Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Nachhaltig durch Stadt und Land

Neue Produkte für einen nachhaltigen Lifestyle

Nachhaltiges Handeln hat viele Ge­sichter: Sei es durch Einsparungen von CO2-­Emissionen im Verkehr, ressourcensparendes Wirtschaften oder Recycling von Materialien. Auch immer mehr Unternehmen in der Fahrradbranche werden nachhaltiger. forum zeigt ausgewählte Beispiele und Produkte.

Das Fahrrad spielt bei der viel diskutierten Verkehrswende eine wesentliche Rolle und wird in Zukunft mehr und mehr die Verkehrslandschaft prägen. Dafür braucht es auch passende Produkte für einen nachhaltigen Lifestyle.

© Riese & Müller
Stark nachgefragt werden aktuell Cargo-Bikes, die es in unterschiedlichen Varianten gibt und die als Autoersatz genutzt werden. Das Packster 70 family etwa von Riese & Müller ist ein zweirädriger Vertreter aus der Gruppe der sogenannten Long-Johns. Bei der speziellen Familienvariante sind bereits serienmäßig zwei Kindersitze und ein Kinderverdeck verbaut (5.999 Euro).

Auf einen dreirädrigen Aufbau setzt hingegen Triobike bei den Boxter-Modellen (ab 5.560 Euro). Angetrieben wird mit dem Motor Brose Drive S, der eigentlich in E-Mountainbikes verbaut wird, was die sportliche Fahrweise unterstreicht. Auf Sportlichkeit setzt der US-Hersteller Loden mit dem Loden One (ab 4.497 Euro). Das Gepäck wird bei dem Lastenrad an mehreren großen Gepäckträgern befestigt. Neben Einkäufen können mit den Familien-E-Bikes auch Kleinkinder transportiert werden. Eine gute Übersicht zum Thema Lastenräder bietet das Portal www.cargobike.jetzt.

Die andere Transportalternative zum Auto sind Fahrradanhänger. Damit auch die Jüngsten mitkommen, bietet Anhängerspezialist Croozer mit dem Climatex Babysitz (ab 130 Euro) eine Art Hängematte an. Das neue Climatex-Material sorgt dafür, dass die Kinder ein optimiertes Sitzklima bei unterschiedlichen Temperaturen bekommen.

Kaffeesatz, Recycling und Kompostierung
© Busch & MüllerBeim Thema nachhaltige Materialien setzt der Outdoor-Bekleider Vaude bereits seit Jahren immer wieder neue Maßstäbe. So kommen bei der Mountainbike-Jacke Men’s All Year Moab 3 in 1 Rain Jacket (260 Euro) recycelter Kaffeesatz sowie PET-Flaschen als Isolation zum Einsatz. Auf ein nachhaltiges Recyclingsystem setzt auch Hersteller Schwalbe bei seinen Fahrradschläuchen. Radfahrer*innen können defekte Schläuche im Fahrradhandel zurückgeben, die dann wiederaufbereitet werden. Das spart Rohstoffe. Einer nachhaltigen Firmenphilosophie hat sich der Beleuchtungsspezialist Busch & Müller verschrieben. Friendly heißt die Firmenphilosophie, die Aspekte wie Arbeitskultur, Entsorgung von Material oder auch Herstellung mit nachhaltigen Rohstoffen wie abbaubaren Kunststoffen
umfasst.

Auch in der Natur nachhaltig handeln
Um eine andere Art der nachhaltigen Nutzung kümmert sich das Mountainbike Tourismusforum: Durch verschiedene Projekte und Ideen wird versucht, den Nutzungsdruck zwischen der stark wachsenden Gruppe an Mountainbiker*innen und anderen Erholungssuchenden zu minimieren. Auch Bikepacker*innen gehören zu den Gruppen, die die Natur für sich entdecken – und diese brauchen gutes Material, das lange hält. Die robusten Befestigungsbänder Fixplus (ab fünf Euro) der gleichnamigen Firma helfen, das Gepäck passgenau festzuzurren. Wartungsarm ist die Getriebenabe Kindernay XIV (ab 1.499 Euro) des gleichnamigen norwegischen Herstellers. Dazu lässt sie sich dank eines sogenannten Swap-Cage einfach zwischen verschiedenen Laufrädern austauschen, was weniger Material bedeutet als eine neue Schaltung.

Fahrrad-Abo und Leasing
Wer heutzutage ein verlässliches und qualitativ hochwertiges Fahrrad fahren will, der muss nicht mehr tief in die Geldbörse greifen. Mittlerweile können Fahrräder, respektive E-Bikes, auch einfach gemietet werden. Seit ein paar Jahren gibt es in Deutschland mehrere Anbieter, so dass sich ein Vergleich lohnt. Das Internetportal www.fahrrad-abos.de gibt eine Übersicht und vergleicht Anbieter wie etwa Swapfiets, eBike Abo, SMAFO, VanMoof oder Ride.e.

