B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!
Halfar. Starke Taschen | Nachhaltigkeit im Fokus | Recycling-Materialien

Rinn ist nominiert für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2018 und den Sonderpreis Ressourceneffizienz

Ob Rinn unter den Preisträgern ist, entscheidet die Jury im September.

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis prämiert vorbildliche Nachhaltigkeitsleistungen in Wirtschaft, Kommunen und Forschung und ist die höchste Auszeichnung ihrer Art in Europa. Im Jahr 2015 gehörte der Hersteller Rinn Beton- und Naturstein aus rund 500 Bewerbungen zu den Top 3 in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigstes mittelgroßes Unternehmen". Als traditionsreiches Familienunternehmen denkt Rinn in Generationen und die Welt der Kinder liegt dem Hersteller besonders am Herzen. 

Nach der ersten Auswertungsrunde des laufenden Wettbewerbs hat es das Unternehmen erneut in den Kreis der Nominierten für die Kategorien Mittelgroße Unternehmen und Ressourceneffizienz geschafft.

Ob Rinn unter den Preisträgern ist, entscheidet die Jury im September. Die Preise werden am 8. Dezember beim Deutschen Nachhaltigkeitstag vergeben. Mehr Informationen zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis und den Nominierten erhalten Interessenten auf der offiziellen Seite der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V.

Auf einer neu gestalteten Online-Präsenz können Kunden, Fachleute und Interessierte den Rinn Nachhaltigkeitsbericht 2016 einsehen und sich über die aktuellen Maßnahmen bei Rinn informieren. Er wurde nach dem Global Reporting Index 4 erstellt und im August veröffentlicht.

Weitere Informationen zu Rinn finden Sie unter www.rinn.net 


Wirtschaft | Branchen & Verbände, 28.08.2017
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
25
SEP
2020
Globaler Klimastreik
Wir streiken zur Energiewende und Klimagerechtigkeit!
deutschlandweit
15
OKT
2020
Expertenforum Nachhaltigkeit
Antriebstechnologien der Zukunft – wo steuern wir hin?
89073 Ulm und online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

Countdown für Planet B
Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken. 7 - Geschlechterlust auf Planet B

Jetzt auf forum:

Fußball als Kitt der Gesellschaft ist viel systemrelevanter, als Beamten und Behörden glauben.

Kunst, Kultur und die Eventbranche in Not - Zeit für einen nachhaltigen Neuanfang

ESCP Business School kooperiert mit dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen

Verkehr, Wirtschaft, Klimaflucht: Die Themen der 12. Hamburger Klimawoche (20.-27.09.2020)

Nachhaltiges Wirtschaften und Marketing als neue Linie

Kooperation für mehr Nachhaltigkeit in der Textilwirtschaft

Europäischer Gerichtshof lehnt Überprüfung der Glyphosat-Zulassung ab

Mit Aufforstungs- und Moorschutzprojekten den eigenen CO2-Ausstoß kompensieren:

  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen