How to design sustainable packaging. Webinar am 4. Dezember. Kostenlos registrieren!

Wie und wofür arbeiten Sie…?

Nachhaltigkeitsnews vom 20. Juli 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,  

Wie und wofür arbeiten Sie…? 

 
Bestellen Sie die brandaktuelle forum-Ausgabe bis zum 1. August versandkostenfrei.
…diese Frage stellen sich immer mehr Menschen in Bezug auf Technik, Digitalisierung, Gesundheit und den Sinn der Arbeit und des Lebens. Die großen gesellschaftlichen Herausforderungen verlangen eigenes Handeln. Hier wollen wir Sie inspirieren und ermutigen, die Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. Im neuen Heft, das heute aus der Druckerei eingetroffen ist, erhalten Sie wieder jede Menge Anregungen. Bei Bestellung bis 1.August sparen Sie 3,50 Euro Versandgebühr.
 
An der Zukunft arbeiten: Wie können wir Ihnen noch mehr Hilfestellung geben?
Um forum als Quelle der Inspiration sprudeln zu lassen, möchten wir auf Ihre Wünsche und Anregungen eingehen. Bitte schreiben Sie mir, welche Themen Sie sich wünschen. Mehr Business? Mehr Lifestyle? Mehr praktische Tipps? Mehr Philosophie oder mehr Gesellschaftsthemen?

Ich bin gerne für Sie da!
Wenn Sie eine engere Zusammenarbeit oder Kooperationsmöglichkeiten suchen, wenn Sie Unterstützung bei der Moderation von Events oder der Veröffentlichung von Büchern wünschen: Rufen Sie mich einfach an. Danke, dass Sie unsere engagierte Arbeit unterstützen.
 
Mit herzlichen Grüßen, Ihr 

Fritz Lietsch
f.lietsch@forum-csr.net
Chefredaktion forum Nachhaltig Wirtschaften und das gesamte forum-Team München, Hamburg, Berlin

P.S.: Sie suchen einen Teilzeitjob in München? Dann suchen wir Sie!

Aktuelle Meldungen

  
  Warum sollte bei der Büroeinrichtung auf Nachhaltigkeit geachtet werden?
Ökologisches Umdenken bei der Büromöbel-Beschaffung
Das engagierte Umweltprojekt office-4-green und das Büromöbel-Unternehmen office-4-sale setzen auf wiederaufbereitete Gebrauchtmöbel. Damit leisten sie einen Beitrag zur Nachhaltigkeit in der Büromöbel-Beschaffung.
Weiterlesen...
 
  Bayer Science & Education Foundation vergibt Stipendien
29 Jungforscher reisen zu Wissenschafts-Camp in die USA
Die Stipendiaten nehmen an zweiwöchigem Praxis-Seminar zum Thema "Life Science und medizinische Gesundheitsfragen" am renommierten Center für STEM Learning der University of Colorado in Denver (USA) statt. Neben deutschen, US-amerikanischen und indischen Schülern nehmen erstmals Jugendliche aus Afrika teil.
Weiterlesen...
 
  Hilfe für 80.000 Menschen
Die Schaeffler-Gruppe sieht es als ihre Aufgabe, in den Regionen, in denen sie Geschäftsstandorte betreibt, auch einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten.
Im indischen Bundesstaat Bujarat bietet eine mobile Arzteinheit in 25 Dörfern eine kostenlose und umfassende Gesundheitsversorgung.
Weiterlesen...
 
  Was die „Digitale Revolution" in den Firmen ausbremst
500 Manager befragt
Die Digitalisierung von traditionellen Wirtschaftsunternehmen erfordert grundlegend neue Weichenstellungen für Wettbewerb, Organisation und Kompetenzen.
Weiterlesen...
 
  Procter & Gamble (P&G):
Ressourcenschonende Wertschöpfung ist eine der zentralen globalen Herausforderungen unserer Zeit
Als weltweit tätiges Unternehmen im Konsumgüterbereich, mit starken Marken, auf die die Menschen rund um den Globus vertrauen, sieht sich P&G in der besonderen Verantwortung, die Messlatte bei Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz immer wieder ein Stück höher zu legen.
Weiterlesen...
 
  Wissen Sie, was Sie mit Ihren alten Elektroaltgeräten tun können?
Wir konsumieren immer mehr, aber was geschieht mit alten Telefonen, Batterien und sonstigen Elektrogeräten, wenn wir sie nicht mehr benutzen?
Die Lösung besteht nicht darin, die Benutzung von Elektrogeräten einzustellen. Die Lösung liegt in der Minimierung des Elektromüllaufkommens durch richtiges Sammeln und Wiederverwerten bzw. Recycling.
Weiterlesen...
 
  Brenntag veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2016:
Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit in der Chemiebranche
Der Weltmarktführer in der Chemiedistribution berichtet über seine Nachhaltigkeitsaktivitäten und stellt globale Nachhaltigkeitsziele vor.
Weiterlesen...
 
  HVB veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2015
Bereits seit 2002 berichtet die HypoVereinsbank über ihre Nachhaltigkeitsleistung.
Mit dem Online-Nachhaltigkeitsbericht 2015 „Inside real life. A 360° view." setzt die Bank diesen Weg konsequent fort und bieten einen Rundumblick über ihre Tätigkeiten.
Weiterlesen...
 
  MEMORO freut sich über dm-Auszeichnung "HelferHerzen"
Auszeichnung für den Gründer des deutschen MEMORO-Ablegers Nikolai Schulz
MEMORO - Die Bank der Erinnerungen fördert den Generationendialog und führt Senioren ans Web heran. Das Zeitzeugenarchiv der Oral History im Internet wurde 2008 in Italien gegründet und ist inzwischen ist 16 Ländern online.
Weiterlesen...
 
  Der forum Film-Tipp: Der Gen-Food Wahnsinn
Wollen und können wir in Zukunft so weitermachen?
Brauchen wir überhaupt Genfood? Nein ist die klare Antwort im Film, denn Studien zeigen, die Welt kann sich selbst ernähren und müsse schnellstmöglich darauf verzichten.
Weiterlesen...
 
  Die Natur als Verbündeter:
Holistisches Management in der Landwirtschaft
Der holistische Ansatz respektiert die Komplexität der ökologischen und der zwischenmenschlichen Beziehungen und erhöht so die Lebensqualität. Er kann dazu beitragen, dass wieder mehr Menschen Landwirtschaft betreiben.
Weiterlesen...
 
  Qualität, Preis und Verantwortung:
ALDI Nord und ALDI SÜD veröffentlichen zum ersten Mal Nachhaltigkeitsberichte
Erstmals transparente Berichterstattung über internationales Engagement für Nachhaltigkeit | Status quo und Ausblick auf zukünftige Entwicklungen
Weiterlesen...
 
  Erfolgreiche Zertifizierung mit dem neuen Blauen Engel nach RAL-UZ 195 für Graphischer Betrieb Henke GmbH
Qualitäts-Rollenoffsetdruck nach hohen ökologischen Standards
Damit ist die Brühler Druckerei mit eine der ersten, die ihren Kunden Druckprodukte im Bereich Heatset-Rollenoffsetdruck mit dem Blauen Engel nach RAL-UZ 195 anbieten kann.
Weiterlesen...
 
  Niels Due Jensen erhält die LutherRose 2016 für gesellschaftliche Verantwortung und UnternehmerCourage
Der dänische Unternehmer und Sohn des Grundfos-Firmengründers ist Vorstandsvorsitzender der Poul Due Jensen Stiftung.
Die deutsche Niels Due Jensen Stiftung wurde 2010 anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der beiden deutschen Grundfos-Gesellschaften ins Leben gerufen. Ziel der gemeinnützigen Stiftung ist das Fördern von Projekten, die es Menschen ermöglichen, sich durch Schul- und Ausbildung selbst zu versorgen.
Weiterlesen...
 
  Nachhaltig digital:
360report bietet mit seiner innovativen Software-Lösung für das CSR-Management Mittelständlern einen signifikanten Wettbewerbsvorteil
Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen sind mit der professionellen Erfassung und Berichterstellung zu ihrem Nachhaltigkeitsengagement häufig überfordert. 360report hat eine Software-Lösung entwickelt, mit der Unternehmen jeder Größe einfach, schnell und kostengünstig Nachhaltigkeits-, Energie-und Umweltberichte erstellen können.
Weiterlesen...
 
  Energie aus Müll:
IFAT India 2016 setzt auf nachhaltige Abfallnutzung für Indien
Der indische Umwelttechnikmarkt legt im Trend zweistellig zu. Die IFAT India 2016. Indiens führende Fachmesse für Umwelttechnologien findet vom 28. bis 30. September im Bombay Exhibition Centre (BEC) in Mumbai mit den Kernthemen Wasser- und Abwasserbehandlung und Abfallwirtschaft.
Weiterlesen...
 
  Nachhaltige Farbe: Trend oder Öko-Nische?
DAW startet neuen Stakeholder-Dialog
Die neue Dialogreihe der DAW SE stellt die Gebäudehülle in den Mittelpunkt der öffentlichen Diskussion. Die Auftaktveranstaltung am 23. Juni 2016 in Darmstadt widmete sich der äußersten Schutzschicht von Fassaden – den Farben und Lacken.
Weiterlesen...
 
  Erfolgreiches CSR-Management
Die CSR-Scorecard – Ein Multitool zur erfolgreichen Steuerung von CSR
Der zwölfte Teil der forum Serie „Der CSR-Manager" zeigt Ihnen die Vorteile der CSR-Scorecard und ihren Einsatz in der Praxis.
Weiterlesen...
 
  Globales Fest der Künste
Nicht nur Sport bringt Menschen und Länder zusammen
Seit 1994 gibt es die Delphischen Spiele der Neuzeit. Anders als bei den Olympischen Spielen treten bei ihnen Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt an, um sich in unterschiedlichen Disziplinen zu messen. Nächster Austragungsort ist das indische Goa.
Weiterlesen...
 
  Wir müssen dienen lernen.
Ein Plädoyer für die Einführung eines Europäischen Bürgerdienstes
Nur wenn wir uns auf unsere Werte besinnen und sie tätig anwenden, wird Europa den Herausforderungen der Zukunft gewachsen sein.
Weiterlesen...
 

Last Minute

 
21
JUL
2016
  15. NaturVision Filmfestival
71638 Ludwigsburg
Die Natur erobert die große Leinwand beim 15. NaturVision Filmfestival in Ludwigsburg
Weiterlesen...
 
24
JUL
2016
  Großes Brauereifest
93339 Riedenburg
Pionier des Bio-Biers feiert 150-jähriges Jubiläum
Weiterlesen...
 

Nachhaltige Events

 
01
AUG
2016
  Wirtschaft neu denken
50667 Köln
3. Internationale Konferenz: CSR, Sustainability, Ethics and Governance
Weiterlesen...
 
05
AUG
2016
  Lernende Projekte
10245 Berlin
Agiles (Projekt-)Management ist nachhaltiger
Weiterlesen...
 
01
SEP
2016
  Fair Friends
44139 Dortmund
Messe für neue Lebensmodelle, Fairen Handel und gesellschaftliche Verantwortung
Weiterlesen...

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Zukunft der Arbeit" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!

 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


Service | Newsletter-Archiv, 20.07.2016

Cover des aktuellen Hefts

Social Business beseitigt Plastik-Müll und schafft neue Jobs

weitere Themen in forum 03/2019:

  • Entrepreneurship
  • Die Plastikflut
  • Wasserstoff
  • Der Bauer: Problemlöser statt Sündenbock
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
28
NOV
2019
Forum Unternehmenskultur
Wirtschaft schafft Kultur
10117 Berlin


29
NOV
2019
4. Globaler Klimastreik
Laut, wütend und unbequem – Klimagerechtigkeit jetzt
weltweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Von Männern und Frauen. Ein Zwischenruf zur Weinstein Affäre




  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • TourCert gGmbH