Von der Klimakrise zur Klimawende

Europaweite Kampagne "Game On" geht am Tag der Umwelt an den Start

Von der Klimakrise zur Klimawende: Damit das gelingt, brauchen wir eine grundlegende sozial-ökologische Transformation. Als Teil der europaweiten Kampagne Game On - Don't let climate change end the game! schafft die Christliche Initiative Romero e.V. (CIR) ein Bewusstsein für globale Klimagerechtigkeit. 
 
Die CIR ist Teil der europaweiten Kampagne Game on. © Game onAm Weltumwelttag (05. Juni 2020) startet das Aktionsbündnis Game On seine Arbeit: Die Kampagne ermutigt junge Erwachsene, den Weg zu einer sozial gerechten Klimawende aktiv mitzugestalten. Neben der CIR aus Deutschland sind Organisationen aus Bulgarien, Lettland, Litauen, Rumänien, Slowenien, Ungarn und Tschechien Teil des von der Europäischen Union geförderten Bündnisses.
 
Die Corona-Pandemie hat gezeigt: Die Politik ist in der Lage, schnell radikalen Wandel einzuleiten, wenn es um das Wohl der Gesellschaft geht. Diese Entschlossenheit braucht es auch im Umgang mit dem Klimawandel, auf politischer wie auf gesellschaftlicher Ebene, fordert Celia Meienburg, Referentin für Klimagerechtigkeit bei der CIR.
 
In der digitalen Podiumsdiskussion zum Launch der Kampagne am 05. Juni von 10-11.30 Uhr diskutieren internationale Influencer*innen, Aktivist*innen und Expert*innen in englischer Sprache, ob wir während der coronabedingten Isolation ein besseres Leben im Sinne der Nachhaltigkeit führen und wie es gelingen kann, neue Spielregeln auch für den Umgang mit dem Klimawandel zu etablieren. Medienvertreter*innen und Interessierte können über diesen Link teilnehmen.
 
Im Vorfeld des Events haben sich Influencer*innen aus den acht Kampagnenländern per Video mit Fragen rund um individuelle Konsumentscheidungen auseinandergesetzt, die sich direkt oder mittelbar auf das Klima auswirken. Der dabei entstandene Kurzfilm ist hier zu sehen und kann gerne verbreitet werden.

 
Kontakt: Christliche Initiative Romero (CIR) | meienburg@ci-romero.dewww.ci-romero.de

Umwelt | Klima, 04.06.2020
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
FEB
2021
BIOFACH und VIVANESS
Shaping Transformation. Stronger. Together.
online
11
MÄR
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Lernen von den Argentiniern
Christoph Quarch plädiert für eine einmalige Reichensteuer auch in Deutschland

Jetzt auf forum:

Wer, wenn nicht er?

JOBLINGE: Gemeinsam mit vielfältig engagierten Unternehmen gegen Jugendarbeitslosigkeit

Followfood zahlt Impact Investor BonVenture aus

Cookies & Datenschutz - was ist 2021 zu beachten?

Keinen Millimeter Abweichung

Die Woche der Veränderung

Jabil baut Kapazitäten für nachhaltige Verpackungen mit dem Kauf von Ecologic Brands™ aus

Die Hälfte vom Teller für Obst und Gemüse

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • TourCert gGmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen