B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Branchentag Naturbau Berlin

6.5.2017, 10245 Berlin

Von der Nische zum Massenmarkt – Häuser als CO2-Speicher

Am 6.5. veranstaltet der Verbund der Naturbaustoffhändler Ökoplus einen Kongress in Berlin, mit dem er eine breite Diskussion um Klimaschutzund Naturbaustoffe anschieben will. Einespannende Veranstaltung, auf der von der grundsätzlichen Problemstellung überkonkrete Beispiele, die zeigen, was heute technisch, gestalterisch undfinanziell machbar ist, bis hin zu einem Diskurs, wie nachhaltiges Bauenderzeit in Deutschland diskutiert wird, interessante Themen und Referentenvertreten sein werden. Zum Abschluss wird eseine Diskussion mit Bundestagsabgeordneten über das Thema geben.

Hier finden Sie das volle Programm.

Veranstalter: Ökoplus



Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


21
NOV
2019
12. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Nachhaltigkeit 2019: Anders denken. Neu verknüpfen. Kraftvoll umsetzen.
40474 Düsseldorf


Alle Veranstaltungen...
12 Vorteile eines strukturierten Nachhaltigkeitsmanagements für Unternehmen. Kostenloses Whitepaper!

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Jenseits von Optimismus und Pessimismus




  • Bayer Aktiengesellschaft
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Deutsche Telekom AG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!