Berufs- und Bildungsmesse „Chance“

24.1. - 25.1.2016, 35398 Gießen

Alles rund um die Karriere: von der „Chance“ in Gießen profitieren

Am 24. und 25. Januar 2016 ist es wieder soweit: Dann stehen die Themen Ausbildung undBildung, Studium, Job, Berufsorientierung und Beruf, Fachkräfte, Gründung und Selbständigkeitim Mittelpunkt, wenn die Berufs- und Bildungsmesse „Chance" zum neunten Mal stattfindet.Unter dem Motto „Zukunft selbst gestalten" wird dabei im Ausstellungzentrum Hessenhallen inGießen, An der Hessenhalle 11, ein umfangreiches Informationsspektrum rund um dieunterschiedlichen Karrieremöglichkeiten aufgezeigt.
 
Handwerk, Sozialwesen oder Gastronomie? Im Rahmen der „Chance" kann man zahlreicheBerufe kennenlernen – und das ganz direkt, zum Anfassen: Viele Aussteller präsentieren anihren Messeständen typische Maschinen, Werkzeuge oder Arbeitsgeräte und laden zumAusprobieren und Mitmachen ein.
 
BWL, Lehramt oder Maschinenbau? Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien ausder Region und darüber hinaus stellen ihre Studiengänge vor, außerdem erhalten Interessiertezusätzlich Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten.
 
Innovative, zündende Geschäftsideen umsetzen? In einem abgetrennten Gründungsbereichtreffen Jungunternehmer und Gründungswillige auf die richtigen Ansprechpartner und könnenwertvolle Tipps einholen.
 
Fachkräftemangel? Die „Chance" hält dagegen! Viele Unternehmen nutzen die Messe, umgezielt nach Fachkräften zu suchen. Die Besucher, die auf der Suche nach einer (neuen)Tätigkeit sind, lassen die Gelegenheit nicht verstreichen, sich persönlich bei denVerantwortlichen vorzustellen und im direkten Gespräch über freie Stellen zu informieren.
 
Mit Foto, ohne Foto – und was gehört überhaupt alles in den Lebenslauf? Im Rahmen der„Bewerbungsstraße", die in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit zum zweiten Mal amMesse-Sonntag eingerichtet wird, können Interessierte die eigene Bewerbung auf den neustenStand bringen.
 
Abgerundet wird das Angebot der „Chance" von einem messebegleitenden Fachprogramm,bestehend aus Kurzvorträgen und Workshops, die bestimmte Themen vertiefen.
 
So wird die Bildungs-, Job- und Gründermesse für Mittelhessen zur optimalen Anlaufstelle fürSchüler, Studenten, Fachkräfte, Jobsuchende, Jungunternehmer, Umschüler undWeiterbildungsinteressierte. Aber auch Eltern, Lehrer, Arbeitgeber, Unternehmer,Personalverantwortliche sowie Fach- und Führungskräfte erhalten wichtige Informationen und guteMöglichkeiten für die Personalsuche.
 
Weitere Informationen gibt es online unter

www.chance-giessen.de

Veranstalter: Messe Giessen GmbH


     
Cover des aktuellen Hefts

SOS – Rettet unsere Böden!

forum 01/2021

  • Eine Frau, die es wissen will
  • Eine neue Vision für den Tourismus
  • Jetzt oder nie
  • Models for Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
10
MÄR
2021
Equal Pay Day
Deutschland setzt ein Zeichen für Entgeltgerechtigkeit
online
26
MÄR
2021
DVD-Start „Unser Boden, unser Erbe“
Wie wollen wir in Zukunft leben?
deutschlandweit
22
APR
2021
Green Deal im Unternehmen
So gelingt strategischer Klimaschutz!
online
Alle Veranstaltungen...
Marketing For Future Award 2021. Marketing zwischen Macht und macht nichts.

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Naturschutz

„In der Wildnis liegt die Hoffnung der Welt"
Christoph Quarch sucht die schöpferische Kraft zur Veränderung in der wilden Natur
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Fuhrpark mit Elektrorollern: Günstig, flexibel, nachhaltig und am Puls der Zeit

Weniger Strom pro Byte - nicht nur am Energiespartag:

Die Stunde der Politik

Geschlechtergerechtigkeit

Alles was man mit Holz machen kann...

LEED-Gold-Medaille für "DIE MACHEREI"

1 Million Euro für grüne Gründer

German Design Award für Claire von Reposa

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.)
  • TourCert gGmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence