forum Nachhaltig Wirtschaften deutsch forum CSR international - english version
forum Nachhaltig Wirtschaften - Zukunft im Dialogforum CSR international – Future in dialogue
 
Querdenker - Experts for Innovations

Stichwort:    Zeitraum ab: 
Ort bzw. PLZ:   Art der Veranstaltung:   
 

Gilgamesch und der Wald

(Seminar)
 
Zeit und Ort: 08.06.2012 - 09.06.2012, D-22949 Ammersbek
Anschrift: Wulfsdorfer Weg 29
Inhalt: Mythologische, ästhetische und naturkundliche Entdeckungen in evolutionärer Perspektive.

Mythen beschreiben und deuten existenziell wichtige Menschheitsthemen. Sie gestalten Übergänge zwischen Natur und Kultur und sind ein wesentliches Element aller Religionen. Mythen entstanden in einer Zeit, in der die Menschen schon sprechen und erzählen, aber noch nicht schreiben konnten.
Erst später wurde das mündlich Weitergegebene auch schriftlich überliefert. Der älteste, in Keilschrift erhaltene Mythos ist das Gilgamesch-Epos.

Lasst mich gehen und ich werde die Zeder fällen
Und mir für alle Ewigkeit einen Namen machen


Dieser Urtext der Menschheit soll Ausgangspunkt für vielfältige Überlegungen zu unserer Wahrnehmung von Natur sein. Es wird um die Evolution von Sprache und Schrift gehen, um Mythen als religiöse Universalie, um Neuronen und Gehirne, um Dialog mit der Natur und um ihre nachhaltige Entwicklung. Eine Literaturwissenschaftlerin und eine Försterin werden das Seminar begleiten.

Als Literatur wird der "Gilgamesch-Epos" (Übertragung von Raoul Schrott), "Gehirn und Gedicht" (R. Schrott und Arthur Jacobs), "Der Gottesinstinkt"(Caspar Söling) und "Ich und Du" (Martin Buber) verwendet.Das UmweltHaus am Schüberg lädt alle an Textlektüre und Gespräch Interessierten herzlich ein in die Ruhe der Natur am Stadtrand von Hamburg.

Die Leitung hat Dr. Frank-Burkhard Meyberg, Veranstalter sind das UmweltHaus am Schüberg und die Katholische Akademie Hamburg. Der Preis: 70,- bzw. ermäßigt 35.- (jeweils inkl. Verpflegung und Übernachtung).


Anmeldung wird erbeten an: Thomas Schönberger, Tel. 040 / 605 10 14, schoenberger@haus-am-schueberg.de.

Veranstalter: UmweltHaus am Schüberg, Wulfsdorfer Weg 29, 22949 Ammersbek
Tel. 040 / 605 10 14, Fax 040 / 605 25 38
E-Mail: info@haus-am-schueberg.de
www.haus-am-schueberg.de
 
Bayer CropScience veranstaltet "Corn & Soybean Future Forum" in Frankfurt
Führende Mais- und Sojaexperten diskutieren neue Ansätze für eine nachhaltigere Produktion
Nachhaltige Unternehmensführung und was sich dahinter verbirgt
Im Prinzip geht es bei einer nachhaltigen Unternehmensführung darum, die gesamte Firmenausrichtung so zu gestalten, dass die Prozesse soziale, ethische und vor allem auch umweltpolitische Kriterien erfüllen.
Nachgefragt bei: Uwe Rommel
Leiter Customer & Sales Service bei Ritter Sport
Hilfe für Benin
Die Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung läuft aus. Doch ihr Unternehmen kann in Zusammenarbeit mit dem Jane Goodall Institut leicht weitere Projekte unterstützen.
Green Economy Konferenz 2014
am 18. November 2014 in Berlin
Ein ganzes Land beschenken
Statt materiellen Geschenken können Sie mit ihren Mitarbeitern und Kunden gemeinsam sammeln. Legen Sie den Grundstein für verbesserten wirtschaftlichen und sozialen Aufschwung in Sri Lanka und Bolivien.
Bildung als nachhaltigstes Weihnachtsgeschenk
Von den Machern von "We feed the World" und "More than Honey" - ein MUSS für alle umweltbewussten Menschen!
Breites Angebot an Kranen und Staplern für den vielfältigen Einsatz in Häfen
Konecranes bietet Krane, Stapler und Serviceleistung an, mit denen die Produktivität in Häfen steigt.
Umwelt im Unterricht: Was man von (alten) Handys lernen kann
Neue Unterrichtsmaterialien des Informationszentrums Mobilfunk vermitteln handlungsorientiertes Wissen über ökologische Aspekte des Mobilfunks
Ein Stück Peru als nachhaltiges Weihnachtsgeschenk
Gemütliche Stunden schenken mit dem hochwertigen Alpaka Strickplaid
Ecover gewinnt Red Dot Design Award
"Ocean Plastic Bottle" in der Kategorie "Kommunikationsdesign 2014" ausgezeichnet
 
Erlebnis & Training - Outdoortraining, Teambuilding, Teamevents
Nachhaltig wirtschaften mit Methode. Nutzen Sie den N-Kompass jetzt 4 Wochen gratis!