B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Green Economy Konferenz

2.11.2016, 10117 Berlin

Fachforum. Nachhaltige Produktion | Nachhaltiger Konsum | Nachhaltige Finanzwirtschaft


Ist Deutschland auf dem richtigen Weg zu einer weltweit führenden Green Economy oder fällt es gegenüber anderen Nationen zurück? Eine Expertenkommission hat Empfehlungen für die Bundesregierung erarbeitet, um Wirtschaft und Gesellschaft auf eine nachhaltige Wirtschaftsweise auszurichten. Um diese Empfehlungen zu diskutieren und neue Kooperationen für nachhaltiges Wirtschaften zu initiieren, laden das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) ein zur

Green Economy Konferenz 2016
am 2. November 2016
in der Deutsche Telekom Hauptstadtrepräsentanz,
Französische Straße 33a-c, 10117 Berlin

In Workshops diskutieren eingeladene Fachleute aus Wirtschaft, Wissenschaft, Nicht-Regierungsorganisationen und Politik, anhand konkreter Themen aus den Bereichen Produktion, Konsum und Finanzwirtschaft, wie Akteure und Stakeholder in die Umsetzung eingebunden werden sollten, wie die politischen Rahmensetzungen zu gestalten sind und welche Forschungsthemen jetzt angegangen werden müssen.
Die Teilnahme ist nur mit persönlicher Einladung möglich.

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter: www.green-economy-plattform.de


Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
Her Abilities Award
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
weltweit


21
JUN
2019
Reasons for Hope
Ein Abend mit Jane Goodall
80939 München


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht ...
RECHT... zur aktuellen Weltsituation.




  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Deutsche Telekom AG


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!