Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Deutschlands nachhaltigste Unternehmen und Produkte gesucht

Jetzt bis zum 3. Juni 2022 bewerben!

Die ersten Wettbewerbe um den 15. Deutschen Nachhaltigkeitspreis starten. Im Jubiläumsjahr können sich Akteure aus der Wirtschaft bis zum 3. Juni in den Kategorien Unternehmen, Design, Start-ups, Verpackung und „Local Heroes" bewerben. Die Preise werden im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages am 1. und 2. Dezember in Düsseldorf vergeben.

© Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis„Auch 2022 haben wir alle Formate weiterentwickelt und neue ins Leben gerufen." sagt der Vorstandsvorsitzende der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V., Stefan Schulze-Hausmann. „Gerade im Jubiläumsjahr wollen wir zeigen, was schon erreicht wurde, in welchen Feldern wir Transformation mehr denn je brauchen – und was Deutschlands Vorreiter der Nachhaltigkeit zu bieten haben."

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist die nationale Auszeichnung für Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Kommunen und Forschung. Mit acht Wettbewerben, über 1.200 Bewerbern und 2.000 Gästen zu den Veranstaltungen ist der Preis der größte seiner Art in Europa. Bis zum 3. Juni 2022 können sich auf Nachhaltigkeit orientierte Unternehmen jeder Größe in einer oder mehreren Kategorien bewerben. Ausgezeichnet werden transformative Geschäftsmodelle (DNP Unternehmen), nachhaltig gestaltete Produkte (DNP Design), Start-ups und Start-up Kooperationen der Green Economy (NEA 2.0), zukunftsfähige Verpackungslösungen (Sonderpreis Verpackung) sowie erstmalig besonderes, regionales Engagement („Local Heroes").
 
Die Bewerbungen laufen über einen Online-Fragebogen und werden zunächst von Expert:innen der Assessmentteams ausgewertet. Über Finalisten und Sieger entscheiden die unabhängigen Jurys des DNP (teilweise ergänzt durch Public Votings) ab September 2022.
 
Nominierte, Finalisten und Sieger werden in die breite Berichterstattung des DNP in Zusammenarbeit mit über 50 Medienpartnern eingebunden. Sie erhalten zudem die Möglichkeit, ihre Erfolge über das Siegel des DNP nach außen zu kommunizieren. 
 
Weitere Informationen zu Teilnahme und Fristen unter Deutscher Nachhaltigkeitspreis: Überblick
 
Kontakt: Anne Noe, Stiftung deutscher Nachhaltigkeitspreis | presse@nachhaltigkeitspreis.de | www.nachhaltigkeitspreis.de

Quelle: Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 13.03.2022

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
MAI
2024
VinylPlus® Sustainability Forum 2024
Together Towards Higher Ambitions
50668 Köln
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Klima

Die Stromwende schreitet voran
Im Kreis Cochem-Zell ist ein virtuelles Kraftwerk entstanden
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Rekord IFAT Munich, 13. - 17. Mai 2024

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

Grüner Kraftwerksgipfel in Berlin am Brandenburger Tor

Sonne gewinnt - Öl ist von gestern!

Wie Seven Senders mit dem End-of-Life-Service von circulee Kosten und Emissionen spart

Die Bedeutung nachhaltiger Verpackungen in der Gesellschaft

Solarstrom für Automobilhersteller: Sunrock setzt Wachstumskurs fort

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • circulee GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Engagement Global gGmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen