Nedap stellt die Luxon Switch App vor

Die Beleuchtung von Kunden wird dank Nedap Light Controls automatisiert

Nedap stellt offiziell die Luxon Switch App vor. Mit dieser mobilen App können Benutzer der Online-Lichtmanagement-Plattform von Nedap die Beleuchtung in ihren Betrieben schnell und einfach ganz an ihre jeweiligen Bedürfnisse anpassen. Die Luxon Switch App erleichtert es Benutzern, von voreingestellten Beleuchtungsschemata abzuweichen.
 
Mit der mobilen App kann die Beleuchtung schnell und einfach an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden. © Nedap LuxonJeroen Smit, Product Manager bei Nedap Light Controls: „Die Lichtmanagement-Plattform Luxon von Nedap wurde entwickelt, um die Beleuchtung von Kunden mit mehreren Standorten auf der ganzen Welt zu automatisieren. Die Luxon Switch App erlaubt schnelle Anpassungen innerhalb einer Gruppe oder Zone von Leuchten. Sie gibt Benutzern die Flexibilität, die sie benötigen, um ihre Beleuchtung nach ihren Wünschen zu steuern. Das kann etwa bei Überstunden erforderlich sein oder wenn eine höhere Beleuchtungsstärke benötigt wird." Die Luxon Switch App steht im App Store und über Google Play zum Download bereit.
 
Informationen über Nedap Luxon
Nedap Luxon ist eine Lichtmanagement-Plattform, mit der Sie Ihre Beleuchtung online steuern und schnell Einsparungen erzielen können. Die Lampen werden auf Anfrage drahtlos gesteuert und nur bei Bedarf am jeweiligen Ort und zur jeweiligen Zeit eingeschaltet. Des Weiteren liefert die Luxon Plattform Einblicke in die Leistung und Nutzung der Systeme, wodurch zukünftige Optimierungen und eine proaktive Wartung möglich werden. Mit Nedap können Benutzer die Beleuchtung an allen ihren Unternehmensstandorten über verschiedene Dashboards online verwalten und benötigen dazu nur ein zentrales System. Luxon lässt sich problemlos mit allen auf dem Markt erhältlichen Beleuchtungssystemen kombinieren.
 
Kontakt: Ilse Protsman, Nedap Luxon | ilse.protsman@nedap.comwww.nedap-luxon.com

Technik | Energie, 09.10.2018
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
JAN
2022
Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
#WHES22: Auf die Straße für Bauernhöfe, Tiere und das Klima
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Gesundheit & Wellness

The only way out is the way through?
Ohne die gemeinsame Veränderung unseres Verhaltens, unserer Konsumgewohnheiten und unseres Lebensstils wird uns die Impfpflicht nicht weiterbringen!
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Warum wir bei unserem Wohnquartier Kokoni One auf Holz setzen

Deutscher Nachhaltigkeitspreis für Billie Eilish, Joss Stone und Chris De Burgh

Bio-Pionier, Wegbereiter und Qualitätsführer im Bereich Bio-Aromatherapie

Ein mithilfe von erneuerbaren Energien betriebenes Mikronetz soll Strom auf die japanische Insel Okinoerabu bringen

CrossLend strukturiert nachhaltige Anleihe für Bikeleasing, Ergo und MEAG als digitales Asset

Innovatives Ladegerät für E-Autos gewinnt zwei Preise

GROHE verstärkt Nachhaltigkeitsbemühungen im Zuge von COP26

Brita veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2020

  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • TourCert gGmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence