Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Die Zukunft steht in Flammen

11.11. - 12.11.2021, CH Zürich und digital

LaFutura global conference

LaFutura e.V. veranstaltet seine jährliche globale Konferenz dieses Jahr in Zürich. Am 11. und 12. November werden sich die Gäste virtuell und vor Ort in einer Reihe von Podiumsdiskussionen, Vorträgen und interaktiven Workshops mit der zentralen Frage auseinandersetzen: Wie können wir die Gesellschaft neu gestalten, wenn die Zukunft in Flammen steht? Es werden Themen und Herausforderungen behandelt, von KI-Ethik zu Technologie für Nachhaltigkeit über Diversität und Inklusion für das menschliche Potenzial bis hin zu kulturellem Futurismus, Foresight und dem Spannungsfeld zwischen Utopie und Distopie. Währenddessen werden Top-Innovationsstandorte in Zürich besucht. Die zweitägige Reise richtet sich an Unternehmen, die mit Futuristen, Innovatoren und der nächsten Generation zusammenkommen, um eine bessere Zukunft für alles Leben auf unserem Planeten zu schaffen. 

LaFutura ist eine globale Konferenz, die jedes Jahr in einem anderen Land und an einem anderen Ort stattfindet. Die Konferenzthemen gestalten Trends und Zukunftsvisionen und befassen sich mit lokalen Problemen, um Lösungen zu entwickeln. Die Konferenz besteht aus einer Reihe internationaler Redner, Vordenker, Innovatoren und Futuristen.
Der Fokus der diesjährigen Hybridkonferenz beruht auf einer 360-Grad-Perspektive technologischer, sozialer, politischer und ökologischer Trends, um die Vergangenheit zu reflektieren, der Gegenwart einen Sinn zu geben und diese Erkenntnisse in unsere Zukunft zu übertragen.

Die Gäste der Konferenz können erwarten, dass sie einen persönlichen und beruflichen Fahrplan erstellen und entwickeln, um gemeinsam eine erfolgreiche, solide, bessere, gerechte und nachhaltige Zukunft zu gestalten.

Weiterführende Informationen: www.lafutura.live
Veranstalter: LaFutura e.V.


     
Cover des aktuellen Hefts

Habeck Superstar?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 erscheint am 01. Juli. Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel

  • XAAS Everything-as-a-Service
  • Papiertiger mit Potenzial
  • Ausgezeichnete Gesetze
  • Weniger wollen - wie lernt man das?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
26
JUL
2022
BIOFACH
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg
27
AUG
2022
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Kiel
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
24103 Kiel
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Anstand, Ehrgefühl und Respekt vor dem Leben
Christoph Quarch fordert dazu auf, sich angesichts des Grauens in der Ukraine der medialen Verrohung im eigenen Land entgegenzustellen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Groteskes Greenwashing

Eine gute und eine schlechte Nachricht

Was macht Quartiere nachhaltig?

Ocean-Action-Etiketten

"Bewusst handeln und groß denken" - Windwärts für eine Transformation des Kaffeehandels

Vandana Shiva beim V. World Organic Forum:

Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen als Teil des Studiums

Bio-Zertifizierung als Chance für Entwicklungs- und Schwellenländer

  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • TourCert gGmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG