2nd International Recycling Forum

26.4. - 28.4.2017, 65185 Wiesbaden

Trend zur gesamtheitlichen Betrachtung

RIGK und EPRO laden zum 2nd International Recycling Forum vom 26. bis 28. April 2017 nach Wiesbaden ein. Wie beim 1. Forum liegt der Fokus auf dem Recycling von Agrarkunststoffen. Des Weiteren werden aktuelle politische Themen des Kunststoffrecyclings im Allgemeinen behandelt.

Die Weltbevölkerung steigt von jetzt 7 Mrd. bis 2050 auf 9,5 Mrd. Menschen – eine Erhöhung um mehr als 30%! Gleichzeitig wächst die Nachfrage nach Rohstoffen und Lebensmitteln. Kunststoffe steigern die Effizienz in der Landwirtschaft und sichern die Erträge. Pflanzenschutz- und Düngemittel können durch Verpackungen aus Kunststoff sicher transportiert, gelagert und angewendet werden. Durch Folien und Vliese ernten Landwirte früher und schützen Obst und Gemüse vor Kälte und Hagel. Wertvolles Tierfutter für Milchkühe wird mit Hilfe von Folien konserviert. Die klimatischen Veränderungen erfordern mehr Bewässerungssysteme. Kunststoffe sind ebenfalls aus der Landwirtschaft nicht mehr wegzudenken – verbrauchen aber auch Ressourcen: Daher gilt es, Kunststoffe effizient zu recyceln.

Die zweitägige Konferenz behandelt im Rahmen von Vorträgen und Diskussionsrunden folgende Themen:

  • Markets for Agricultural Plastics/Emerging Markets
  • Seperate Collection Schemes for Agricultural Plastics
  • Technical Developments
  • Drivers for Recycling
  • Market Trends

Während des kommenden, im Zentrum Deutschlands stattfindenden Forums, referieren renommierte in- und ausländischer Experten aus Industrie, Handel und Politik zu den europa- und weltweiten Herausforderungen und Chancen des Recyclingpotetials von Agrarkunststoffen. Namhafte Aussteller zum Zukunftsmarkt Kunststoffverwertung zeigen die Möglichkeiten innovativer Kreislaufwirtschaft auf. Networking steht während des gesellschaftliches Highlights am Donnerstag Abend im wunderschönen Rheingau im Vordergrund. 

Für die Fachausstellung haben sich internationale Firmen bereits angemeldet und präsentieren ihre Leistungen. Wenige Plätze sind noch frei. Melden Sie sich bei uns! Möchten Sie noch Sponsor werden? Kontaktieren Sie uns! Das Forum bietet maßgeschneiderte Werbemöglichkeiten.

Kurzum: Es erwarten Sie spannende Tage – gespickt mit Informationen, Gesprächen und Eindrücken. Melden Sie sich gleich an und sichern Sie sich Ihren Platz!

Weitere Informationen rund um das 2nd International Recycling Forum Wiesbaden finden Sie hier.

Veranstalter: RIGK GmbH, EPRO


     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
06
DEZ
2021
Bundespreis Ecodesign 2021
Preisverleihung
online
22
JAN
2022
Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
#WHES22: Auf die Straße für Bauernhöfe, Tiere und das Klima
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Digitalisierung

"Ask Delphi"- Bots können nur rechnen aber kein Gewissen ersetzen
Christoph Quarch will Entscheidungen ethischer Fragen nicht Algorithmen überlassen
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Innovatives Ladegerät für E-Autos gewinnt zwei Preise

GROHE verstärkt Nachhaltigkeitsbemühungen im Zuge von COP26

Brita veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2020

Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur für "Einfach Bauen"

#Overcome

Deutscher Nachhaltigkeitspreis für zukunftsweisendes Design vergeben

Der große Preisregen

Green Response Study von Essity

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • TourCert gGmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence