B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

klimaretter.info

Das Magazin für die Meinungsführer der Energiewende

klimaretter.info soll ist Deutschlands führendes journalistisches Webmagazin zu Energiewende und Klimawandel. Ein Team von rund zwanzig Fachjournalisten, darunter KorrespondentInnen im In- und Ausland, bietet täglich Nachrichten und Hintergrundanalysen, Debatten und Reportagen, Kolumnen, Blogs und Kommentare zur Klima- und Energiewende. Gegründet wurde das Magazin von den Journalisten Nick Reimer (die tageszeitung) und Toralf Staud (DIE ZEIT/Greenpeace Magazin) - benannt nach ihrem bei Kiepenheuer&Witsch erschienenen Erfolgsbuch "Wir Klimaretter. So ist die Wende noch zu schaffen". Dass die beiden Autoren ein eigenes Online-Magazin gegründet haben, gilt heute als Glücksfall für den Qualitätsjournalismus im Internet. So sahen es unter anderem die Juroren des Grimme Awards, des Deutschen Umweltpreises, des Deutschen Solarpreises, des info-Awards, des LEAD Awards und zuletzt des Otto-Brenner-Journalistenpreises, die klimaretter.info und den Klima-Lügendetektor nominiert bzw. ausgezeichnet haben. Die Qualität der Recherche, die Relevanz der Inhalte sowie die hohe Aktualität machten klimaretter.info zum Leitmedium für Entscheider.

Beratend steht klimaretter.info ein Herausgeber-Gremium namhafter Personen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft zur Seite:

Hartmut Graßl, ehem. Direktor des Max-Planck-Instituts für Meteorologie
Gero Lücking, Vorstand des Ökostrom-Anbieters Lichtblick
Michael Müller, Staatssekretär a. D. im Bundesumweltministerium
Matthias Willenbacher, Vorstand des Projektentwicklers Juwi
Prof. Claudia Kemfert Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am DIW Berlin

Quelle: Klimaretter.info
Partner & Unterstützer, 01.11.2017
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht‘s!

forum zeigt den Wandel und präsentiert Lösungen für Kultur, Events, Digitalisierung, Bauen und vieles mehr

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
09
DEZ
2020
Nachhaltig durchstarten: Online-Lernreihe von Facebook und UnternehmensGrün
Vom Lifestyle zum Mainstream? Megatrend Nachhaltigkeit – was wollen die Verbraucherinnen und Verbraucher?
online
28
JAN
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...
Tierisch gut gedruckt! Wir drucken VEGAN. premium green by oeding-print.de

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Nichtstuer sind keine Helden
Der Philosoph Christoph Quarch meint, dass die Bundesregierung mit ihrer Kampagne „#besondere Helden“ der Demokratie schadet.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Es reicht – Kohleausstieg ganz persönlich

Nichtstuer sind keine Helden

Naturschutzverbände stellen „Agenda für Wildnis“ vor

Der innovative Kulturbetrieb. Klimaneutral. Demokratisch. Partizipativ.

Otto Group veröffentlicht Studie zu freiwilligen Nachhaltigkeitskooperationen

Unterstützung der deutschen Landwirtschaft

Der Boden der Tatsachen

„Unser Boden, unser Erbe“ - Wie wollen wir in Zukunft leben?

  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • TourCert gGmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig