Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

diconium talks Futures

15.9. - 17.9.2020, online

Digitalkonferenz mit Impulsen für eine nachhaltige & digitale Transformation

Wir alle entscheiden heute darüber, was uns morgen in Gesellschaft und Wirtschaft erwarten wird. Am 17. September findet das Online-Event diconium talks Futures zum Themenschwerpunkt Nachhaltigkeit statt. Lernen Sie von namenhafte Experten, wie Marina Ponti (Director UN SDG Action Campaign), Prof Dr. Franz Joseph Radermacher (Universität Ulm), Waldemar Zeiler (Chief Executive Unicorn, einhorn products GmbH) oder Prof. Dr. Will Ritzrau (Professor für Digital Business Management und Nachhaltigkeit, Fresenius Universität).

diconium feiert 25-jähriges Jubiläum und blickt auf ein Vierteljahrhundert digitaler Transformation zurück. Zu diesem Anlass finden die diconium talks Futures statt. Diese stehen am 17. September ganz unter dem Thema der Nachhaltigkeit. Hierzu begrüßen wir namhafte Experten und diskutieren die drängenden Fragen unserer Zeit und wagen gemeinsam mit uns einen Blick in die Zukunft:

Nachhaltigkeit ist kein Trend. Nachhaltigkeit ist die Antwort auf eine der schwierigsten Herausforderungen unserer Zeit, die insbesondere durch verändertes Konsumverhalten, gesellschaftliche Werte und technologische Innovationen vorangetrieben wird. Dabei sind die offensichtlichen Antworten nicht immer die richtigen. Denn: Nachhaltigkeit ist komplex! Wir bringen Ordnung ins Gewirr und klären, was heute, morgen und in Zukunft wirklich nachhaltig ist. 

Freuen Sie sich unter anderem auf namenhafte Experten, wie Marina Ponti (Director UN SDG Action Campaign), Prof Dr. Franz Joseph Radermacher (Universität Ulm), Waldemar Zeiler (Chief Executive Unicorn, einhorn products GmbH) oder Prof. Dr. Will Ritzrau (Professor für Digital Business Management und Nachhaltigkeit, Fresenius Universität).

Jetzt kostenlos anmelden:

https://diconium.com/de/news/diconium-talks-futures

Veranstalter: diconium


     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
JUN
2022
Innovationsforum Energie
Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung
CH-8006 Zürich
11
JUN
2022
Energy Efficiency Award 2022
Gesucht: Energieeffizienz- und Klimaschutzprojekte
international
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Spaltet der Ukraine-Krieg nun auch die deutsche Politik?
Christoph Quarch fordert ein generelles Twitter-Verbot für Diplomaten und Politiker in Regierungsverantwortung.
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Möbel aus Holz: Warum so beliebt?

Das Lieferkettengesetz kommt – was Unternehmen wissen müssen

Frankfurter Studentin unterstützt Stiftung Innovation in der Hochschullehre

Designwettbewerb Mythisches Griechenland unterstützt Meeresschutzgebiet

Internationaler Tag der Artenvielfalt

Nachhaltige Transformation in unsicheren Zeiten

Nachhaltige Lernerfolge durch E-Learning

Frieden schaffen mit oder ohne Waffen?

  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • TourCert gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Global Nature Fund (GNF)