Wissen schaf(f)t Gerechtigkeit - www.suedwind-institut.de

München vor der Energie-Revolution

München schaltet ab! Machen Sie mit!

In den letzten Wochen hat sich in München ein immer breiteres Bündnis von über 70 Organisationen formiert, das die Stadtwerke zur Abschaltung des Steinkohlekraftwerks Nord bewegen will.
 
Mit dabei unter anderem die ÖDP, der Bund Naturschutz, Campact, das Umweltinstitut München, die Klimaallianz Deutschland, Oxfam und Bündnis 90/Die Grünen.
"Das Kraftwerk", so Markus Gohr von Protect the Planet, "erzeugt mehr Kohlendioxid als der gesamte Straßenverkehr in der Stadt. Die Münchener Bürger haben am 5. November die einmalige Chance, sich für Gesundheit, Klimaschutz und gegen den Klimakiller Kohleverbrennung zu entscheiden. Zum Auftakt der Weltklimakonferenz am gleichen Tag ein Signal weit über die Stadtgrenzen hinaus.  Es liegt an uns, mit zu entscheiden und ein längst fälliges Zeichen für die Zukunft zu setzen."
 
Daher jetzt Briefwahlunterlagen anfordern oder am 5. November zur Abstimmung gehen.
 
München schaltet ab! Machen Sie mit!

Technik | Energie, 18.10.2017
     
Cover des aktuellen Hefts

Sicher!?

In einer Zeit, in der Angst Einzug in der Gesellschaft hält, macht forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2021 Mut.

  • Trotzdem Ja zum Leben sagen
  • Lösungen im Konsens
  • Steppenbegrünung als Klimachance
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
JUN
2021
Klimafreundlich Leben: CO2-Fußabdruck senken - gemeinsam.konkret.wirkungsvoll
Ein Angebot für Multiplikator*innen, Unternehmen und Organisationen
online
14
JUL
2021
20. NaturVision Filmfestival 2021
Hier bewegt sich was
online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Klima

In der Verwaltung wächst das Klima-Bewusstsein
Aktion sensibilisiert und fördert das Engagement / Die Rotweinstadt Ingelheim will CO2-frei werden
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Wir brauchen mehr Führung und mehr Mut zu einer selbst- und wertbewussten Demokratie.

Let’s go circular!

Queer durch die Filmindustrie und Doppelpride

Stabile und faire Lieferketten im Zeitalter der Disruption

Impacc - Die neue Social-Business NGO für Entwicklungszusammenarbeit 2021

CSR-Report: Epta betont wirtschaftliche, soziale und ökologische Nachhaltigkeit

Dr. Bronner’s organisiert Deutschland und Europa neu

my-si Webinar: Vermögen statt Strafzinsen! Intelligent anlegen:

  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH