6. VeggieWorld - vielfältig.natürlich.vegan

26.2. - 28.2.2016, 65719 Hofheim

Europas größte Messe für den veganen Lebensstil

Ende Februar ist es wieder so weit. Die VeggieWorld kehrt zu ihren Wurzeln im Rhein-Main Gebiet zurück und vom 26.-28. Februar 2016 öffnet Europas größte Messe für den veganen Lebensstil wieder ihre Tore – und zwar im Messecenter Rhein-Main in Hofheim-Wallau.
Nach der ersten erfolgreichen Messe am neuen Standort in 2015 freut sich Veranstalter Hendrik Schellkes (Geschäftsführer Wellfairs GmbH) auf eine noch bessere VeggieWorld in 2016. „In 2015 haben wir den Umzug von Wiesbaden nach Wallau sehr gut gemeistert. Volle Hallen und zufriedene Aussteller sind der beste Beweis. Für 2016 haben wir vor allem an einem durchdachten Verkehrskonzept gearbeitet, das allen Ausstellern und Besuchern eine unkomplizierte An- und Abreise ermöglicht."
 
Einige Aussteller freuen sich, kleinen Besuchergruppen ihre Produkte und Kochkünste in ganz persönlicher Atmosphäre näher zu bringen. Foto: Wellfairs GmbH.So werden im Nachbardorf Diedenbergen zusätzlich 1.000 Parkplätze geschaffen. Für die kurze Entfernung zur Messehalle steht den Besuchern ein ständig pendelnder, kostenfreier Shuttle-Bus zur Verfügung. Auch der Shuttle-Bus vom Wiesbadener Hauptbahnhof wird in 2016 wieder eingesetzt und befördert Messebesucher kostenfrei im 30-Minuten-Takt direkt vor die Messehalle in Wallau und natürlich auch wieder zurück.
Zusätzlich wurden im Industriegebiet Wallau Parkflächen von Nachbarfirmen angemietet und die Besucher werden sehr früh mit Hilfe von Schildern, Handzetteln und Verkehrsposten eingewiesen.
 
Wellfairs erwartet eine weitere Steigerung der Ausstellerzahlen, sodass sich die Besucher auf bis zu 110 Anbieter freuen dürfen. Die Aussteller zeigen wieder die neuesten Trends rund um vegane Ernährung, vegane Kosmetik und vegane Bekleidung.
Auf der Vortragsbühne präsentieren sich wieder über 25 Experten und Köche. Sie halten spannende Vorträge und zeigen ihre Künste am Herd.
 
Neu in diesem Jahr sind Seminare und Kurse zum Mitmachen. Einige Aussteller freuen sich, kleinen Besuchergruppen ihre Produkte und Kochkünste in ganz persönlicher Atmosphäre näher zu bringen. Weitere Infos sowie eine Online-Anmeldung hierzu verspricht Wellfairs für Anfang 2016 unter www.veggieworld.de .
 
Die Eintrittskarten berechtigen zum Besuch aller Vorträge auf der Bühne und zum Eintritt in die parallel stattfindende PARACELSUS MESSE.

Öffnungszeiten:                         26.-28.02.2016 - täglich 10-18 Uhr
 
Eintrittspreis Tageskasse:        12 EUR für Erwachsene (Kinder bis einschl. 14 Jahre frei)              
                                                     9,00 EUR für VEBU-Mitglieder, Rentner, Schüler, Studenten, Behinderte
 
Eintrittspreis Online:               9,00 EUR (der Onlineshop unter www.veggieworld.de ist geöffnet)

www.veggieworld.de

Veranstalter: Wellfairs GmbH


     
Cover des aktuellen Hefts

SOS – Rettet unsere Böden!

forum 01/2021 ist erschienen

  • Eine Frau, die es wissen will
  • Eine neue Vision für den Tourismus
  • Jetzt oder nie
  • Models for Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
19
MÄR
2021
#NoMoreEmptyPromises
Globaler Klimastreik
weltweit
26
MÄR
2021
DVD-Start „Unser Boden, unser Erbe“
Wie wollen wir in Zukunft leben?
deutschlandweit
22
APR
2021
Green Deal im Unternehmen
So gelingt strategischer Klimaschutz!
online
Alle Veranstaltungen...
Marketing For Future Award 2021. Marketing zwischen Macht und macht nichts.

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Energie

Countdown für Planet B - Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken
1 - Energierevolution statt Energiewende - Balance statt Macht
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Geschlechtergerechtigkeit

Alles was man mit Holz machen kann...

LEED-Gold-Medaille für "DIE MACHEREI"

1 Million Euro für grüne Gründer

German Design Award für Claire von Reposa

Evologic Technologies: 2,5 Millionen Euro durch neue Finanzierungsrunde

UnternehmensGrün schreibt Erfolgsgeschichte fort und wird zum Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft

Klimaschutzstiftung Baden-Württemberg: Julia Kovar-Mühlhausen übernimmt Leitung

  • PEFC Deutschland e. V.
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)