Geotab begleitet Sie auf ihrem Weg zu einer nachhaltigen Flotte

3. Hamburger Energietage 2016

5.2. - 6.2.2016, 10:00 - 18:00 Uhr, 20355 Hamburg

Die große norddeutsche Messe für Immobilien, Energie und neue Mobilität

Am 5. und 6. Februar 2016 werden im CCH – Congress Center Hamburg zum dritten Mal die Hamburger Energietage stattfinden. Zentrale Themen sind das nachhaltige Bauen und Modernisieren sowie die Elektromobilität. Unterstützt wird die zweitägige, kompakte Messe von führenden Verbänden und Institutionen der Wohnungs-, Immobilien- und Energiewirtschaft.
 
Die Hamburger Energietage haben sich als wichtige Plattform für den Informations- und Meinungsaustausch zum Thema Nachhaltigkeit etabliert und geben gleichermaßen Fachleuten der Immobilienbranche wie privaten Bauherren neue Impulse und wertvolle Anregungen, wie das Bauen und Wohnen energieeffizienter gestaltet werden kann. Ein Bauherren-Forum bietet mit Vorträgen und spannenden Diskussionen wichtige Impulse und Entscheidungshilfen für anstehende Modernisierungen oder den geplanten Neubau. Kostenlose, individuelle Erstberatungen gibt es auf der Messe u.a. bei den Energieberatern der Handwerkskammer und der Verbraucherzentrale; bei den rund 120 Ausstellern können sich die Besucher über aktuelle Produkte und Angebote rund um die Immobilie informieren, ganz gleich ob es um Heizung, Dämmung, Energieversorgung und -speicherung oder Fördermaßnahmen geht.
 
Auf dem „Forum der Wohnungswirtschaft" geht es u.a. um zukunftsweisende Konzepte für die nachhaltige Quartiersentwicklung, Energieeffizienz im Wohnungsbau und die energetische Modernisierung von Altbauten. Ausgerichtet wird das Forum für Projektenwickler, Architekten und Verwalter von den führenden Verbänden der Wohnungswirtschaft VNW, BFW Nord, DDIV, IVD Nord und Grundeigentümer-Verband Hamburg.Zudem können die Messebesucher auf einem rund 1.200 m2 großen E-Parcours Elektroautos und -bikes verschiedener Hersteller testen und sich praxisnah über Anwendungskonzepte für Firmen und Privathaushalte und deren Fördermöglichkeiten informieren.
 
Auf einen Blick
Ort: CCH - Congress Center Hamburg, Am Dammtor / Marseiller Straße
Tageskarte: 5 Euro / Rentner, Schüler, Studenten: 3 Euro
 
Messethemen:
  • Nachhaltiges Bauen und Modernisieren
  • Klimatechnik, Wärme-, Lüftungs- und Kältetechnik
  • Erneuerbare Energien, Energiespeicherung
  • Elektromobilität
  • Gebäudeautomation
  • Haushalts- und Lichttechnik
  • Beratung, u.a. zu Finanzierung, Fördermitteln
  • Beratung zu Miet- und Wohneigentumsrecht
  • Altersgerechtes Planen, Bauen und Wohnen
  • Immobilienangebote

www.hamburger-energietage.com

Veranstalter: Energiekongress & Messe GmbH


     
Cover des aktuellen Hefts

KRISE... die größte Chance aller Zeiten

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility

  • Next Generations
  • Gefährliche Chemikalien
  • Abschied vom Größenwahn
  • Verkehrswende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
28
OKT
2021
Kinostart: Aufschrei der Jugend - Fridays for Future Inside
Außergewöhnlich intimes Porträt junger Klimaaktivist*innen
deutschlandweit
24
NOV
2021
Herbstforum Altbau
Fachtagung für energetische Gebäudesanierung, Energieeffizienz und erneuerbare Energien
online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Green Building

Holz statt Beton - vorbildlich
Kommunen können mit dem Einsatz ökologisch günstiger Baustoffe auch architektonisch Akzente setzen
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

"Schluss mit neuen Schutzgebieten"

Veganen Lifestyle kennenlernen & genießen: VeggieWorld vom 06. bis 07. November in Berlin

Der naive Glauben an die Überlegenheit von Fortschritt, Technik, maskuliner Kraft und westlicher Werte ist gebrochen.

Umweltgerechte Entsorgung von IT

Black Friday – oder: Sind wir noch zu retten?

Carglass® sammelt reichlich Kilometer und Rekordspende für Afrika Tikkun

100-Quadratmeter-Huhn aus Pflanzen an Berliner Hauswand:

Pflege, Klima, Demokratie: Junge Ideen für den digitalen Wandel

  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH