B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Energiedaten: Neue Tools zur Analyse

Sie heißen METIS, PAMS oder einfach Daily Wind Power Numbers

Neue IT-Hilfsmittel erleichtern Monitoring und Auswertung von Daten für den Energiesektor.

Daily Wind Power Numbers
der europäische Windenergieverband WindEurope informiert täglich über den Energiemix in Europa. Dazu wertet er die Energiedaten des Vortags zu fünf Themengebieten aus:

  • Anteil Windenergie am europäischen Stromverbrauch
  • Länder-Rangfolge Windenergie Produktion
  • Zusammensetzung des Energiemix in Europa (stündliche Auswertung)
  • stündlicher Verlauf der Windstromerzeugung in den EU-Staaten
  • Verhältnis der Erzeugung zur installierten Windenergie-Kapazität

Der Dienst ist erhältlich als Email-Newsletter oder als Tableau zur Einbettung auf Webseiten.

Quelle: WindEurope

Policy & Measures Databases der Internationalen Energieagentur
Seit 1999 bieten die IEA-Policies and Measures-Datenbanken Zugang zu Informationen über energiepolitische Strategien und Maßnahmen, um Treibhausgasemissionen zu reduzieren, die Energieeffizienz zu verbessern und die Entwicklung und den Einsatz erneuerbarer Energien zu unterstützen. Hier ein Auszug aus der Datenbank Climate Change für Deutschland:

Quelle IEA

Modelle für die Zukunft des europäischen Energiesystems mit METIS
Quelle: EU Directorate-General for EnergyMETIS ist eine neue Energiesimulator-Software des EU Directorate-General for Energy, welche die EU und Behörden der Mitgliedstaaten unterstützt, ihre Energiepolitik evidenzbasiert weiterzuentwickeln. Interessante Auswertungen werden publiziert auf der Website DG ENER.

METIS wurde im Rahmen des EU Forschungs- und Innovationsprogramms Horizon 2020 von einem Konsortium (Artelys, IAEW RWTH Aachen, ConGas, Frontier Economics) programmiert.

 

Ähnliche Artikel: 
IEA Policies and Measures Databases (PAMS)
Wie setzen Regierungen die weltweite Energiewende um? Die Internationale Energie Agentur IEA stellt in ihrer frei zugänglichen Datenbank wertvolle Informationen bereit zu politischen Strategien und Maßnahmen der internationalen Energiepolitik.


Quelle: VDMA-Nachhaltigkeitsinitiative-Blue-Competence

Technik | Energie, 06.03.2017
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
03
DEZ
2020
13. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau
40474 Düsseldorf
18
JAN
2021
18. Internationaler Fachkongress für erneuerbare Mobilität
Kraftstoffe der Zukunft 2021 - digital & international vernetzt!
online
Alle Veranstaltungen...
Tierisch gut gedruckt! Wir drucken VEGAN. premium green by oeding-print.de

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Mit Experten kann man kein Land regieren!
Christoph Quarch fordert, die Entscheidungen wieder dahin zu verlagern, wo sie hingehören: ins Parlament.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Große Crowdfunding-Aktion zur Rettung der Korallenriffe

Konferenz zur Strafverfolgung der Korruption

Mehr als 60 Prozent der Unternehmen suchen eine digitale Arbeitsplatzlösung für ihre gewerblichen Mitarbeitenden

Ideen haben die Kraft, die Welt zu verändern

Nachhaltig Weihnachten feiern

Changemaker in Sachen Nachhaltigkeit

Klimaschutz - Läuft uns die Zeit davon?

Die Story im Ersten: Das große Artensterben

  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • TourCert gGmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene