Regenerative Agriculture Crash Course - 14-19 October 2024 |La Junquera, Murcia, Spain. Experience regenerative agriculture and landscape restoration through your own eyes

Biodiva - Messe für den Artenschutz

15.2. - 18.2.2016, 10:00 - 18:00 Uhr, 90461 Nürnberg

Erste Messe zum Thema Biodiversität - Artenvielfalt.

Alle 20 Minuten stirbt eine Art auf der Erde aus. Auf ein Jahr gerechnet sind  dies 26.280 Spezies. Diese Katastrophe -  von Menschen gemacht -  wird von der Wissenschaft mittlerweile als das 6. Sterben  bezeichnet. Erstmalig gibt es in der Messelandschaft eine Veranstaltung zum Thema Biodiversität - Artenvielfalt. Parallel zur Biofach findet in Nürnberg vom
15.-18. Februar 2017, 10-18 Uhr, Z-Bau, Frankenstr. 200
die BIODIVA ©statt.

Hubert Rottner, einer der Gründerväter der Weltleitmesse BioFach, macht sich wieder an die Arbeit ein bedeutendes Thema  publik zu machen.  „Dieser einmalige und  fragile Schatz,  der der Menschheit zur Verfügung steht, soll in seiner Vielfalt und Schönheit gezeigt und erlebbar gemacht werden, "  so der Messemacher Hubert Rottner." Denn nur wer dies zu schätzen weiß, setzt sich dann auch dafür ein,  dieses  Juwel zu erhalten."
Kulinarisch geschieht dies unter anderem durch den Genuss von alten Gemüse-, Obst- und Fleischsorten. Durch eine  Erlebnisküche der ganz besonderen Art,  wird direkt über die Sinne erfahrbar sein, wie fantastisch die derzeit noch vielen unterschiedlichsten Sorten schmecken.

Das Thema  wird praxisnah durch Workshops,  Seminare und Exkursionen veranschaulicht. Ein Beispiel ist der Besuch bei den Przewalski Pferden. Diese robusten Urwildpferde leben im nahen Tennenloher Wald und sind eines der vielen Artenschutz- Projekte  des Tiergartens Nürnberg.  Die BIODIVA gliedert sich in einen  zoologischen und einen botanischen Teil. Abgerundet wird das Angebot durch einen Ideenpool, was jede/r Einzelne, jede Firma und wir alle gemeinsam tun können, um diesen Reichtum unseres Planeten zu schützen. Angedacht ist zum Abschluss ein Nürnberger Manifest zur Biodiversitätsproblematik.

Firmen und Verbände, Initiativen und auch Einzelpersonen,  die einen Beitrag zu dieser neuen Schau leisten wollen, melden sich bitte bei dem Veranstalter. Die Messe Nürnberg  geht mit gutem Beispiel voran und unterstützt die BIODIVA © mit einem Messestand auf der diesjährigen Biofach vom 10.-13.2.2016. Besuchen Sie uns in der Halle 9, Standnummer 549.

www.biodiva.net

Veranstalter: Hubert Rottner Defet


     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
20
JUL
2024
Exkursion Landesgartenschau Kirchheim "Naturgärten gegen Artensterben"
In der Reihe "Mein Klima: Im Garten, auf der Straße ..."
85551 Kirchheim
22
JUL
2024
Stoffwechselpolitik: Arbeit, Natur und die Zukunft des Planeten
In der Reihe "Mein Klima: auf der Straße, im Grünen ..."
80331 München und online
12
SEP
2024
Handelsblatt Tagung Energizing Real Estate 2024
Die Energiewende gelingt nur gemeinsam mit der Immobilienwirtschaft
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...
Lassen Sie sich begeistern von einem Buch, das Hoffnung macht

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Megatrends

Was sagt die Debatte um die Cannabis-Legalisierung über unsere Gesellschaft?
Christoph Quarch empfiehlt den Blick auf andere Drogen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Fit für die Fußball-EM: Wo Gastrobetriebe Umsatz liegen lassen

Wetter oder Klima? Europa wird zum Hotspot des Klimawandels

„Wir fahren ein Rennen für die Zukunft“

Leber entgiften: Die besten Tipps & Mittel für die Leberkur

Und wieder jede Menge guter Nachrichten

Pioniere der nachhaltigen Landwirtschaft von Angela Merkel ausgezeichnet

Außergewöhnlich gut: Tchibo begeistert mit neuem Spitzenkaffee aus der Kaffeeschule

Wir müssen den Import von Fracking-Gas stoppen!

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • circulee GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • Protect the Planet. Gesellschaft für ökologischen Aufbruch gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Kärnten Standortmarketing
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen