Tiefe Trauer und Hoffnung

Nachhaltigkeits-News vom 9. Dezember 2015

Tiefe Trauer und Hoffnung

Sehr geehrte Damen und Herren,

  Doug Tompkins
Mit Doug Tompkins haben wir einen wertvollen Menschen und guten Freund verloren. Foto: Astrid Vargas, privat

bereits gestern Nachmittag verständigten uns Freunde aus Argentinien vom schweren Kajakunfall und anschließenden Tod von Doug Tompkins. In ihm verlieren wir einen geliebten Freund, einen entschlossenen Kämpfer für die Natur und einen Visionär, der Firmen von Weltruf (Esprit, The North Face) aufgebaut hat. Mit seinen Nationalparks hat er der Nachwelt ein wohl einzigartiges Erbe hinterlassen, mit seinen Farmen hat er gezeigt, wie die Landwirtschaft der Zukunft sein wird. Doug, wir danken Dir und werden zusammen Dein Werk fortsetzen.

Hoffnung geben uns Berichte unserer forum Korrespondenten in Paris. Sie berichten von positivem Gesprächsklima, wertvollen, inspirierenden Begegnungen und der Aussicht auf verbindliche Resolutionen beim Klimagipfel. Was passt besser zum heutigen Newsletter als Einsteins Worte: „Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben." In diesem Sinne empfehlen wir Ihnen unser brandneues Buch Zukunft gewinnen! und wünschen wertvolle Anregungen durch nachfolgende Beiträge.

Traurig und hoffnungsvoll

Ihr           

Fritz Lietsch
f.lietsch@forum-csr.net
Chefredaktion forum Nachhaltig Wirtschaften und das gesamte forum-Team München, Hamburg, Berlin                           

Unsere Weihnachtsempfehlung: Unterstützen Sie SOS-Kinderdorf bei der akuten Hilfe für Flüchtlingskinder und helfen Sie hierzulande Kindern, Jugendlichen und Familien in Not.

PS: Sie haben einen kaufmännischen Background und kennen sich mit (EU-)-Drittmittelprojekten aus? Das Wuppertal Institut sucht eineN MitarbeiterIn in der Projektverwaltung.


Aktuelle Meldungen

  Tiefe Trauer um Doug Tompkins
Wir verlieren einen wertvollen Menschen und guten Freund.
Der Visionär und Kämpfer für die Natur ist nach einem schweren Kajakunfall gestorben.
Weiterlesen...
 
  Maschinenbau wirbt für Nachhaltigkeit als Geschäftsmodell
Kennen Firmen ihren Beitrag für die Gesellschaft zum Teil zu wenig und verkaufen sich unter Wert?
Gut 100 Nachhaltigkeitsexperten und Interessierte versammelten sich auf der VDMA-Konferenz, um über Ressourceneffizienz in der Produktion, unternehmerische Verantwortung aber auch über entsprechende Anforderungen aus Politik und Gesellschaft zu diskutieren.
Weiterlesen...
 
  Farbenhersteller J.W. Ostendorf erneut in der Spitzengruppe der gesündesten Unternehmen Deutschlands
Der dreifache Hochsprung-Weltrekordler Carlo Thränhardt gratulierte als einer der Ersten.
Der Farbenhersteller J.W. Ostendorf GmbH & Co. KG (JWO) ist zum dritten Mal in Folge mit dem Exzellenz-Zertifikat des „Corporate Health Awards" in Bonn ausgezeichnet worden.
Weiterlesen...
 
  Gut ist nicht gut genug – Praxisworkshop mit Nachhaltigkeitsexperten bei Werkhaus
Vom 30. November bis zum 04. Dezember waren 12 Studierende des MBA Sustainability Management für die Projektwoche bei den Erfindern des mehrfach prämierten Original-Werkhaus-Stecksystems zu Gast.
Das Unternehmen stellt sich stets weitere ambitionierte Nachhaltigkeitsziele – sei es bei dem Ausbau des Angebots nachhaltiger Produkte, der Aus- und Weiterbildung oder bei der Ressourceneinsparung.
Weiterlesen...
 
  Wir überlassen Kinder nicht ihrem Schicksal. Helfen Sie uns dabei!
In diesen Tagen gibt es besonders viel Not
Unterstützen Sie SOS-Kinderdorf bei der akuten Hilfe für Flüchtlingskinder und helfen Sie hierzulande Kindern, Jugendlichen und Familien in Not.
Weiterlesen...
 
  Vom Umwelt- zum Nachhaltigkeitsmanagement
Berufsbegleitende Weiterbildung an der Universität Koblenz-Landau
Die Universität Koblenz-Landau bietet zum Sommersemester 2016 den Fernstudienkurs „Betriebliches Umweltmanagement und Umweltökonomie" an. Anmeldeschluss ist der 15. März 2016.
Weiterlesen...
 
  Mingle Africa startet Crowdfunding Kampagne für nachhaltige Studienreisen
Reisen abseits von Afrika-Klischees
Die Studienreisen richten sich an alle Reiselustigen, die eine intensive inhaltliche Auseinandersetzung mit Land und Leuten suchen.
Weiterlesen...
 
