BIOFACH 2023 into organic - Paving the path - Nürnberg, 14.-17.02.2023

Lehrgang Corporate Responsibility / Social Management

21.8.2015, CH-8400 Winterthur

Zertifizierte Weiterbildung - praxisnah und wissenschaftlich fundiert

Gesellschaftliche Verantwortung, Nachhaltigkeit, Corporate Social Responsibility (CSR): Diese etablierte Weiterbildung vermittelt alle nötigen Begriffe, Konzepte, Standards und Instrumente – praxisnah und wissenschaftlich fundiert.


Ein Berufsfeld mit Zukunft

Unabhängig davon, ob sie mit Begriffen wie Nachhaltigkeit, gesellschaftliche Verantwortung oder Corporate Social Responsibility (CSR) operieren, erkennen Unternehmen und Organisationen zunehmend den Wert eines professionellen Umgangs mit ihrer gesellschaftlichen Verantwortung: 
  • Soziale und ökologische Attribute leisten einen wesentlichen Beitrag zur Erschliessung neuer Märkte und zur Differenzierung im Wettbewerb. Produkte oder Dienstleistungen mit einem entsprechenden Zusatznutzen sprechen wachsende Kundensegmente an.
  • Nachhaltigkeit spielt für die Reputation und die Markenidentifikation eine zentrale Rolle. Werden Risiken wie die Menschenrechtssituation bei Zulieferbetrieben vernachlässigt, kann das hohe Kosten für den Wiederaufbau von Ruf und Markenwert zur Folge haben.
  • Genauso wichtig ist es, als Arbeitgeber attraktiv zu sein. Arbeitnehmende honorieren ein partnerschaftliches Betriebsklima, gesunde und familienfreundliche Arbeitsbedingungen oder sinnstiftende Arbeit mit höherer Motivation und Leistungsbereitschaft.
  • Glaubwürdiges gesellschaftliches Engagement schafft Vertrauen bei den Konsumentinnen und Konsumenten, bei Partnern, am Standort und in der Öffentlichkeit.

Damit entsteht ein neues Berufsfeld mit spannenden Perspektiven.

Weitere Informationen und Anmeldung bis 24. Juli 2015 unter www.dib.zhaw.ch/crsm
 

Abschluss

Certificate of Advanced Studies in Corporate Responsibility / Social Management (12 ECTS)

Die Studienleistung des CAS Corporate Responsibility / Social Management kann für die folgenden Studiengänge angerechnet werden:

  • MBA Sustainability Management der Leuphana Universität Lüneburg
  • Master of Advanced Studies (MAS) Human Capital Management der ZHAW School of Management and Law
  • Master of Advanced Studies (MAS) Communication Management and Leadership des Departements Angewandte Linguistik der ZHAW 
  • Master of Advanced Studies (MAS) Business Communication der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich

Für eine Anrechnung an andere Weiterbildungsprogramme wenden Sie sich bitte direkt an die betreffenden Studienleiterinnen und -leiter.

www.dib.zhaw.ch/crsm

Veranstalter: ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften


     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
14
FEB
2023
BIOFACH
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg
14
FEB
2023
Was wir tun müssen, und was wir haben werden
Wie Nachhaltigkeit in der Dauerkrise gelingen kann
50676 Köln und online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Werden wir künftig (noch) länger arbeiten müssen?
Christoph Quarch fragt sich, warum so viele Menschen Arbeit nur noch als etwas erleben, das sie möglichst schnell hinter sich lassen müssen.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Gold für KAISER+KRAFT

toom begrüßt Unterstützung des BMEL zur Torfreduktion

Klimaneutrale Hanschuhe, entwickelt in Tirol

ESG-Ratings:

Warum Sie Windows 11 von it-nerd24 kaufen sollten

Krieg zerstört zu viel

Zum Valentinstag: Heiße Geschenke von Feuerwear für die Liebsten

Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht:

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • TourCert gGmbH
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • toom Baumarkt GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG