B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Garibaldi und Riegel Bioweine – gemeinsam für ein Europa in Vielfalt und Harmonie

Pünktlich zum Start der EM kommt die hochwertige Bio-Weißweincuvée "Europa ohne Grenzen" in den Handel.

Orsingen, München; der Flüchtlingsstrom nach Deutschland verebbt, das Thema verliert an Medienreiz, doch die Arbeit der unzähligen Hilfsorganisationen ist noch lange nicht beendet. Überall im Land arbeiten Freiwillige und organisierte Gruppierungen noch viele Jahre daran die zu uns geflohenen Menschen zu integrieren und ihnen nachhaltige Perspektiven zu eröffnen.

Europa ohne Grenzen - Pro verkaufter Flasche fließt ein Euro als Spende an ausgewählte Integrationsprojekte in Deuschland. Foto: Riegel Bioweine Um diesen Organisationen zu helfen, entwickelte Eberhard Spangenberg, Garibaldi München, die Idee des Europaweins und fand mit Peter Riegel, Riegel Bioweine, den passenden Projektpartner.

Spangenberg und Riegel sehen sich als Weinhändler in der Verantwortung. Schließlich kennt die Kultur des Weinbaus keine Grenzen. Wein verbindet Nationen, Wein liebt die Gesellschaft und Weintrinker entpuppen sich zumeist als weltoffene Geister. Kein Wunder, dass Bioweinspezialist Riegel seine Kontakte zu den Erzeugern und sein Know-how in Charityprojekten (Riegel unterstützt und initiiert seit Jahren zahlreiche Hilfsprojekte in Südafrika und Chile) gerne der guten Idee zur Verfügung stellte.

Europa ohne Grenzen heißt nun ihr Biowein, vom dem pro verkaufter Flasche ein Euro als Spende an gemeinsam ausgewählte Integrationsprojekte in Deutschland fließt. Auf der Internetseite www.europaohnegrenzen.org kann man sich über alle Organisationen und Projekte informieren.

Der Wein ist eine hochwertige Bio-Weißweincuvée aus den vier europäischen Ländern Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien. Mit dem Weißwein, der noch zum Start der EM in den Handel kommt, soll aber nicht Schluss sein. Geplant ist, bereits im Oktober des Jahres eine passende Rotweincuvée auf den Markt zu bringen.

Alleine in München haben bereits über 40 Restaurants ihre Teilnahme zugesagt und schenken den Wein während der EM aus. Ab 10. Juni bietet Garibaldi die Weine in seinen Läden und im Versand an. Online erhältlich sind die Weine über www.vinoc.de oder www.garibaldi.de. Helferkreise oder Organisationen, die die Weine selbst vermarkten möchten, richten ihre Anfrage bitte an Garibaldi im Großraum München und für das restliche Bundesgebiet an Riegel Bioweine in Orsingen.

Europa ohne Grenzen ist in 0,75-l-Flaschen gefüllt, der UVP liegt bei € 8,95 / Flasche und € 49,--/ 6er-Karton.

Kontakt: Peter Riegel Weinimport GmbH | info@riegel.de | www.riegel.de


Lifestyle | Essen & Trinken, 07.06.2016

Cover des aktuellen Hefts

Social Business beseitigt Plastik-Müll und schafft neue Jobs

forum 03/2019 ist erschienen

  • Entrepreneurship
  • Die Plastikflut
  • Wasserstoff
  • Der Bauer: Problemlöser statt Sündenbock
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
20
SEP
2019
Globaler Klimastreik
Alle fürs Klima!
weltweit


03
OKT
2019
Kongress Wirtschaft und Spiritualität
Unternehmerischer Erfolg und Mitmenschlichkeit
79199 Kirchzarten


16
OKT
2019
Österreichischer CSR-Tag 2019
17 Ziele – Zahlreiche Chancen: Die Innovationskraft der UN-Nachhaltigkeitsziele
A-6020 Innsbruck


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Verantwortung. Eine philosophische Betrachtung zur aktuellen politischen Situation




  • Deutsche Telekom AG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig