Geotab begleitet Sie auf ihrem Weg zu einer nachhaltigen Flotte

Sachverständigenrat Bioökonomie Bayern veröffentlicht Themenpapier „Kommunikation und ethische Leitwerte“

Klare und verbindliche Wertebasis für das Konzept der Bioökonomie

Als unabhängiges Beratungsgremium erarbeitet der Sachverständigenrat Bioökonomie Bayern Empfehlungen für die weitere Entwicklung der Bioökonomie in Bayern. Einige Ergebnisse seiner Arbeit veröffentlicht der Rat in Form von kurzen Themenpapieren. Darin nimmt der Rat zu Schwerpunktthemen der Bioökonomie Stellung und verweist auf Herausforderungen und notwendige Maßnahmen für ihre Entwicklung in Bayern. Mit dem Thema „Kommunikation und ethische Leitwerte" ist nun ein weiteres Positionspapier aus dieser Veröffentlichungsserie auf der Website des Rats unter www.biooekonomieratbayern.de verfügbar.
 
In dem nun veröffentlichten Positionspapier „Kommunikation und ethische Leitwerte" beschreibt der Rat die Notwendigkeit einer ethisch-politischen und sozialwissenschaftlichen Reflexion des Bioökonomie-Konzepts. Gerade weil die Bioökonomie ein höchst innovatives Feld ist, in dem neue Dimensionen des Wissens über und der Nutzungsmöglichkeiten von Natur erschlossen werden, benötigt sie eine klare und verbindliche Wertebasis.
 
Die offene Debatte über die Entwicklung eines ethischen Rahmens von Standards der Umwelt- und Sozialverträglichkeit sowie der artgerechten Tierhaltung versteht der Sachverständigenrat dabei als eine Querschnittsaufgabe. Der Rat empfiehlt die Erarbeitung einer ressortübergreifenden Kommunikationsstrategie, die aufzeigt, wie die Stakeholder der Bioökonomie zu den Chancen, aber auch kritischen Themen informiert und bei der Entwicklung der Bioökonomie begleitet werden. Zudem sollte sie den Dialog über die Prioritäten und Entwicklungspfade der Bioökonomie fördern und dabei unter anderem Vertreter von Naturschutz, Land- und Forstwirtschaft, Akteure der Energiewende sowie des Ernährungsbereichs einschließlich der Konsumenten einbeziehen.
 
Im Rahmen der Veröffentlichungsserie des Sachverständigenrats erscheinen regelmäßig Papiere zu Schwerpunktthemen der Bioökonomie. Weitere Veröffentlichungen folgen unter anderem zu den Themen „Drop-In-Biokunststoffe" und „Bioenergie". 
 
Kontakt: Geschäftsstelle Sachverständigenrat Bioökonomie Bayern

Wirtschaft | CSR & Strategie, 23.05.2017
     
Cover des aktuellen Hefts

KRISE... die größte Chance aller Zeiten

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility

  • Next Generations
  • Gefährliche Chemikalien
  • Abschied vom Größenwahn
  • Verkehrswende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
28
OKT
2021
Kinostart: Aufschrei der Jugend - Fridays for Future Inside
Außergewöhnlich intimes Porträt junger Klimaaktivist*innen
deutschlandweit
24
NOV
2021
Herbstforum Altbau
Fachtagung für energetische Gebäudesanierung, Energieeffizienz und erneuerbare Energien
online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Sport & Freizeit, Reisen

Der naive Glauben an die Überlegenheit von Fortschritt, Technik, maskuliner Kraft und westlicher Werte ist gebrochen.
Für Christoph Quarch ist der neue James Bond-Film das Dokument der Dekonstruktion eines Mythos.
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Gemeinde und Kreis helfen bei der Gebäudesanierung

Wandel - Veränderung, Entwicklung, Wechsel

Virtueller Lebenslauf für den Bundesverband Kinderhospiz

Wohnungswirtschaft appelliert an die Politik:

BUZZ! Consulting geht mit eigener Akademie an den Start

Grüner Dividendenfonds „ficon Green Dividends“ profitiert von frischem Wind bei Dividenden

Gold-Medaille von EcoVadis

INTERBODEN baut mit VILIS auf Nachhaltigkeit

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • TourCert gGmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig