Bildungsunternehmen ROCK YOUR LIFE! bringt Inhouse-Mentoring für junge Mitarbeiter in Unternehmen

Sozialunternehmen bieten neuen Programmbaustein in Portfolio an

Unter dem Slogan „Personalentwicklung durch Mentoring auf Augenhöhe" bietet das in Deutschland und der Schweiz erfolgreiche Sozialunternehmen ROCK YOUR LIFE! einen neuen Programmbaustein in seinem Portfolio an: Inhouse-Mentoring für Unternehmen durch ROCK YOUR COMPANY!. Damit soll die Abbruchquote in Ausbildungen verringert und den Unternehmen ein wirkungsvolles Instrument gegen den Fachkräftemangel an die Hand gegeben werden. Es entsteht eine Win-Win-Win-Situation für die beiden am Mentoring-Prozess teilnehmenden Mitarbeiter sowie für das Unternehmen selbst, das sich als attraktiver Arbeitgeber positionieren und die Mitarbeiterbindung steigern kann.
 
Der ROCK YOUR LIFE! Summit © Timo WölfelIn der aktuellen Studie „A-Recruiting Trends 2015", zeigt sich eine Entwicklung, die auch ROCK YOUR LIFE! seit mehreren Jahren beobachtet: Junge Menschen haben andere Ansprüche an die Arbeitswelt als die Generationen vor ihnen. Ein Sozialunternehmen wie ROCK YOUR LIFE! arbeitet per Definition daran, soziale Probleme mit Hilfe von unternehmerischen Ansätzen wirkungsvoll und nachhaltig zu lösen. 22 % aller Berufsausbildungsverhältnisse in Deutschland werden abgebrochen, davon zwei Drittel bereits im ersten Lehrjahr. Dabei belaufen sich die Bruttokosten für einen Auszubildenden laut Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB) pro Jahr auf fast 18.000 Euro. Insbesondere Schulabsolventen mit einem Hauptschulabschluss vermissen oftmals Aufmerksamkeit und Orientierung, sie verlieren die Motivation und bitten um eine Vertragsauflösung. Ein wertschätzendes und kooperatives Arbeitsklima und die Möglichkeit, selbst Verantwortung zu übernehmen, sind eine Chance, diese jungen Mitarbeiter zu binden. Auf Basis der gesammelten Expertise hat ROCK YOUR LIFE! einen Ansatz entwickelt um das bewährte und wirkungsvolle Mentoring-Programm vom Schul- in den Unternehmenskontext zu transferieren.
 
Der Schwerpunkt der ganzheitlichen Mentoring-Programme liegt vor allem bei jungen Mitarbeitern ohne akademischen Hintergrund © Moussa HakalROCK YOUR COMPANY! bietet ganzheitliche Mentoring-Programme für die Zielgruppen Auszubildende, junge Mitarbeiter, Trainees und Young Professionals sowie Nachwuchsführungskräfte an. Der Schwerpunkt liegt vor allem auf der Gruppe der jungen Mitarbeiter ohne akademischen Hintergrund. Zentrale Themen der begleitenden Trainings umfassen – ähnlich wie bei ROCK YOUR LIFE! - die Entwicklung von personalen und sozialen Kompetenzen, das Kennenlernen und Einsetzen der eigenen Stärken, das Stecken und Erreichen von Zielen sowie das Arbeiten in Teams. Dabei werden in einer Konzeptphase zunächst gemeinsam mit dem Unternehmen Zielfelder und Erfolgskriterien definiert und im anschließenden Matching die Tandems aus Mitarbeitern des Unternehmens gebildet. Ein Tandem kann beispielsweise jeweils aus einem Auszubildenden im ersten und im dritten Lehrjahr bestehen.
 
Der einjährige Mentoring-Prozess wird durch qualifizierende Trainings begleitet, durch Supervisionen unterstützt und durch eine Evaluation auf seine Wirksamkeit hin überprüft. Alle Trainer arbeiten bereits mehrere Jahre im ehrenamtlichen Kontext für ROCK YOUR LIFE! und besitzen daher einzigartige Expertise in der Arbeit mit jungen Menschen. Durch das Mentoring erhöht sich neben der Eigenverantwortung und Verbindlichkeit der jungen Mitarbeiter auch deren Orientierung im Unternehmen. Zudem findet ein generationsübergreifender Perspektivwechsel statt, von dem auch die Mentoren profitieren. Neben einer erhöhten Mitarbeitermotivation können Unternehmen durch Inhouse-Mentoring zudem ihre Arbeitgeberattraktivität steigern, die Mitarbeiterbindung erhöhen und zur Verringerung der Abbruchquote in der Ausbildung beitragen.
 
Über ROCK YOUR LIFE!:
ROCK YOUR LIFE! qualifiziert engagierte Studierende als Mentoren, die zwei Jahre lang je einen Schüler individuell und kontinuierlich auf dem Weg in den Beruf begleiten. Die Schüler steigern ihre schulischen Leistungen, erweitern ihre Sozialkompetenzen und Perspektiven, verbessern ihre Reflexionsfähigkeit, ergreifen neue Möglichkeiten und verbessern so auch ihre Chancen auf einen erfolgreichen Einstieg in die Ausbildung. Schüler, die das ROCK YOUR LIFE! Programm erfolgreich abgeschlossen haben, gestalten ihre Zukunft eigeninitiativ und selbstbewusst. Studierende, die erfolgreich als Mentoren bei ROCK YOUR LIFE! gearbeitet haben, verbessern wichtige soziale Kompetenzen, werden für ihre gesellschaftliche Verantwortung sensibilisiert und können die Erfahrungen aus dem Mentoring später in ihrem Beruf - möglicherweise in Führungspositionen – einsetzen.
 
Das ROCK YOUR LIFE! Mentoring wird durch ein deutschlandweites Unternehmensnetzwerk komplettiert, in welchem Partnerunternehmen Praktikums- und Ausbildungsplätze für die Schüler zur Verfügung stellen.
 
ROCK YOUR LIFE! wurde seit seiner Entstehung 2009 als Social Franchise konzipiert. Mittlerweile existieren bundesweit und in der Schweiz über 40 Standorte. Um den Herausforderungen des dezentralen Wachstums gewachsen zu sein, wurde Anfang 2010 die ROCK YOUR LIFE! gemeinnützige GmbH ins Leben gerufen, über die wir unter anderem die Qualität des Mentorings, die Weiterentwicklung unseres Programms und das einheitliche Auftreten unserer Marke in ganz Deutschland gewährleisten.
 
Kontakt:
Jan Boskamp | boskamp@rockyourcompany.de | www.rockyourcompany.de



 
Gesellschaft | Bildung, 25.06.2015

Cover des aktuellen Hefts

Wie ernähren wir uns in Zukunft?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2017

  • Neue Hühner braucht das Land
  • Blockchain für Nichtinformatiker
  • Nachhaltigkeit ist messbar!
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
14
JUL
2017
Denken und Handeln in Ökosystemen
Vernetztes Agieren als Erfolgsfaktor
72108 Rottenburg/Neckar


Alle Veranstaltungen...
NaturVision Filmfestival, Open Air Kino & Markt. Ludwigsburg, 13.-16. Juli

LOHAS & Ethischer Konsum

Sex Sells
Eine Rezension und Inspiration der etwas anderen Art von unserer Kolumnistin Dagmar Walser






  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Deutsche Telekom AG
  • HypoVereinsbank UniCredit Bank AG
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Countrymanagement Oneplanetcrowd Germany
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Eosta