Auf zur Tourismuswende!

Nachhaltigkeits-News vom 09. März 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Beim heutigen Futouris Gipfelgespräch trafen sich in Berlin hochkarätige Vertreter von Politik, Tourismusbranche und Wissenschaft. Foto: Futouris e.V.

Biotechnologie, bio-basierte Chemie und Kunststoffe, z.B. auf Ligninbasis, sind im Vormarsch – selbst im 3D-Druck. Siehe dazu auch unsere Berichte in forum 3/2015 und verpassen Sie nicht die 9th International Conference on Bio-based Materials und den Bio-based Start-up Day vom 4. bis 6. April in Köln.

Diese Woche sehen wir uns noch bis Freitag auf der ITB in Berlin, wo ich u.a. zu den Themen "Sustainable Islands" und "Urlaub in der Region" recherchiere.

Am Wochenende findet in Freiburg der 5. Internationale Konvent der Umweltpreisträger statt, in dessen Rahmen ich die Filmpremiere von POWER TO CHANGE moderieren darf. Wir verlosen Tickets für die beiden Premieren in Freiburg (Samstag, 12. März) und Berlin (Dienstag, 15. März).

Genießen Sie die Vorboten des Frühlings und lassen Sie sich von den nachfolgenden Meldungen inspirieren

Ihr

 

Fritz Lietsch
f.lietsch@forum-csr.net
Chefredaktion forum Nachhaltig Wirtschaften und das gesamte forum-Team München, Hamburg, Berlin



Aktuelle Meldungen

  Reisen für EINE Welt
Zukunftsweisender Nachhaltigkeitsgipfel der Tourismusbranche auf der ITB
Auf dem hochkarätig besetzten Gipfelgespräch diskutierten wichtige Entscheidungsträger, wie der Tourismus in Entwicklungs- und Schwellenländern erfolgreich und nachhaltig gestaltet werden kann.
Weiterlesen...
 
  Maschinenbauer integrieren Flüchtlinge
Die Unternehmen berichten über ihre neuen Mitarbeiter durchweg positiv.
Viele Unternehmen wollen Verantwortung übernehmen und Flüchtlingen eine Chance auf einen Industrieberuf geben. Zwei Partner der Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence berichten von ihren Planungen und Erfahrungen.
Weiterlesen...
 
  Maschsee statt Malediven?!
Die grünen Seiten der weißen Industrie eröffnen der niedersächsischen Metropole ein interessantes ökonomisches Potenzial
Der nachhaltige Tourismusprozess in Hannover geht in die nächste Projektphase: Geeignete Angebote sollen in die Grüne Reisekarte Deutschland implementiert werden.
Weiterlesen...
 
  Nachhaltige Entwicklung erfordert Tourismuswende
Wichtige Akteure für einen nachhaltigen Tourismus veröffentlichen Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung.
"Unter falschen Bedingungen sorgt Tourismus nicht für Entwicklung, sondern schafft Armut." - "Die Gleichung ‚Mehr Tourismus – mehr Entwicklung‘ geht nicht auf."
Weiterlesen...
 
  Aufbau und Steuerung von sozialräumlichen Projekten zur Inklusion und Immigration
forum-Interview mit Klaus Dyrda, Gründer und Mitglied der Geschäftsleitung von dyrda+partner
Wir brauchen in der Inklusions- und Immigrationsdebatte endlich gut gemanagte Erfolgserlebnisse.
Weiterlesen...
 
  Neu angekommen in Deutschland?
Die Jugendmigrationsdienste helfen bei der Integration
Integration ist aber mehr als Beratung, Integrationskurs und Hilfe beim Formulare ausfüllen. Deshalb gibt es in den Jugendmigrationsdiensten ein abwechslungsreiches Kursangebot.
Weiterlesen...
 
  Der Ideenwettbewerb für kleinserienreife Klimaschutztechnologien
Noch bis zum 31. März 2016 teilnehmen!
Die Nationale Klimaschutzinitiative unterstützt vielversprechende, innovative Technologiefelder bei der breiten Marktdurchdringung. Reichen Sie Ihren Vorschlag noch rechtzeitig ein!
Weiterlesen...
 
  So wird Ostern bunt und nachhaltig
Qualität und Natürlichkeit liegen bei Geschenken und Deko im Trend
Beim Kauf von österlichen Holz- und Papierprodukten sollten Käufer vermeintliche Schnäppchen ohne Herkunftsangabe im Interesse des Waldschutzes jedoch konsequent links liegen lassen. Sie stammen oftmals aus ungewissen Quellen und haben dabei unnötig weite Transportwege hinter sich.
Weiterlesen...
 
  NeuSTART für Zuwanderer und Flüchtlinge – ab 15. März Bewerbung um START-Stipendien möglich
Das Programm besteht aus einer materiellen und einer ideellen Förderung für Jugendliche
Das START-Schülerstipendienprogramm ist die größte deutsche Förderinitiative für Jugendliche mit Migrationshintergrund. Ziel ist die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen für die schulische und berufliche Laufbahn sowie für eine aktive Mitgestaltung des gesellschaftlichen Lebens in Deutschland.
Weiterlesen...
 
  HiPP ist Gewinner des Wettbewerbes „EMAS- Umweltmanagement 2016"
Die Jury honorierte insbesondere das umfassende Nachhaltigkeitsmanagement von HiPP
„Wir bei HiPP möchten die Umwelt auch für kommende Generationen lebens- und liebenswert halten. Nachhaltigkeit bedeutet für uns vor allem ganzheitlich und im Einklang mit der Natur zu handeln.", kommentiert Stefan Hipp.
Weiterlesen...
 
  forum Kuratoriumsmitglied Latif spendet Umweltpreisgeld für Klimaschutzprojekte in Ruanda und Nepal
Von DBU ausgezeichneter Klimaforscher appelliert an Reisende, ihren Kohlendioxid-Ausstoß zu kompensieren
„Mir ist wichtig, dass das Preisgeld Menschen hilft, die jetzt Not leiden. [...] Da die Projekte dabei auch das Treibhausgas Kohlendioxid einsparen, erzielt das Geld einen doppelten Nutzen – für Mensch und Klima."
Weiterlesen...
 
  Auf dem Weg zu 100 Prozent Bio:
Königreich Bhutan startet Zusammenarbeit mit Eosta
Als erstes Land der Welt möchte Bhutan ausschließlich biologische Lebensmittel produzieren. Dabei unterstützt wird es von Eosta, dem internationalen Distributor von Bio-Lebensmitteln.
Weiterlesen...
 
  Internationale Hildegard-Tagung vom 26.-29. Mai 2016 in Bingen
Tagung hat das Thema "Viriditas - Grünkraft - Green Power of Life"
Für das viertägige Tagungsprogramm mit Vorträgen und Workshops in den Bereichen der Naturwissenschaft, Theologie, Musik, Kunst, Psychologie und Medizin hat das Scivias-Institut für Kunst und Spiritualität e.V. internationale Referenten aus England, den Niederlanden, Schweden, Amerika und Deutschland eingeladen
Weiterlesen...
 
  Start Nachhaltigkeitspreis 2016
Bis Ende April können sich Unternehmen bewerben, um ihre Kompetenz in nachhaltigen Geschäftsmodellen zu zeigen
Gesucht werden Unternehmen, die mit ihren Produkten und Dienstleistungen besonders erfolgreich ökologischen und sozialen Herausforderungen begegnen und damit Nachhaltigkeit als wirtschaftliche Chance nutzen.
Weiterlesen...
 
  Viele spüren „POWER TO CHANGE"
Der Kinodokumentarfilm über die EnergieRebellion – demnächst in über 130 Städten zu sehen.
In einer Reise an mehr als 20 Schauplätze zeigt Fechners Film nahezu alle Themenbereiche der Energiewende: Dezentrale Energieversorgung aus Erneuerbaren Energien, Energieeffizienz, energetische Sanierung, Elektromobilität, Wärmewände und vieles andere mehr.
Weiterlesen...
       

Last Minute

10
MÄR
2016
  5. In­ter­na­tio­na­ler Kon­vent der Um­welt­preis­trä­ger 2016
79098 Freiburg
Go­ver­nan­ce for real sustaina­bi­li­ty
Weiterlesen...
 
10
MÄR
2016
  ITP Berlin: The World's Leading Travel Trade Show
14055 Berlin
Showcasing Sustainable and Responsible Tourism
Weiterlesen...
 
11
MÄR
2016
  Nachhaltiger Konsum – Für bessere Standards und einfache Entscheidungen
11011 Berlin
Diskussion z. Weltverbrauchertag
Weiterlesen...
 

Nachhaltige Events

12
MÄR
2016
  VeggieWorld – vielfältig.natürlich.vegan
22457 Hamburg
Die älteste und größte Messe rund um den veganen Lebensstil
Weiterlesen...
 
15
MÄR
2016
  IRES/ESE-Konferenz
40474 Düsseldorf
„Research and Policy (IRES) & Business and Finance (ESE)"
Weiterlesen...
 
15
MÄR
2016
  N-Kompass Workshop für CSR-Berater
22457 Hamburg
Zertifizierung | CSR-Methodenwissen | Berater-Netzwerk
Weiterlesen...
 
17
MÄR
2016
  13. New Energy
25813 Husum
Das Herz der Energiewende schlägt in Husum
Weiterlesen...
 
18
MÄR
2016
  SensAbility
56179 Vallendar
The WHU Social Enterprise Conference
Weiterlesen...
 
19
MÄR
2016
  Zwei Messen unter einem Dach: Heldenmarkt meets ExtraVurst
44793 Bochum
Deutschlands führende Messe für Nachhaltigkeit. Egal war gestern!
Weiterlesen...
 
05
APR
2016
  9th International Conference on Bio-based Materials
50668 Köln
Lignin, PHA, Innovation Award „Bio-based Material of the Year 2016".
Weiterlesen...
 
12
APR
2016
  new mobility 2016
04356 Leipzig
Mobilität neu denken
Weiterlesen...
 
18
APR
2016
  Nachhaltiges Wirtschaften und Corporate Social Responsibility
München
Berufsbegleitende CSR-Weiterbildung für Entscheider in KMUs

Weiterlesen...
 
02
JUN
2016
  1. HR-Summit Logistik & Mobilität
60313 Frankfurt
Mitarbeiter erfolgreich finden und binden
Weiterlesen...

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die  Zeitschrift

 
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Flucht - die Herausforderung" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!
Cover des aktuellen Hefts
 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


Service | Newsletter-Archiv, 09.03.2016

Cover des aktuellen Hefts

Frauen bewegen die Welt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2018

  • Kampf fürs Wasser
  • Schenken macht Freude
  • Slow Fashion
  • Sikkim - Blaupause für die Zukunft?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
19
JAN
2019
"Wir haben es satt" - Großdemonstration
Essen ist politisch!
10117 Berlin


05
FEB
2019
E-world energy & water
International Energy Fair and Congress
45131 Essen


27
FEB
2019
World Sustainable Energy Days
Interaktive Events stellen Networking & Erfahrungsaustausch in den Vordergrund
A-4600 Wels


Alle Veranstaltungen...

Starke Frauen

Missing Chapter Foundation
Eines von vielen Projekten, für die sich Prinzessin Laurentien der Niederlanden stark macht.




  • Deutsche Telekom AG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene