B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Wie wollen wir in Zukunft leben? Neue Wege im Umgang mit unseren Ressourcen!

4.3.2015, 83022 Bildungswerk Rosenheim

An diesem Abend erweitern Sie den Blick auf unsere Ressourcen.

"Unsere Ressourcen sind endlich" - diese Erkenntnis setzt sich immer mehr in unserer Gesellschaft durch, dennoch leben wir so, dass für unsere folgenden Generationen viele Ressourcen für immer verloren sein werden. Das Gesellschaftspolitische Forum Rosenheim möchte neue Wege im Umgang mit unseren Ressourcen aufzeigen - in wirtschaftlicher und ethischer Hinsicht, aber auch bezüglich unseres Lebensstils hier in unserer "einen Welt". Herzliche Einladung zu Information und Diskussion!
 
forum Herausgeber Fritz LietschWir freuen uns auf einen Abend mit unseren Referenten:
Fritz Lietsch: „Lasst uns Visionen umsetzen für einen gesellschaftlichen Wertewandel!"
Fritz Lietsch ist Social Entrepreneur mit Weitblick, Herausgeber mit Durchblick, Berater und Moderator mit Einblick
 
Florian Stich: "Ist Nachhaltigkeit messbar? - Ansätze aus der Baubranche." Florian Stich (ift Rosenheim) ist Experte für Ökobilanzierung und tätig als Berater für die "Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen". Das ift Rosenheim ist als Forschungsstelle professioneller Partner der Baubranche. Dabei ist der Fokus die Energieeffizienz und soziales, gesundes und behagliches Wohnen.
 
An diesem Abend erweitern Sie den Blick auf unsere Ressourcen. Es geht um die Rohstoffe, die wir unserem Planeten entnehmen, um die Energie, die wir nutzen und nachhaltig verwenden sollen. Es geht um Potentiale und Ressourcen wie Bildung, Gesundheit und die Artenvielfalt der Natur. Alle diese Schätze sind Grundlage unseres Wirtschaftens und für eine nachhaltige Gestaltung unserer Zukunft. Lassen Sie sich auf neues Denken und neue Wege ein - es ist machbar!
 
Eine Veranstaltung des Gesellschaftspolitischen Forums Rosenheim am Mittwoch, den 04. März 2015 um 19:30 Uhr in der Pettenkoferstraße 5 - Bildungswerk Rosenheim (gegenüber dem Klinikum).
Der Eintritt beträgt 6,00 €, Schüler, Studierende und Azubis haben freien Eintritt. Die ersten 80 Teilnehmer der Veranstaltung erhalten die aktuelle Ausgabe von forum Nachhaltig Wirtschaften als Geschenk. Vor und nach der Veranstaltung freuen wir uns auf einen regen Austausch mit Ihnen!

https://www.bildungswerk-rosenheim.de/aktuelles.html

Veranstalter: Gesellschaftspolitisches Forum Rosenheim



Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
AUG
2019
2. ÖKO FAIR
Die Tiroler Nachhaltigkeitsmesse
A-6020 Innsbruck


12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


20
SEP
2019
Globaler Klimastreik
Alle fürs Klima!
weltweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Wesen der Verbundenheit. Unsere Identität verdankt sich den Beziehungen, in denen wir stehen.




  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Deutsche Telekom AG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)