CR-Management für Praktiker. Weiterbildung für nachhaltiges Wirtschaften. Universität Bayreuth, 07.-11.10.2019

myclimate gratuliert dem neuen Europameister Island

… zumindest, wenn es danach geht, welche Fans den niedrigsten CO2-Fußabdruck haben, wenn sie die EM-Spiele ihrer Mannschaft im TV anschauen.

Zu diesem Ergebnis ist Carbon Trust im für die EM erstellten «Carbon Bootprint» gekommen, der den Strommix des jeweiligen Landes zu Grunde legt. Demnach würde das Finale Island gegen Albanien heißen und dieses gewinnt Island eindeutig, durch den hohen Anteil an erneuerbarer Energie aus Wasserkraft und Geothermie. Deutschland scheidet demzufolge bereits im Achtelfinale aus, weil der deutsche Strommix immer noch deutlich schlechter ist, als in anderen Ländern Europas (Den ganzen «Spielplan» hier. Kritisch ist allerdings das gute Abschneiden Frankreichs und anderer Staaten zu betrachten, die hauptsächlich auf die CO2-freie, aber vor allem durch die Lagerungsfrage von Atommüll hoch bedenkliche Kernkraft setzen).

Na gut, wir geben zu, dass Fußball immer noch nach anderen Regeln gespielt wird. Und gegen Deutschland als Europameister hätten wir aus myclimate-Sicht nichts einzuwenden!

 

 
Kontakt: myclimate Deutschland gGmbH | www.myclimate.de | kontakt@myclimate.org

 


Umwelt | Klima, 27.06.2016

Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
Reasons for Hope
Ein Abend mit Jane Goodall
80939 München


12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


13
SEP
2019
WAVE Germany
World Advanced Vehicle Expedition
deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Jenseits von Optimismus und Pessimismus




  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Deutsche Telekom AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Bayer Aktiengesellschaft


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!