BIOFACH 2023 into organic - Paving the path - Nürnberg, 14.-17.02.2023

The smarter E Europe Restart 2021

6.10. - 8.10.2021, 81823 München

Europas größte energiewirtschaftliche Plattform

„Creating a new energy world" – dieses Ziel verfolgt The smarter E Europe, Europas größte energiewirtschaftliche Plattform. Im Fokus stehen branchenübergreifende Lösungen aus den Sektoren Strom, Wärme und Verkehr für eine intelligente und nachhaltige Energieversorgung. Die Themen umfassen alle Kernbereiche entlang der Wertschöpfungskette – von der Erzeugung, Speicherung, Verteilung und Nutzung von Strom und Wärme bis zur Vernetzung der Sektoren.
 
Um Akteuren aus aller Welt einen umfassenden Überblick über die neuesten Entwicklungen und Trends der Energiewirtschaft zu geben, vereint The smarter E Europe insgesamt vier Fachmessen. Die Messen finden dieses Jahr pandemiebedingt als kompakte Ausgabe Restart 2021 vom 06. bis 08. Oktober auf der Messe München statt. 
 
Diese kompakte Ausgabe der ursprünglich im Juli geplanten Messe wird alle wichtigen Themen rund um Innovationen, Trends und Produkte der neuen Energiewelt präsentieren. Mit dieser außerplanmäßigen Veranstaltung bieten wir allen Akteuren der Energiewirtschaft, von Start-ups bis hin zu den internationalen Marktführern, eine energiewirtschaftliche Innovationsplattform. Die vier Fachmessen Intersolar Europe, ees Europe, Power2Drive Europe und EM-Power Europe zeigen sektorübergreifende und intelligent vernetzte Konzepte und Lösungen für die effiziente Erzeugung, Speicherung, Verteilung und Nutzung von Energie. 
 
Anstelle der ursprünglich im Sommer geplanten The smarter E Europe finden vom 21. bis 23. Juli 2021 außerdem die digitalen The smarter E Industry Days inklusive der AWARD-Verleihungen statt. Das Online-Event bietet spannende Keynotes zu den wichtigsten Branchentrends, Produktpräsentationen, Diskussionsrunden, interaktive Workshops und digitale Werksführungen von Ausstellern. 

www.TheSmarterE.de

Veranstalter: Solar Promotion GmbH, Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM)


     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
14
FEB
2023
BIOFACH
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg
14
FEB
2023
Was wir tun müssen, und was wir haben werden
Wie Nachhaltigkeit in der Dauerkrise gelingen kann
50676 Köln und online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

LOHAS & Ethischer Konsum

Containern legalisieren als Maßnahme gegen die Lebensmittelverschwendung?
Christoph Quarch sieht darin v.a. Symbolpolitik, denn nur 7 Prozent der Lebensmittelabfälle fallen im Handel an.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Gold für KAISER+KRAFT

toom begrüßt Unterstützung des BMEL zur Torfreduktion

Klimaneutrale Hanschuhe, entwickelt in Tirol

ESG-Ratings:

Warum Sie Windows 11 von it-nerd24 kaufen sollten

Krieg zerstört zu viel

Zum Valentinstag: Heiße Geschenke von Feuerwear für die Liebsten

Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht:

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • toom Baumarkt GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Global Nature Fund (GNF)