Den entscheidenden Durchbruch der betrieblichen Fahrradmobilität erreichte Ulrich Prediger. Er ist der Erfinder des Dienstrad-Leasing-Modells und Gründer der JobRad Gruppe www.jobrad.de, initiierte den Bundesverband Zukunft Fahrrad und betreibt mit T3 Transportation Think Tank gGmbH ein Forschungsinstitut für nachhaltige Mobilität. Für seine Verdienste erhielt er den B.A.U.M. Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis 2021.

Für lange Touren und täglichen Einsatz
Das E-Bike hat das Fahrrad vom reinen Freizeitbegleiter zum Werkzeug täglicher Mobilität gemacht. Egal ob für den Weg zur Arbeitsstelle, als Packesel für den Einkauf oder für ausgedehnte Touren. Damit die Freude am Bike jahrelang währt, braucht es eine funktionale Geometrie, hochwertige Komponenten und ein ansprechendes Design. Achten Sie beim Kauf deshalb auf nachfolgende Merkmale, mit denen zum Beispiel das evo+ 3 von Rose punktet: Der sportliche Bosch Performance Line Motor mit einem 500wh-Akku sorgt für ein natürliches Fahrgefühl und eine dynamische Beschleunigung. Die enviolo-Nabenschaltung passt die Übersetzung automatisch und stufenlos an die Trittfrequenz des Radlers/der Radlerin an. Damit bleibt der Kopf frei für Verkehr und Gelände. Selbst unter starker Last, wie beim Anfahren am Berg, schaltet sie schnell und zuverlässig und bietet immer den passenden Trittwiderstand. Die besonders großen Rotoren an Vorder- und Hinterrad verzögern selbst bei Nässe ausgezeichnet und sind dank ihrer ergonomisch geformten Bremsgriffe mühelos zu dosieren.

Die Sonne schickt keine Rechnung
© www.alpha-solar.infoErzeugen Sie Ihren nachhaltigen Strom mit einem prämierten Mini-Balkonkraftwerk doch einfach selber. Die Firma Alpha-Solar wurde für ihre Baukasten-Lösungen von PV-Modulen, Wechselrichtern und Halterungen mit dem Mini-Solar-Award ausgezeichnet. Mit den kompakten Anlagen können nun auch Mieter einen Beitrag zur ökologischen Stromversorgung leisten und entlasten dabei ihren Geldbeutel bei der Stromabrechnung. Die Anlagen sind steckerfertig und werden direkt an das Wohnungsnetz angeschlossen. Alpha-Solar bietet darüber hinaus auch einen eigenen, ökologisch zertifizierten Stromversorgungstarif zur Bedarfsdeckung über die Leistung des Balkonkraftwerkes hinaus. Damit wird auch E-Mobilität erst so richtig attraktiv – ökonomisch und ökologisch. Ausführliche Info und umfangreiches Sortiment unter www.alpha-solar.info.

Für den passenden Grip auf nahezu jedem Untergrund und bei fast jeder Witterung sorgt die spezielle Lamellenstruktur der Continental Top Contact II Reifen. Sie vereinen hervorragenden Pannenschutz dank Kevlarverstärktem, hochfestem Nylongewebe mit Vielseitigkeit und einem sicheren Fahrgefühl. Eine hochwertige, systemintegrierte Beleuchtung und passende Reflektoren sorgen beim evo+ 3 für Sicherheit im Straßenverkehr. Ein integriertes Powertube Akku Schloss und ein widerstandsfähiges AXA Victory Rahmenschloss schützen sowohl den Akku als auch das Bike vor Diebstahl. Der robuste Tubus-Gepäckträger mit Racktime-Aufnahme für Taschen und Körbe macht das Rose Bike zu einem vielseitigen und hochwertigen E-Bike für den Alltag, das Sportlichkeit und Komfort mit einer erstklassigen Ausstattung vereint. www.rosebikes.de

Technik | Mobilität & Transport, 01.09.2021
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility - KRISE... die größte Chance aller Zeiten erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Habeck Superstar?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 erscheint am 01. Juli. Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel

  • XAAS Everything-as-a-Service
  • Papiertiger mit Potenzial
  • Ausgezeichnete Gesetze
  • Weniger wollen - wie lernt man das?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
26
JUL
2022
BIOFACH
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg
27
AUG
2022
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Kiel
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
24103 Kiel
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Megatrends

Jugend im Dauerkrisenmodus
Christoph Quarch plädiert dafür, die Stimme der Jungen ernst zu nehmen und ihre Tapferkeit zu würdigen.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Was macht Quartiere nachhaltig?

Groteskes Greenwashing

Ocean-Action-Etiketten

Vandana Shiva beim V. World Organic Forum:

"Bewusst handeln und groß denken" - Windwärts für eine Transformation des Kaffeehandels

Was unterscheidet Kunst von anderen kulturellen Formen wie Politik und Ökonomie?

Klimaaktivisten und Prominente aus der Ukraine fordern von EU: "Stoppt Gas, stoppt Putin"

Landwirtschaftliche Bodenbearbeitung in Hanglagen führt zu geringeren Ernten

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • TourCert gGmbH