Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

IFAT 2018

14.5. - 18.5.2018, 81823 München

Messe für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen – das ist das Kernthema der weltweit führenden und größten Fachmesse für Umwelttechnologien in München. Alle zwei Jahre präsentiert die IFAT moderne Strategien und Lösungen, um Wertstoffe stärker zu nutzen und Rohstoffkreisläufe zu schließen.

Mit ihrem Produktportfolio richtet sie sich an alle, die innovative Lösungen für nachhaltiges Wirtschaften suchen. Dazu gehören Kommunen ebenso wie Vertreter unterschiedlicher Industriezweige – von der Automobil-, Pharma- und Chemie- bis hin zur Bau- und Logistikbranche.

Zur diesjährigen Veranstaltung erwartet die Besucher eine größere Präsentationsfläche als je zuvor. Das Messegelände in München ist um zwei Hallen gewachsen; diese werden erstmals zur IFAT 2018 geöffnet. „Trotz der Erweiterung sind alle 18 Hallen und das Freigelände auch dieses Jahr komplett gebucht. Für einige Segmente gibt es wieder Wartelisten", so Stefan Rummel, Geschäftsführer der Messe München. „Das überwältigende Feedback der Unternehmen stärkt unsere Position und unseren Ruf als Weltleitmesse".

Den feierlichen Auftakt der IFAT bildet die Verleihung der GreenTec Awards. Der weltweit wichtigste Umweltpreis wird am 13. Mai im Rahmen einer exklusiven Gala verliehen. Bereits zum elften Mal werden die besten Innovationen im Bereich Umweltschutz und Nachhaltigkeit ausgezeichnet.

Das Netzwerk der IFAT ist weltumspannend: Zu den globalen IFAT-Veranstaltungen gehören die IE expo China und IE expo Guangzhou in China, die IFAT India in Indien, die IFAT Eurasia in der Türkei und die IFAT Africa in Südafrika.

Mehr Informationen unter www.ifat.de.

www.messe-muenchen.de

Veranstalter: Messe München


     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
08
DEZ
2022
Die Klimashow mit neun Promis
Promis fragen - SPIEGEL-Bestsellerautoren antworten
online
12
DEZ
2022
Nachhaltigkeitskongress
Der Zukunftskongress für Wirtschaft mit Weitsicht
40217 Düsseldorf
21
JAN
2023
Wir haben es satt!
Gutes Essen für alle – statt Profite für wenige!
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...
Text

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

"Ich will Spaß" oder "Flucht in die Panik"?
Christoph Quarch sieht die vor uns liegende Durststrecke als Weg in eine für alle bessere, nachhaltigere und humanere Gesellschaft
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Macht die Reform des Einwanderungsrechts die deutsche Staatsangehörigkeit zum Ramschartikel?

ICG vergibt den "Real Estate Social Impact Investing Award 2022"

Porsche tritt UN Global Compact bei

CarSharing für Unternehmen: Einfach mobil und die Kosten im Blick

Unbeschwert shoppen mit dem Grünfuchs im Göttinger Advent

Verleihung des Bundespreises Ecodesign 2023

Ihre Stimme erheben – und selber aktiv werden

Cyrkl ist unter den Gewinnern der Deloitte Technology Fast 50 Central Europe 2022

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • TourCert gGmbH