BIOFACH 2023 into organic - Paving the path - Nürnberg, 14.-17.02.2023

Filme für die Erde Festival 2018

21.9.2018, CH/D - Schweiz; Konstanz, Rheinfelden

Wissen weitergeben und Bewusstsein schaffen

Das Festival findet erstmalig nicht nur in der Schweiz sondern auch in Deutschland statt. © Filme für die ErdeWie real ist der Klimawandel für Natur und Mensch? Können wir uns eine Welt ohne Singvögel vorstellen? Warum kommt unser Tomatenpüree aus China? Und was passiert mit den letzten wilden Flüsse Europas?
 
Am 8. Filme für die Erde Festival am Freitag, 21. September 2018 geben 6 hochkarätige Filme Einblick in das Thema Nachhaltigkeit. Das Festival findet gleichzeitig in 16 Schweizer Städten und erstmals auch in Deutschland (Konstanz und Rheinfelden) statt und bietet neben den Filmvorführungen interessante Ausstellungen und gratis Filme zum Weitergeben. Der Eintritt ist kostenlos (Ausnahme Lunchkino).

Filme für die Erde ist eine von der UNESCO ausgezeichnete Nachhaltigkeits-Initiative und möchte mit ausgewählten Filmen möglichst viele Menschen erreichen, Wissen über Nachhaltigkeit weitergeben und zum Handeln inspirieren.
 
www.FILMEfuerdieERDE.org ist das inhaltlich umfangreichste deutschsprachige Portal zum Thema Film und Nachhaltigkeit. Über 100 Filme können auf der Homepage gratis oder als Video on Demand angeschaut werden.

www.FILMEfürdieERDE.org/festival

Veranstalter: Filme für die Erde


     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
14
FEB
2023
BIOFACH
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg
14
FEB
2023
Was wir tun müssen, und was wir haben werden
Wie Nachhaltigkeit in der Dauerkrise gelingen kann
50676 Köln und online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Werden wir künftig (noch) länger arbeiten müssen?
Christoph Quarch fragt sich, warum so viele Menschen Arbeit nur noch als etwas erleben, das sie möglichst schnell hinter sich lassen müssen.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Gold für KAISER+KRAFT

toom begrüßt Unterstützung des BMEL zur Torfreduktion

Klimaneutrale Hanschuhe, entwickelt in Tirol

ESG-Ratings:

Warum Sie Windows 11 von it-nerd24 kaufen sollten

Krieg zerstört zu viel

Zum Valentinstag: Heiße Geschenke von Feuerwear für die Liebsten

Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht:

  • Nespresso Deutschland GmbH
  • TourCert gGmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • toom Baumarkt GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG