Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Den Wandel nutzen

Mit berufsbegleitender Weiterbildung die Zukunftsfähigkeit sichern

Veränderungen fordern von Unternehmen und Kommunen, sich am Markt neu zu positionieren und auf gesellschaftliche Entwicklungstrends zu reagieren. Dies stellt vielfach auch neue Anforderungen an die Fähigkeiten im Team. So werden z.B. Kompetenzen in der Strategieentwicklung und Prozessgestaltung notwendig, um Entwicklungspotenziale erkennen und nutzen zu können.
 
Mit berufsbegleitender Weiterbildung die Zukunftsfähigkeit sichern. © Hochschule für nachhaltige Entwicklung EberswaldeDie Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde bietet dafür eine berufsbegleitende Qualifizierung. Beim „Strategischen Nachhaltigkeitsmanagement" lernen Fach- und (künftige) Führungskräfte, passgenaue Strategien für ihre Organisation zu formulieren und dafür Managementkonzepte zu entwickeln. Und sie trainieren, wie sie Change-Prozesse initiieren und so gestalten können, dass Beteiligte mitgenommen und auftretende Konflikte konstruktiv gewendet werden. Sie üben den Blick über den Tellerrand und können zwischen betrieblichen Abteilungen und externen Stakeholdern vermitteln.
  • Wir bieten eine hohe Flexibilität: Sie können passgenau einzelne Kurse absolvieren und sich berufsbegleitend auf Masterniveau qualifizieren.
  • Drei kurze Präsenzphasen pro Kurs mit innovativen Lernformen werden durch flexibles Online-Lernen ergänzt. Sie arbeiten in kleinen Gruppen und erhalten persönliches Coaching.
  • In jedem Kurs arbeiten Sie mit einem hochkarätigen Team aus Wissenschaft und Praxis zusammen. Gemeinsam mit Nachhaltigkeitsprofis erarbeiten Sie Lösungen für Ihre Probleme. Fragen aus dem Berufsalltag stehen dabei im Mittelpunkt.
Zum Kennenlernen des Qualifizierungsangebots bieten wir regelmäßig eine Online-Infoveranstaltung an. Den Zugang können Sie per Mail erhalten. Die nächste Online-Infoveranstaltung findet am: 16.02.2017 um 19:00 Uhr statt.
 
Schwerpunkte des Angebots mit Kursstart im März 2017 sind:
  • Modul 1: Kartierung von Nachhaltigkeit - Wissen greifbar machen
  • Modul 2: Nachhaltigkeitspositionierung in der beruflichen Praxis - Chancen und Herausforderungen
  • Modul 3: Nachhaltigkeitsprojekt - Von der Idee zur Umsetzung Modul 6: Prozesskompetenz - Den Wandel zur Nachhaltigkeit (beg-)leiten
Vorschau für das Angebot mit Kursstart im September 2017:
  • Modul 4: Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie – Marktchancen erkennen und Innovationspotenziale nutzen
  • Modul 5: Umsetzung einer Nachhaltigkeitsstrategie – Managementinstrumente für die berufliche Praxis
Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite oder unserem Blog. Gern beraten wir Sie telefonisch oder per E-Mail.
 
Kontakt:
Nadine Dembski, Koordination des Weiterbildungsangebots

Gesellschaft | Bildung, 09.01.2017

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
24
MAI
2024
DACHKRONE
Deutscher Dachpreis 2024 - Preisverleihung
33609 Bielefeld
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum eskaliert der Streit um Israel und Palästina ausgerechnet an den Hochschulen?
Christoph Quarch fordert mehr Kooperation, mehr Dialog und mehr Disputation
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • circulee GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Kärnten Standortmarketing
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen