BEE_Sommerfest_2024

Deadline: empowering people. Award 2019

31.10.2018, weltweit

Technologies for basic needs

Der empowering people. Award geht in die nächste Runde!
Sprungbrett für Sozialunternehmer und Erfinder von Low-Tech-Lösungen 

Die Siemens Stiftung hat den empowering people. Award 2019 gestartet und lädt weltweit Sozialunternehmer und Entwickler von Low-Tech-Lösungen ein, sich zu bewerben. 

Mit dem Preis werden innovative Technologien ausgezeichnet, die wichtige Bereiche der Grundversorgung in Entwicklungsregionen abdecken. Dies ist bereits die dritte Runde des Wettbewerbs, der mit einer digitalen Kampagne angekündigt wird.  

AbfallwirtschaftDie gesuchten technischen Lösungen sollten leicht anwendbar und in ein soziales Geschäftsmodell eingebettet sein sowie lokale Gemeinschaften in einer der nachfolgenden Kategorien nachhaltig unterstützen:  
  • Aus- und Weiterbildung
  • Energie
  • Ernährung & Landwirtschaft
  • Finanztechnologie 
  • Gesundheitswesen
  • Mobilität & Infrastruktur  
  • Wasser & Abwasser
Expertenteams aus Technik und Wirtschaft bewerten die eingereichten Projekte. Eine renommierte internationale Jury wählt auf dieser Grundlage die Gewinner aus.

Der erste Preis ist mit 50.000 Euro dotiert, der zweite mit 30.000 Euro, der dritte mit 20.000 Euro. Zusätzlich werden sieben Preise von je 10.000 Euro vergeben. Ein mit 20.000 Euro dotierter Special WASH Award, gestiftet von Knorr Bremse Global Care, und ein Community-Preis mit einem Wert von 10.000 Euro werden zusätzlich ausgelobt. 

Die Gewinner profitieren zudem von der Mitgliedschaft im empowering people. Network, einem dynamischen Ökosystem aus Erfindern, Entwicklungsprofis und Experten, welches Mentoring, Training und technische Zusammenarbeit online und offline fördert. Die Gewinner-Lösungen werden zudem in der Solutions Database des Netzwerks aufgenommen und so weltweit zugänglich gemacht. 

Langjährige Partnerorganisationen der Siemens Stiftung unterstützen den Wettbewerb: Engineering for Change, MIT D-Lab und Technology Exchange Lab.

Der Wettbewerb ist jetzt online! Bewerbungen können bis zum 31. Oktober 2018 um 24:00 Uhr CET eingereicht werden. 

Bei den beiden letzten Runden des internationalen Wettbewerbs erhielt die Siemens Stiftung rund 1.600 Bewerbungen aus mehr als 100 Ländern.

 

empowering people. Network auf Facebook
empowering people. Network auf Twitter
empowering people. Network auf LinkedIn

Offizieller Hashtag: #epAward2019

www.empowering-people-network.siemens-stiftung.org

Veranstalter: Siemens Stiftung/empowering people Network


     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JUN
2024
„Grüner Rasen – grünes Bewusstsein: Kann Fußball klimafreundlich?“
In der Reihe "Mein Klima - auf der Straße, im Garten, ..."
80336 München und online
03
JUL
2024
BEE Sommerfest 2024
Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren
10997 Berlin
02
SEP
2024
Real Estate Social Impact Investing Award 2024 - Bewerbungsfrist: 02.09.2024
Auszeichnung für Leuchttürme und Benchmarks von in Planung und Bau befindlichen Projekten
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Energie

Ökologisch vorbildlich warm baden
Die Moseltherme Traben-Trarbach spart nach umfassender Sanierung mehrere 10.000 Liter Heizöl ein
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Abschlussbericht ACHEMA 2024

Ein heißer Sommer mit viel (solarer) Energie

Berufsbegleitende CSM-Zertifikate Nachhaltigkeitsmanagement im Sport, Sustainability Reporting und Zirkuläres Wirtschaften kennenlernen

Digitaler Zwilling im Gebäudebestand:

Nachhaltige Zukunft gestalten: Green Tourism Camp 2024 vereint Innovation und Zusammenarbeit im Tourismus

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

Faber E-Tec auf der The Smarter-E

„The Levi Strauss & Co. European Distribution Center“:

  • Engagement Global gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Kärnten Standortmarketing
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • circulee GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG