Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

B.A.U.M.-Definition zur Klimaneutralität von Unternehmen

Einstufung nach der Initiative „Wirtschaft pro Klima“

© Free-Photos, pixabayViele Unternehmen werben damit, „klimaneutral" werden zu wollen. Doch was bedeutet das? B.A.U.M. greift in dem Wissen, dass der Begriff „Klimaneutralität" umstritten ist, diese Frage auf. Wir beschreiben mit der Initiative „Wirtschaft pro Klima" eine transparente und glaubwürdige Vorgehensweise bei der Ver­meidung, Reduzierung und Kompensation von CO2eq bis hin zu einer nachvoll­ziehbaren Klimaneutralität eines Unternehmens, die bestätigt und von B.A.U.M. attestiert wird.

„Klimabewusstes Unternehmen" (Stufe 1):
  • Teilnahme bei „Wirtschaft pro Klima" und Zustimmung zum Bekenntnis der Initiative
  • THG-Bilanz nach internationalen Standards für den Hauptstandort bzw. das Gesamtunternehmen für ein max. zwei Jahre zurückliegendes Bilanzjahr un­ ter Einbeziehung der als wesentlich identifizierten Scope-3-Emissionen
  • Zielsetzung und Maßnahmenbeschreibung zur Reduktion der THG-Emissionen
  • Kompensation aller nicht vermeidbaren THG-Emissionen aus Scope 1 und 2
  • Zeitplan für die qualifizierte unternehmensweite Klimaneutralität
„Im Wesentlichen klimaneutrales Unternehmen" (Stufe 2): zusätzlich
  • Vermeidung, Reduktion und im letzten Schritt Kompensation aller als wesent­lich eingestuften THG-Emissionen aus Scope 3 für das Gesamtunternehmen
  • qualifizierte unternehmensweite Klimastrategie
  • Prüfung und Verifizierung der Klimaziele des Unternehmens mit dem „Science Based Target"-Ansatz 
„Vollständig klimaneutrales Unternehmen" (Stufe 3): zusätzlich
  • Vermeidung, Reduktion und im letzten Schritt Kompensation aller nicht ver­ meidbaren Treibhausgasemissionen für das Gesamtunternehmen

Quelle: B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften

Umwelt | Klima, 01.09.2021
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility - KRISE... die größte Chance aller Zeiten erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Ist die Party vorbei?

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2022 mit dem Schwerpunkt: Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft

  • Regeneratives Wirtschaften
  • Kapital für nachhaltiges Bauen
  • Der Champagner der Energiewende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
11
OKT
2022
Frankfurter Zukunftskongress
Frische Ideen angewandt - Willkommen in der Zukunft!
60318 Frankfurt am Main
21
OKT
2022
Nürnberger CSR-Tag „Welt im Wandel!"
Unser Stadt gemeinsam lebensWERT gestalten
Online
26
OKT
2022
"Klimaschutz mit Strategie"
Die Lieferkette von Vaude auf dem Prüfstand
online
Alle Veranstaltungen...
Zero Waste Vision. Mit der DIN SPEC 91436 Zertifizierung von TÜV SÜD Müll- und Abfallmengen nachhaltig reduzieren. Informieren Sie sich jetzt!

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Green Building

Nachhaltig Wohnen zu bezahlbaren Kosten:
Im Bad Kreuznacher Solar-Quartier entsteht ein Zukunftsmodell
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

NFTs

Mit Cradle to Cradle gesunde und kreislauffähige Innenräume gestalten

Negativpreis für Greenwashing: Goldener Geier 2022

Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Pascoe Naturmedizin auf dem Weg zur Klimaneutralität

Mit Kreativität gegen Zukunftssorgen:

Commown: Die Kooperative für nachhaltige Elektronik

forum präsentiert Ihre Events und Awards

  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • TourCert gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Global Nature Fund (GNF)