B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Licht für die Welt

Augenmedizinische Versorgung und Unterstützung von Menschen mit Behinderung

Licht für die Welt ist ein gemeinnütziger Verein, der augenmedizinische Versorgung in entlegene Gebiete bringt und Menschen mit Behinderungen dabei unterstützt, ein eigenständiges Leben zu führen. Die enge Zusammenarbeit mit lokalen Partnern, Augenkliniken und Behindertenrechtsorganisationen ermöglicht, Spenden gezielt und nachhaltig einzusetzen, dauerhafte Strukturen zu schaffen und den Weg zu bereiten für eine inklusive Gesellschaft.

Hinter jeder dieser Zahlen stehen die Geschichten vieler Individuen, deren Leben für immer verändert wurde. © Ulrich Eigner, Licht für die WeltDer geographische Fokus des Vereins und seiner Hilfsmaßnahmen liegt in Afrika, gefolgt von Asien, Südamerika, der Pazifikregion und Osteuropa. Thematisch konzentriert sich Licht für die Welt auf Blindheitsverhütung und -bekämpfung, inklusive Bildung, Rehabilitation und die Stärkung der Rechte von Menschen mit Behinderungen.
 
Ein Hoffnungsstrahl
Das konnte Licht für die Welt laut eigenen Aussagen im Jahr 2017 bewirken:
  • Insgesamt wurden mehr als 1,3 Millionen Menschen mit augenmedizinischer Versorgung, Rehabilitation und Bildung erreicht.
  • Mehr als 90.000 Augenoperationen wurden in den weltweiten Projekten ermöglicht – davon mehr als 43.000 Operationen am Grauen Star.
  • Der Verein setzt sich für inklusive Bildung und für die Rechte von Menschen mit Behinderungen ein - mehr als 9.000 Kinder haben Schulbildung erhalten, mehr als 30.000 wurden rehabilitativ gefördert.
  • Zusätzlich haben über 12 Millionen Menschen Medikamente gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten wie Trachom und Flussblindheit erhalten.
Hinter jeder dieser Zahlen stehen die Geschichten vieler Individuen, deren Leben für immer verändert wurde.

In Deutschland ist Licht für die Welt in München angesiedelt und arbeitet als Teil der internationalen Fachorganisation Light for the World International.
 
Kontakt: Licht für die Welt e.V. | info@licht-fuer-die-welt.dewww.licht-fuer-die-welt.de

Gesellschaft | Spenden & Helfen, 17.02.2019
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
12
NOV
2020
Kinostart „Now" - A Film for Climate Justice by Jim Rakete
Sondervorführung in Hamburg mit anschließendem Filmgespräch
deutschlandweit
15
NOV
2020
Zukunftsforum Energie & Klima
Auswirkungen der Corona-Krise auf Energiewende und Klimaschutz
online
Alle Veranstaltungen...
Tierisch gut gedruckt! Wir drucken VEGAN. premium green by oeding-print.de

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Energie

Countdown für Planet B - Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken
1 - Energierevolution statt Energiewende - Balance statt Macht
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Countdown für Planet B - Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken

Werbemittelagentur Hagemann verfolgt nachhaltige Unternehmensstrategie

Globale Wasserressourcen in Gefahr

Provinzial: Seit zehn Jahren Vorreiter-Unternehmen

KAISER+KRAFT als Vorbild bei der Einführung von Managementsystemen

Menschliche Ausscheidungen für eine zukunftsfähige Landwirtschaft

STORENERGY (11.- 13. November 2020) goes digital

Rückblick auf den CSR-Tag 2020: Wirtschaftskongress im Zeichen des Klimaschutzes

  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • TourCert gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG