM in Zukunft spielen

Wie können wir die Art und Weise, in der Gebäude errichtet werden, modernisieren und so die Zukunft der Baubranche sicherstellen? Wie sehr müssen sich Architekten, Planer, Bauunternehmen verändern? Welche Rolle werden erneuerbare Werkstoffe, Systembau oder BIM in Zukunft spielen? Diese Fragen wollen wir in einem sechsteiligen Webinar grundlegend klären. Sie als Experte und wichtiger Multiplikator sind herzlich eingeladen, am
 
Webinar der Cree GmbH zeigt die Zukunft des Bauens. © Cree GmbHDonnerstag, 30. November 2017, um 17 Uhr
 
kostenfrei und unverbindlich an der ersten Folge der Webinarreihe teilzunehmen (und selbstverständlich auch an allen kommenden Folgen). Alle relevanten Informationen sowie die Anmeldemaske finden Sie hier.
 
Hintergrund:
Die Cree GmbH als Innovationshub der Rhomberg Bau Gruppe hat sich bereits frühzeitig mit den Herausforderungen der Zukunft im Bau beschäftigt und schon 2011 mit dem weltweit ersten Holz-Hybrid-Hochhaus einen Meilenstein im nachhaltigen Gebäudebau errichtet. Mit der Webinar-Reihe wollen die Verantwortlichen weitergeben, was sie dabei zu Themen wie Modulbau, Lebenszyklusanalyse, virtuelle Planung und Anwendbarkeit gelernt haben. Zudem wird es einen Überblick über bereits umgesetzte und zurzeit in Europa und weltweit geplante Projekte geben – und für Sie die Möglichkeit, ins Gespräch zu kommen
 
Der Referent:
Jens Voshage ist Architekt und Spezialist für digitale Planung mit den Schwerpunkten auf nachhaltige Planung, Leistungsanalyse und BIM. Er ist überzeugt, dass die wirklich wichtigen Entscheidungen bei der nachhaltigen Planung schon in den ersten Phasen getroffen werden. Deshalb liegt der Schwerpunkt seiner Arbeit auf der Untersuchung der ersten Planungsphasen und der Umsetzung der Erkenntnisse in den Planungsablauf der Architekten. Seit 2014 ist er für Cree tätig.
 
Gerne können Sie selbstverständlich auch Ihre Leser zu der Veranstaltung einladen!
 
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Volker Weissenberger, inspired@creebyrhomberg.com, T: +43 676 7588883.
 
Wir freuen uns darauf, Sie am 30. November online zu begrüßen.

Kontakt: 
Volker Weissenberger, Cree GmbH
inspired@creebyrhomberg.com | www.creebyrhomberg.com


Technik | Green Building, 28.11.2017
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
FEB
2021
BIOFACH und VIVANESS
Shaping Transformation. Stronger. Together.
online
11
MÄR
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Mit Experten kann man kein Land regieren!
Christoph Quarch fordert, die Entscheidungen wieder dahin zu verlagern, wo sie hingehören: ins Parlament.

Jetzt auf forum:

Revolutionierung der Land- und Energiewirtschaft

So starten Sie mit forum in ein nachhaltiges 2021

„CSR Benchmark“ - Online-Tool zum Vergleichen unternehmerischer Nachhaltigkeit

Wo Plastik die Umwelt schützt

Prior1 baut modulares Container DataCenter für Europäische Union

Für RAJA beginnt das neue Jahr erfreulich

Erneuerbares Energiesystem braucht Speicher:

Erstes Forum ‚Hydrogen Business For Climate CONNECT‘

  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene