Nachhaltige Entwicklung durch Tourismus?

Über Möglichkeiten und notwenige Maßnahmen

Reisen bildet und ermöglicht Begegnungen zwischen Kulturen und Menschen. Doch die Tourismusbranche steht oft in der Kritik, Mensch und Umwelt zu belasten. Davon zeugen zum Beispiel Demonstrationen in Venedig, Barcelona und Athen. Nicht umsonst war deshalb 2017 das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung. Doch was bedeutet das für die Praxis?
Schon vor Jahren gab es Ansätze, den Tourismus an Nachhaltigkeitskritierien auszurichten. So werden die Auswirkungen von Tourismus auf die Biodiversität schon lange diskutiert. Immer wieder gibt es Projekte, von denen Touristen und Einheimische gleichermaßen profitieren. Auch der sanfte Wandertourismus ist ein gutes Beispiel für umwelt- und sozialverträglichen Tourismus.

 
Lifestyle | Sport & Freizeit, Reisen, 07.02.2018

Cover des aktuellen Hefts

Jetzt die SDG umsetzen

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2017

  • Kinder an die Macht
  • Gutes Gewissen beim Reisen
  • Die Revolution der Mobilität
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
03
MÄR
2018
Heldenmarkt Nürnberg
Die Messe für alle, die was besser machen wollen.
90471 Nürnberg


17
MÄR
2018
Heldenmarkt München
Die Messe für alle, die was besser machen wollen.
81549 München


16
APR
2018
Transport Research Arena 2018
A digital era for transport
A-1021 Wien


Alle Veranstaltungen...

Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht…
Grenzen
Faire Ideen drin. Auch faires Geld drauf? Konten und Kredite für nachhaltige Unternehmen. Jetzt wechseln! Ethikbank.






  • Countrymanagement Oneplanetcrowd Germany
  • Deutsche Telekom AG
  • HypoVereinsbank UniCredit Bank AG
  • Eosta
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG