B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Die Ressource Nachbarschaft

10.10.2018, 10245 Berlin

Anleitung für glücklichere Stadtbewohner

Die soziale Entmischung unserer Städte nimmt zu, wie kürzlich das Berliner Wissenschaftszentrums für Sozialforschung in einer großen Studie für 74 deutsche Städte gezeigt hat. Die Politik versucht z.B. in Berlin mit Milieuschutzgebieten darauf zu reagieren. Aber nur „von oben" wird es nicht gehen. Um die Heterogenität von städtischen Nachbarschaften zu erhalten und der zunehmenden Spaltung unserer Gesellschaft entgegenzuwirken, müssen wir alle selbst auch etwas tun – „von unten". Oder zumindest könnten wir es. Welche enormen gesellschaftspolitischen Potenziale die Nachbarschaften – in Berlin würde man sagen: die Kieze – besitzen, führen uns Ina Brunk und Michael Vollmann in ihrem soeben erschienen Aktionsbuch „Ziemlich beste Nachbarn" vor Augen. Die beiden sind Mitgründer der größten Nachbarschaftsplattform in Europa (www.nebenan.de). Die Autoren wollen uns motivieren, die Ressource Nachbarschaft besser zu nutzen und zeigen die Fülle von Handlungsoptionen auf, die durch die Online-Plattformen einen wesentlichen Boost erfahren. Das Schöne daran ist: Durch Online-Plattformen wie nebenan.de wird das Offline-Leben besser und wir kommen heraus aus unseren Filterblasen.
 
Die Autorenabende bei stratum sind kostenlos, dennoch muss man sich anmelden: https://www.stratum-consult.de/events/
Veranstalter: Stratum GmbH



Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


03
OKT
2019
Kongress Wirtschaft und Spiritualität
Unternehmerischer Erfolg und Mitmenschlichkeit
79199 Kirchzarten


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Verantwortung. Eine philosophische Betrachtung zur aktuellen politischen Situation




  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Deutsche Telekom AG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!