Geotab begleitet Sie auf ihrem Weg zu einer nachhaltigen Flotte

Ihr Case im Lehrgang „Values-Based Business Model Innovation“

Im Frühjahr 2019 bietet sich die Gelegenheit, den eigenen Usecase für Geschäftsmodellinnovation zu nutzen.

Im Februar und März 2019 findet der Weiterbildungslehrgang „Values-Based Business Model Innovation" am Centre for Sustainability Management (CSM) der Leuphana Universität Lüneburg statt.  Es werden nachhaltige Geschäftsmodelle entwickelt, um die relevanten Mechanismen vertiefend kennenzulernen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ihren individuellen Fall direkt einbringen und bearbeiten, falls gewünscht. 

© Leuphana
Der Lehrgang ist ein eigenständiges Format, das sich nicht nur an Studierende im berufsbegleitenden MBA Sustainabiliy Management richtet, sondern insbesondere an externe Interessierte. Die Perspektiven beider Gruppen bereichern den Austausch sehr.  Nach einem Webinar und einem Workshop endet der Lehrgang mit einer vierwöchigen Prüfungs- und Reflexionsphase, die freiwillig absolviert werden kann, um 5 CP zu erlangen.

Zeitplan und Formate:
  • Donnerstag, 21.02.2019: 90-minütiges Webinar (voraussichtlich gegen 18 Uhr)
  • Donnerstag, 28.02.2019: Workshoptag (ganztägig, Leuphana Universität Lüneburg)
  • Donnerstag, 31.03.2019: Abgabe der Prüfung 
Preis:
  • Die Gebühren liegen bei 960 Euro ohne Prüfung/ 1.260,00 Euro mit Prüfung.
  • Für MBA Studierende und Absolventen gelten andere Preise.
Anmeldung:
Für die Anmeldung oder weitere Rückfragen zum Lehrgang nehmen Sie bitte Kontakt zu Benjamin Sachs auf. Eine Anmeldung oder Abmeldung wird bis 24. Januar 2019 möglich sein.

Weiteren Informationen finden Sie auf  der Leuphana-Website. | Twitter

Gesellschaft | Bildung, 03.12.2018
     
Cover des aktuellen Hefts

KRISE... die größte Chance aller Zeiten

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility

  • Next Generations
  • Gefährliche Chemikalien
  • Abschied vom Größenwahn
  • Verkehrswende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
28
OKT
2021
Kinostart: Aufschrei der Jugend - Fridays for Future Inside
Außergewöhnlich intimes Porträt junger Klimaaktivist*innen
deutschlandweit
24
NOV
2021
Herbstforum Altbau
Fachtagung für energetische Gebäudesanierung, Energieeffizienz und erneuerbare Energien
online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Green Building

Holz statt Beton - vorbildlich
Kommunen können mit dem Einsatz ökologisch günstiger Baustoffe auch architektonisch Akzente setzen
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Why I Care: Wie gute Unternehmer großartig werden... und privat im Lot bleiben

Biodiversity Challenge von Mondelez Deutschland: Das sind die Gewinner*innen!

Globale ESG-Studie zeigt: Umwelt- und Klimaschutz haben für Bürger höchste Priorität

Aufschrei der Jugend - Fridays for Future Inside

Gemeinde und Kreis helfen bei der Gebäudesanierung

Wandel - Veränderung, Entwicklung, Wechsel

Virtueller Lebenslauf für den Bundesverband Kinderhospiz

Wohnungswirtschaft appelliert an die Politik:

  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • TourCert gGmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG