Ausbildung zum CSR-Manager/-in (FA)

13.7. - 16.7.2015, 35745 Herborn

Unternehmerische Verantwortung als Beruf

Der Ausbildungsgang beinhaltet drei Präsenzphasen/Module an folgenden Seminartagen:

13. – 16. Juli 2015
14. – 17. September 2015
22. – 26. November 2015
 

Neue Perspektiven schaffen: berufsbegleitend, kompakt und praxisorientiert

Längst wird auch in Deutschland erkannt, dass die Bereitschaft, soziale Verantwortung zu übernehmen für Unternehmen einen wichtigen Erfolgsfaktor darstellt. Um dem Bedarf einer Professionalisierung dieses wichtigen Arbeitsbereichs nachzukommen, bietet die Fundraising Akademie eine Ausbildung zum/zur CSR-Manager/in (FA) an. Auch für Non-Profit Organisationen eröffnet die Ausbildung zum CSR-Manager durch das „bürgerschaftliche Ehrenamt" neue Perspektiven. Die Lücke zwischen Non-Profit-Organisationen und Unternehmen wird damit geschlossen, so dass beide Parteien von einem strategisch günstig und kompetent umgesetzten CSR profitieren. Die Fundraising Akademie gibt den Absolventen mit Hilfe der zukunftsweisenden Ausbildung zum CSR-Manager das hierfür notwendige Handwerkszeug.

Info-Flyer mit allen notwendigen Infos und Anmeldeformular zum Download

Fundraising Akademie | Emil-von-Behring-Straße 3 | 60439 Frankfurt/Main
Tel:  069-580 98-321
Fax: 069-580 98-271
pbuschkaemper@fundraisingakademie.de
www.fundraisingakademie.de

http://www.fundraisingakademie.de/bilden/ausbildungen/csr-manager-in-fa/

Veranstalter: Fundraising Akademie



Cover des aktuellen Hefts

Frauen bewegen die Welt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2018

  • Kampf fürs Wasser
  • Schenken macht Freude
  • Slow Fashion
  • Sikkim - Blaupause für die Zukunft?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
FEB
2019
World Sustainable Energy Days
Interaktive Events stellen Networking & Erfahrungsaustausch in den Vordergrund
A-4600 Wels


21
JUN
2019
ERDFEST 2019
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
Deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Kunstgriff der Natur. Warum wir unsere Endlichkeit bejahen sollen




  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Deutsche Telekom AG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.