Veggienale + FairGoods Hamburg

21.10. - 22.10.2017, 22297 Hamburg

Bio, öko, vegan: Auf ins grüne Leben!

FairGoods - Deine Messe für nachhaltigen Lebensstil & Veggienale - Deine Messe für pflanzlichen Lebensstil am 21. und 22. Oktober 2017 in der Sporthalle Hamburg.

An den rund 80 Ständen der Aussteller können sich die BesucherInnen von nachhaltigen Produktideen begeistern lassen, sich über pflanzliche Alternativen wie etwa Essen oder Kleidung informieren und dabei spannende Dinge entdecken, probieren und einkaufen. Im Angebot sind u.a. vegane Taschen aus Kork, ethisch korrekte Herbstmode, fair produzierter Silberschmuck, Solarladegeräte für die Hosentasche, bio-vegane Schokolade, tolle Upcycling-Accessoires und vieles mehr.

Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen und bietet eine bunte Mischung aus Kochshows, Workshops, Mitmachaktionen, Fachvorträgen und Aktionen für Kinder!
 
Hier eine Vorschau:
  • Vegane Kochshow - Leckere Rezepte mit anschließender Verkostung
  • Upcycling-Workshop: Portemonnaies aus alten Getränkekartons basteln
  • Fachvorträge: "Hamburg vegan erkunden"
  • "Im Namen der Volksgesundheit  – eine kurze Historie der Kuhmilch in Deutschlang"
  • "Sackgasse Tierversuch- Wege aus dem festgefahrenen biomedizinischen Forschungssystem".
Die weiteren Themen und Angebote sind:
  • Grünes Geld
  • Fair Fashion: bio + vegan
  • Tierschutz
  • Gesunde pflanzliche Ernährung
  • Naturkosmetik
  • Neue Mobilität
  • Food: bio, vegetarisch/vegan, gesund + lecker!
  • nachhaltige Hygiene.
Informationen für Besucher*innen
Die Öffnungszeiten sind 21.10.2017 von 10.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag 22.10.2017 von 10.00 bis 18.00 Uhr. Der Eintritt kostet 10,00 EUR, ermäßigt 8,00 EUR. Tickets gibt es an den Tageskassen sowie im Online-Vorverkauf. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Alle Infos zu den Ausstellern und den Programmzeiten sind online auf www.veggienale.de und www.fairgoods.info zu finden.
Veranstalter: ECOVENTA GmbH



Cover des aktuellen Hefts

Jetzt die SDG umsetzen

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2017

  • Kinder an die Macht
  • Gutes Gewissen beim Reisen
  • Die Revolution der Mobilität
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
20
JAN
2018
„Wir haben es satt!"- Großdemonstration
„Der Agrarindustrie die Stirn bieten!"
10557 Berlin


02
FEB
2018
Gebäude.Energie.Technik 2018
Energieeffizient planen, bauen und wohnen
79108 Freiburg


Alle Veranstaltungen...

Starke Frauen

Missing Chapter Foundation
Eines von vielen Projekten, für die sich Prinzessin Laurentien der Niederlanden stark macht.
Faire Ideen drin. Auch faires Geld drauf? Konten und Kredite für nachhaltige Unternehmen. Jetzt wechseln! Ethikbank.






  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Deutsche Telekom AG
  • Countrymanagement Oneplanetcrowd Germany
  • Eosta
  • HypoVereinsbank UniCredit Bank AG