  Südwind Institut: Ritter Sport Engagement verbessert Lebensumstände der Bauern in Nicaragua
Evaluation der Kakaoanbauinitiative Cacaonica
Aus der Förderung einer einzelnen Kooperative, die dem Engagement den Namen Cacaonica gab, ist inzwischen eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit rund 20 Kooperativen und über 3.500 Bauern entstanden, denen Ritter Sport für ihren qualitativ hochwertigen Kakao Preise über Weltmarktniveau zahlt.
Weiterlesen...
 
  So können wir sinnvoll dem Terror begegnen: Ein Aufruf zum Tätigwerden!
Es gibt auch Freiheitspflichten
Wir haben viel zu lange ignoriert, dass Freiheit nicht allein aus Freiheitsrechten besteht. Unterstützen Sie die Petition für die Einführung eines europäischen Bürgerdienstes.
Weiterlesen...
 
  Moringreen - Ein Baum revolutioniert das Social Investment
Crowdfunding-Kampagne endet am 16. Dezember 2015
Im Mittelpunkt der Aktion steht der Moringa Baum. Die meisten Teile des Baumes können zu Gesundheitsprodukten, vor allem Nahrungsergänzungsmitteln verarbeitet werden.
Weiterlesen...
 
  Barmenia sorgt für gutes Klima
Für das Jahr 2015 werden die Barmenia Versicherungen die CO2-Emissionen ihres Hauptstandorts in Wuppertal ausgleichen.
Dazu gehören Emissionen, die durch Verbrauch von Energie, Wasser und Papier, den Geschäftsreiseverkehr, die Entsorgung von Abfällen sowie durch den Verlust von Kühl- und Löschmitteln entstehen.
Weiterlesen...
 
  Mit Musik in die Erinnerung
Biografische Bewegungslieder
Eine CD mit 17 verschiedenen Titeln spendet Senioren, dementen Menschen und Alzheimerpatienten Lebensfreude.
Weiterlesen...
 
  Medien, aber sicher!
Telekom Summit for Kids prämiert herausragende Beispiele zur Nutzung digitaler Medien
Rund 150 Schüler aus dem ganzen Bundesgebiet diskutierten für einen Tag die Nutzung digitaler Medien in den vier Lebensbereichen Familie, Schule, Freizeit und Weite Welt.
Weiterlesen...
 
  forum als nachhaltiges Weihnachtsgeschenk
Unterhaltsam und informativ - forum ist das ideale Präsent für Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter und Partner.
Durch das Weihnachtspaket von forum Nachhaltig Wirtschaften gewinnen Schenkende und Beschenkte.
Weiterlesen...
 
  Die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) wächst
Schritt für Schritt zum Wohle aller
Im forum-Interview berichtet Maren Grondey über Möglichkeiten und Hindernisse auf dem Weg in die GWÖ.
Weiterlesen...
  

Last Minute

17
DEZ
2015
  SCIENCE NOTES
80639 München
Vortragsreihe Thema: Müll
Weiterlesen...


Nachhaltige Events

16
JAN
2016
  Demonstration
10785 Berlin
"Wir haben Agrarindustrie satt!"
Weiterlesen...
 
19
JAN
2016
  Greenshowroom
10243 Berlin
Let’s talk about… Kreislaufwirtschaft!
Weiterlesen...
 
21
JAN
2016
  lavera Showfloor 2016
10179 Berlin
Lust auf Fashion, Beauty & more?
Weiterlesen...
 
24
JAN
2016
  Berufs- und Bildungsmesse „Chance"
35398 Gießen
Alles rund um die Karriere: von der „Chance" in Gießen profitieren
Weiterlesen...
 
25
JAN
2016
  Zweites Deutsches CSRcamp
10969 Berlin
100% Corporate Social Responsibility
Weiterlesen...
 
05
FEB
2016
  3. Hamburger Energietage 2016
20355 Hamburg
Die große norddeutsche Messe für Immobilien, Energie und neue Mobilität
Weiterlesen...
 
10
FEB
2016
  BIOFACH / Vivaness
90471 Nürnberg
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
Weiterlesen...
 
18
FEB
2016
  BAUExpo 2016
35398 Gießen
Neubau, frischer Anstrich oder eine effizientere Heizungsanlage?
Weiterlesen...
 
24
FEB
2016
  9. Deutscher Innovationsgipfel
80333 München
Wertschöpfung statt Verschwendung
Weiterlesen...
 
26
FEB
2016
  Gebäude.Energie.Technik (GETEC)
79108 Freiburg
Energieeffizienz und Erneuerbare Energien zum Anfassen!
Weiterlesen...
 
31
MÄR
2016
  Fair handeln 2016
70629 Stuttgart
Internationale Messe für Fair Trade und global verantwortungsvolles Handeln
Weiterlesen...

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die  Zeitschrift

 
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Plastik im Meer" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!
Cover des aktuellen Hefts
 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


Service | Newsletter-Archiv, 09.12.2015

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
05
APR
2019
Die Nicaragua Konferenz
Utopie und Zerfall emanzipatorischer Gesellschaftsentwürfe
10405 Berlin


09
APR
2019
BEST ECONOMY forum
Der Auftakt zu einer neuen Wirtschaft mit Verantwortung
IT-39100 Bozen


21
JUN
2019
Her Abilities Award
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
weltweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Jenseits von Optimismus und Pessimismus




  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Deutsche Telekom AG
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG