Nedap stellt die Luxon Switch App vor

Die Beleuchtung von Kunden wird dank Nedap Light Controls automatisiert

Nedap stellt offiziell die Luxon Switch App vor. Mit dieser mobilen App können Benutzer der Online-Lichtmanagement-Plattform von Nedap die Beleuchtung in ihren Betrieben schnell und einfach ganz an ihre jeweiligen Bedürfnisse anpassen. Die Luxon Switch App erleichtert es Benutzern, von voreingestellten Beleuchtungsschemata abzuweichen.
 
Mit der mobilen App kann die Beleuchtung schnell und einfach an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden. © Nedap LuxonJeroen Smit, Product Manager bei Nedap Light Controls: „Die Lichtmanagement-Plattform Luxon von Nedap wurde entwickelt, um die Beleuchtung von Kunden mit mehreren Standorten auf der ganzen Welt zu automatisieren. Die Luxon Switch App erlaubt schnelle Anpassungen innerhalb einer Gruppe oder Zone von Leuchten. Sie gibt Benutzern die Flexibilität, die sie benötigen, um ihre Beleuchtung nach ihren Wünschen zu steuern. Das kann etwa bei Überstunden erforderlich sein oder wenn eine höhere Beleuchtungsstärke benötigt wird." Die Luxon Switch App steht im App Store und über Google Play zum Download bereit.
 
Informationen über Nedap Luxon
Nedap Luxon ist eine Lichtmanagement-Plattform, mit der Sie Ihre Beleuchtung online steuern und schnell Einsparungen erzielen können. Die Lampen werden auf Anfrage drahtlos gesteuert und nur bei Bedarf am jeweiligen Ort und zur jeweiligen Zeit eingeschaltet. Des Weiteren liefert die Luxon Plattform Einblicke in die Leistung und Nutzung der Systeme, wodurch zukünftige Optimierungen und eine proaktive Wartung möglich werden. Mit Nedap können Benutzer die Beleuchtung an allen ihren Unternehmensstandorten über verschiedene Dashboards online verwalten und benötigen dazu nur ein zentrales System. Luxon lässt sich problemlos mit allen auf dem Markt erhältlichen Beleuchtungssystemen kombinieren.
 
Kontakt: Ilse Protsman, Nedap Luxon | ilse.protsman@nedap.comwww.nedap-luxon.com

Technik | Energie, 09.10.2018
     
Cover des aktuellen Hefts

SOS – Rettet unsere Böden!

forum 01/2021 ist erschienen

  • Eine Frau, die es wissen will
  • Eine neue Vision für den Tourismus
  • Jetzt oder nie
  • Models for Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
19
MÄR
2021
#NoMoreEmptyPromises
Globaler Klimastreik
weltweit
26
MÄR
2021
DVD-Start „Unser Boden, unser Erbe“
Wie wollen wir in Zukunft leben?
deutschlandweit
22
APR
2021
Green Deal im Unternehmen
So gelingt strategischer Klimaschutz!
online
Alle Veranstaltungen...
Marketing For Future Award 2021. Marketing zwischen Macht und macht nichts.

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Energie

Countdown für Planet B - Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken
1 - Energierevolution statt Energiewende - Balance statt Macht
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

LEED-Gold-Medaille für "DIE MACHEREI"

1 Million Euro für grüne Gründer

German Design Award für Claire von Reposa

Evologic Technologies: 2,5 Millionen Euro durch neue Finanzierungsrunde

UnternehmensGrün schreibt Erfolgsgeschichte fort und wird zum Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft

Klimaschutzstiftung Baden-Württemberg: Julia Kovar-Mühlhausen übernimmt Leitung

Basischemikalie mit verringertem CO2-Fußabdruck: Vinnolit bietet „grüne“ Natronlauge an

IT-Remarketing spart 300 Mio. Liter Wasser ein:

  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • TourCert gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence